„Death Cleaning“: der schwedische Weg, Ballast loszuwerden

„Death Cleaning“ ist längst nicht so makaber, wie es sich anhört: Die Methode soll beim Entrümpeln, Aufräumen und Aussortieren der eigenen Besitztümer helfen – damit es nicht eines Tages jemand anders machen muss.