7 Filme und Serien, die Lust auf Urlaub in Deutschland machen

Foto: CC0 / Pixabay / vait_mcright

Ein Urlaub in Deutschland ist klimafreundlich und trotzdem musst du dabei nicht auf eindrucksvolle Landschaften verzichten. Wir stellen dir Filme und Serien vor, die dir die deutsche Flora und Fauna näherbringen.

Für einen abenteuerlichen oder entspannten Urlaub musst du dich nicht immer ins Flugzeug setzen und weit entfernte Länder bereisen. Auch Deutschland hat viele eindrucksvolle Orte zu bieten, die du bequem mit dem Zug, dem Bus oder sogar bei einer Fahrradtour erkunden kannst. Ein solcher Urlaub erspart dir nicht nur den Stress am Flughafen-Terminal, sondern verursacht auch weniger Treibhausgase und ist somit besonders klimafreundlich. Wir stellen dir sehenswerte Filme und Serien vor, die Lust darauf machen, deine nächste Umgebung genauer zu entdecken.

Heimat Natur (2021)

Heimat Natur (2021)
Heimat Natur (2021) (Foto: Cinema.de / polyband Medien)

Die Dokumentation „Heimat Natur“ zeigt die Naturlandschaften Deutschlands von der Nord- und Ostseeküste über Wälder, Gebirge und Heiden bis zu den bayerischen Alpen. Der Film fängt dabei auch die menschengemachten Veränderungen der Natur ein und thematisiert ökologische Probleme und Gefahren. Am 10. Juni 2021 soll er in die Kinos kommen.

  • Länge: 100 Minuten
  • ab 10.06.2021 im Kino

Magie der Moore (2015)

Magie der Moore (2015)
Magie der Moore (2015) (Foto: © nautilusfilm / polyband Medien)

Moore sind effiziente CO2-Speicher und erfüllen damit eine wichtige Rolle bei der Bewältigung der Klimakrise. Doch sie sind bedroht: Um sie zum Beispiel landwirtschaftlich nutzbar zu machen, werden Moore trockengelegt. Dabei gelangen hohe Mengen an bis dahin gespeichertem CO2 in die Atmosphäre und treiben so die globale Erwärmung voran.

Doch nicht nur im Interesse des Klimas sind Moore schützenswert. Der Dokumentarfilm „Magie der Moore“ zeigt die faszinierende Pflanzen- und Tierwelt, die sich in den mystischen Ökosystemen versteckt. Der Film beinhaltet dabei Aufnahmen von deutschen Mooren, aber unter anderem auch von Gebieten in Dänemark, Finnland oder der Slowakei.

Wildes Deutschland (Serie)

Wildes Deutschland
Wildes Deutschland (Foto: ARD Mediathek)

Die ARD-Fernsehserie „Wildes Deutschland“ zeigt in bislang 36 Folgen deutsche Naturparks, Flüsse, Wälder, Seen und andere Biotope. Meist stellt dabei eine Folge in 45 Minuten ein besonderes Ökosystem vor. Bisherige Themen waren zum Beispiel der Spreewald, die Sächsische Schweiz, die Uckermarck, die Donau oder der Bodensee.

Das geheime Leben der Bäume (2020)

Das geheime Leben der Bäume (2020)
Das geheime Leben der Bäume (2020) (Foto: © 2019 Constantin Film Verleih GmbH / nautilusfilm)

Der Dokumentarfilm „Das geheime Leben der Bäume“ basiert auf dem gleichnamigen Buch des Försters Peter Wohlleben. Dort schreibt er auf verständliche und einfühlsame Weise über das Zusammenleben der Bäume, das vor allem durch eine besondere Form von Solidarität geprägt ist.

Im Film lernst du Wohlleben besser kennen und siehst eindrucksvolle Kameraaufnahmen von deutschen Wäldern. Dabei steht besonders die spezielle Verbundenheit der Bäume untereinander im Fokus. So erfährst du unter anderem, wie sich Bäume um ihren Nachwuchs kümmern oder sich gegenseitig vor Feinden warnen.

Deutschland zu Fuß (2020)

Deutschland zu Fuß (2020)
Deutschland zu Fuß (2020) (Foto: Screenshot / Trailer)

Du suchst noch Inspirationen für den nächsten Wanderurlaub? Dann ist „Deutschland zu Fuß“ das Richtige für dich. Der Film dokumentiert die eindrucksvolle Wanderung von Enno Seifried vom südlichsten bis zum nördlichsten Punkt Deutschlands. 3.442 Kilometer legte der Wanderer insgesamt zurück. Seifried hielt sich dabei von Städten fern und zeigt stattdessen die vielfältigen Landschaften Deutschlands.

Planet Deutschland – 300 Millionen Jahre (2014)

Planet Deutschland (2014)
Planet Deutschland (2014) (Foto: Screenshot / Trailer)

In dem Dokumentarfilm „Planet Deutschland“ siehst du Aufnahmen von der deutschen Nordseeküste, den höchsten Gipfeln der deutschen Alpen und anderen markanten Landschaften Deutschlands. Der Film geht dabei den historischen Entwicklungen dieser Ökosysteme nach und erklärt, wie sie durch die Verschiebungen der Landmassen, Vulkanausbrüche und andere Naturereignisse entstanden sind.

Deutschlands wilde Vögel (2013)

Deutschlands wilde Vögel (2015)
Deutschlands wilde Vögel (2015) (Foto: Screenshot / Trailer)

Die Dokumentation „Deutschlands wilde Vögel“ nimmt dich mit auf eine Reise durch die besten deutschen Vogelbeobachtungsgebiete. Von der Küste bis zu den Bergen im Süden zeigt dir der Film die Artenvielfalt der freilebenden heimischen Vögel. Das macht nicht nur Lust auf eine eigene Vogel-Erkundungstour, sondern erinnert uns auch daran, wie eindrucksvoll und schützenswert Naturlandschaften in ihrer Funktion als Lebensräume sind.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(1) Kommentar