66605
Lush Seife ohne Palmöl
Foto: Lush
  • Achtung: Nicht alle Seifen ohne Palmöl
  • Viele verschiedene Sorten
  • Viele Sorten vegan
Bezugsquellen**:
ca. 5 bis 12 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Lush Seife

Einige, nicht alle Lush-Seifen kommen ohne Palmöl aus. Diese Seifen bestehen unter anderem aus Raps- und Kokosöl. Lush möchte aber komplett palmöl-frei werden. Mehr Infos dazu findest du im Lush-Blog (hier und hier).

Du solltest deshalb beim Kauf von Lush-Seifen darauf achten, dass sie beispielsweise keine  Sodium Lauryl Sulfate enthalten, die aus Palmöl gewonnen werden. Die App Codecheck hilft dir dabei, problematische Inhaltsstoffe in Lush-Produkten zu erkennen.

Viele-Lush Seifen sind vegan. Es gibt zahlreiche Sorten zur Auswahl, zum Beispiel Lush Seife Sea Vegetable, Lush Seife Sultana of Soap, Lush Seife Miranda und viele, viele weitere.

Siehe zu Lush auch: Lush: Was dürfen wir der Beauty-Branche glauben?

Bestenliste: Die besten Seifen ohne Palmöl
  1. Tolle Seife aus natürlichen Inhaltsstoffen

    Schon seit einigen Jahren benutze ich die besonderen Seifen von Lush. Ich bin super zufrieden und habe durch Lush endlich die perfekte natürliche Pflege für meine empfindliche Haut gefunden. Besonders die saisonalen Kollektionen sind zu einer richtigen Sammelleidenschaft von mir geworden. Ich kann Lush wirklich jedem empfehlen, der auf natürliche und gesunde Inhaltsstoffe achtet.

  2. Überhaupt nicht zu teuer!

    Wenn man lush-Seifen als Duschgel und zur Gesichtsreinigung verwendet, sind sie überhaupt nicht teuer. Denn Duschgel, Shampoo und co enthalten ca. 90 % Wasser, dass in Plastik verpackt und in LKWs durch die Gegend gefahren wird. Man braucht also nur ein Zehntel im Vergleich zu flüssigen Seifen, dann dürfte die feste Seife das zehnfache kosten, tut sie aber nicht.
    Ich verwende Sultana of Soap für den Körper (duftet wundervoll und spendet Feuchtigkeit), Parsley Porridge für’s Gesicht und Squeaky Green für die Haare (gut für empfindliche Kopfhaut).

  3. Total zufrieden

    Habe schon verschiedene Seifen von Lush ausprobiert und bin mit allen sehr zufrieden. Preis finde ich angemessen und es gibt viele verschiedene Duftrichtungen. Zudem trocknen sie die Haut nicht aus. Vor allem Honey i washed the Kids und Sexy Peel finde ich vom Duft sehr toll

  4. anhenehmer Duft und reinigt gut

    mag feste Shampoos und Seifen gerne von Lush, da sie angenehm riechen (auch wenn man im Laden erstmal überwältigt ist von all den Düften) , gut Fett und Schmutz lösen und ausserdem tierfreundlich sind. Die Shampoos sind jedoch sehr glitschig unter der Dusche und gegen Ende verfängt es sich gerne mal in meinen Haaren. Der Preis ist ok.

  5. Lush Seifen

    Lush ist einzigartig im ökologischen und innovativen Verständnis. Auch die Bilder von den Mitarbeitern, die die Produkte herstellen bzw. abfüllen finde ich sehr originell. Die Produkte sind fast verpackungsfrei oder mit wiederverwendbaren Metalldosen, die man zusätzlich erwerben kann. Es gibt bei den Seifen eine Riesenauswahl und der Preis ist absolut gerechtfertigt.
    Diesen Konzern unterstütze ich gern.

** Affiliatelinks auf Utopia