Utopia Image

soziale Gerechtigkeit

MeinUtopia

Die drei Säulen der Nachhaltigkeit: Ökologie, Wirtschaft und Soziales

Die drei Säulen der Nachhaltigkeit (auch „Drei-Säulen-Modell“ genannt) sind ein Maßstab für Staaten und Unternehmen: Anhand der drei Säulen Ökologie, Wirtschaft und Soziales können sie Leitlinien für nachhaltiges Handeln formulieren. Weiterlesen


Raul Krauthausen Interview Utopia

„Behinderte Menschen müssen herhalten, wenn Autofans nichts ändern wollen“

Im Utopia-Interview erklärt Inklusions-Aktivist Raúl Aguayo-Krauthausen, welche Herausforderungen der öffentliche Nahverkehr in Deutschland für Menschen mit Behinderung darstellt – und was in der öffentlichen Debatte um autofreie Innenstädte schief läuft. Weiterlesen


conscious quitting

Conscious Quitting: Kündigen für eine bessere Welt

Conscious Quitting ist in den USA und Großbritannien ein bekanntes und verbreitetes Phänomen. Vieles deutet darauf hin, dass es sich auch in Deutschland künftig auf den Arbeitsmarkt auswirken könnte. Weiterlesen


Schokolade fakten

6 Dinge, die du noch nicht über Schokolade wusstest

Heute ist Tag der Schokolade – eine gute Gelegenheit, sich ein Stückchen zu gönnen? Bestimmt. Aber auch eine gute Gelegenheit, um mehr über die beliebte Süßigkeit zu lernen – über ihre lange Geschichte, kuriose Regelungen und ihre Schattenseiten. Weiterlesen


Progress-Pride-Flagge

Progress-Pride-Flagge: Geschichte, Design und wo sie bisher hängt

Die Progress-Pride-Flagge erweitert die ursprüngliche Regenbogenfahne um weitere Farben und Symbole. Was es mit diesen auf sich hat und warum die Flagge damit für noch mehr Inklusion steht. Weiterlesen


Raul krauthausen klimakrise behinderte menschen erste opfer

Raúl Krauthausen über die Klimakrise: „Behinderte Menschen sind die ersten Opfer“

Die Klimakrise gefährdet uns alle. Doch Menschen mit Behinderung sind besonders gefährdet, warnt Inklusionsaktivist Raúl Aguayo-Krauthausen. Im Utopia-Interview erklärt er, wieso und wie bestimmte klimapolitische Entscheidungen behinderte Menschen „doppelt stigmatisieren“. Weiterlesen


Alltagsrassismus

Wenn es gar nicht böse gemeint war – so funktioniert Alltagsrassismus

Schwarze Menschen diskriminieren – das machen doch nur Rassist:innen oder Rechtsextreme? Nicht ganz: Viele Schwarze in Deutschland erleben tagtäglich Rassismus, oft hinter Komplimenten versteckt.  Weiterlesen


- Anzeige -

Schokoladenproduktion

Schokoladengenuss: Was du gegen Missstände in der Schokoladenproduktion tun kannst

Schokolade ist die beliebteste Süßigkeit der Deutschen. Wie du mit deinem Konsum gegen Ungerechtigkeiten vorgehen kannst, erfährst du hier. Weiterlesen