Lunette Menstruationstasse
Foto: Lunette
  • Aus medizinischem Silikon
  • 2 Größen
  • 5 Farben
  • produziert in Finnland
Bezugsquellen**:
ca. 30 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Lunette Menstruationstasse

Die Lunette Menstruationstasse wird aus medizinischem Silikon in einer finnischen Fabrik unter strikter Qualitätskontrolle hergestellt. Sie kann zur Desinfektion ausgekocht werden und hält mehrere Jahre. Es gibt sie in 2 Größen und 5 Farben.

Lies dazu auf Utopia.de auch:

Bestenliste: Bio-Tampons, waschbare Binden, Menstruationstassen & -schwämmchen

(57) Bewertungen und Erfahrungen: Lunette Menstruationstasse


4,8

von 57 Bewertungen

  1. 12345
    Nichts für empflindliche Gemüter und für Anfänger, aber mit etwas Mut und Erfahrung genial

    Ich habe vorher Tampons und ganz am Anfang „meiner Karierre“ Binden benutzt. Die Lunette ist einfach super aber ich finde nix für Anfänger oder jemanden der Blut und seinen Genitalbereich möglichst nicht so genau ansehen und anfassen will 😉

    Toll sind, das die Kosten für Tampons NULL sind. Vorher habe ich an meinen Starken Tagen die (Super Tampons von OB , die Orangen) ca. 3 Stück am Tag gebraucht und an den leichten Tagen 2-3 ( Normale Tampons von OB, die gelben) : Kleine Rechnerei also für 1 Woche „Erdbeerwoche ca 18 Tampons gebraucht!!!
    Jetzt benutze ich die Lunette (klein) und wechsel nur alle 12 Stunden. Am Ende Auskochen, eintüten, fertig.

    Die Anwendung ist an sich einfach und schmerzfrei. Man brauch nur etwas Übung, aber wenn ich an meine ersten Tampon denke, das erste Mal ist immer das Schwierigste 🙂

    Vorteil:
    – nie wieder Tampon vergessen (einmal rein immer dabei)
    – tropfsicher
    – lange Tragzeit
    – Hygienisch
    – kein störendes blaues Bändchen, das „unten raushängt“

    Nachteil:
    – beim Ausleeren ist ein Waschbecken in der Toilette Hilfreich, aber mit Reinigungstüchern klappts auch, nur Hände waschen nicht vergessen, sonst ist es leicht eklig 😉

  2. 12345
    Bin überzeugt!

    Ich kann mich allen anderen anschließen.
    Auf die Menstruationskappe bin ich erst gestoßen, seitdem ich mich immer mehr für Nachhaltigkeit interessiere (schade, dass ich nicht schon viel eher davon erfahren habe…).
    Die Wahl fiel auf die Lunette, dank Utopia auf Platz 1.
    Gleich bestellt, in der Farbe meiner Wahl (lila) und kam sofort am nächsten Tag.
    Bis zur meiner Periode vergingen noch ein paar Wochen und ich war sehr gespannt.
    Nun war es kürzlich soweit und nach der ersten Grundreinigung der Lunette (durch auskochen und gut abspülen) kam sie zum Einsatz.
    Das erste Mal habe ich sie über Nacht probiert und war sofort überzeugt.
    Am Anfang war ich ziemlich erschrocken, da ich selbst die kleinste Größe der Lunette als recht groß empfand. Aber sie lies sich dank der Falttechnik gut einführen und das kleine Heftchen, das bei der Lieferung dabei ist, erklärt ausführlich wie man helfen kann, damit sie gut sitzt.
    Beim Tragen spürt man nichts, keine Schmerzen (wie ich teilweise bei Tampons hatte) und gehalten hat sie über Nacht auch, was sie verspricht. Ich hatte weder Probleme beim rausnehmen und wieder einführen und finde es super, dass man sie nicht soo oft wechseln muss und außerdem ein Pluspunkt: Man muss nicht immer seine Tasche mit auf die Toilette nehmen oder die Hosentasche voll Tampons stecken 😉
    Ich bin absolut zufrieden und empfehle die Lunette sehr gerne weiter.

  3. 12345
    Lunette Menstruationstasse

    Die Lunette Menstruationstassen sind eine sehr gute Investition. Ich besitze mittlerweile beide Größen und bin damit bestens gewappnet. Das Einsetzten gestaltet sich allerhöchstens beim ersten Mal etwas schwierig, aber so erging es den meisten bestimmt auch beim ersten Benutzen eines Tampons. Es ist hervorragend, wieviel Müll sich dadurch vermeiden lässt und wie positiv sich die Verwendung auf eine gesunde Intimflora auswirkt. Bei richtigen Sitz absolut zuverlässig und empfehlenswert.

  4. 12345
    voll und ganz zufrieden

    Ich nutze die Lunette nun seit 1,5 Jahren und ich bin sehr zufrieden. Sie lässt sich gut falten und einführen, ist zuverlässig, Größe passt und der Stängel lässt sich gut kürzen und sie besteht aus Silikon statt Plastik. Das soziale Engagement des Unternehmens finde ebenfalls unterstützenswert.
    Nie wieder ohne meine Lunette bzw. kein zurück mehr zu Tampons oder Binden.

  5. 12345
    Treue Begleiterin

    Ich habe mich wegen der Vermeidung von Müll und Kosteneinsparung für eine Menstruationstasse entschieden, die Lunette hat mich von dem Webauftritt und anderen Bewertungen am meisten überzeugt.
    Die Handhabung ist ungewohnt, aber mit der Hilfe des Beipackzettels kommt man recht schnell zurecht. Die Verarbeitung der Tasse überzeugt mich ebenfalls, das Material scheint robust und gut verarbeitet. Bisher hat die Tasse stets dicht gehalten und ich wete dies wird sie bis zum bitteren Ende tun. Ich bin auf jeden Fall sehr begeistert und froh mit meiner kleinen Tasse als Begleiterin!

  6. 12345
    der Anfang ist ungewöhnlich ABER dann......

    SUPER!
    5 Sterne!

    Auf die Menstruationskappe bin ich gestoßen weil ich mich immer mehr für den Umweltschutz interessiere.
    Die Themen Nachhaltigkeit, weniger Plastik (Die Kappe hält ja lange Zeit!!!) und weniger Plastik im Alltag finde ich gut.
    Die Wahl fiel, nach längerer Recherche (nicht nur auf Utopia ) auf die Lunette.
    Mit der Größenauswahl war ich ein wenig überfordert und skeptisch ob es die richtige ist (habe jetzt die Lila Cynthia Modell 1, normale Blutung,noch keine Kinder).

    Durch die Falttechnik, die im mitgelieferten Heftchen abgebildet ist, war das erste Tragen kein Problem.
    Wer sich unsicher ist, ob sie richtig sitzt oder ob was daneben läuft, kann ja noch zusätzlich eine Stoff-Binde tragen.
    Beim Tragen spüre ich nichts, die Tragezeit ist genial und die Tampons spare ich mir jetzt auch.

    Das Ausleeren ist etwas komisch weil man ja das Blut sieht ABER ganz ehrlich ….lieber die Kappe als die massenhafte Verschwendung von Tampons. Wenn ich welche benutze dann ökologische von Natracare.
    Ich bin froh diesen Schritt gewagt zu haben.
    Ich bin absolut zufrieden und empfehle die Lunette sehr gerne weiter.

    Falls es am Anfang noch nicht gleich funktioniert, nicht aufgeben!!!

  7. 12345
    einfach praktisch

    Den Cup kann man einfach ausleeren. fertig. ok, manchmal nervt das abspülen, aber mit ner kleinen Wasserflasche ist das überall dezent in der Toilette machbar. Und was auch super ist, der Cup kann länger als ein Ob in der Scheide bleiben. Super für die Scheidenflora. Ich fühl mich wohl damit.

** Affiliatelinks auf Utopia