Picture-Organic-Logo
Logo: Picture Organic
  • Produktionsabfälle werden Innenfutter verwendet/"Recovery Fabrics Program“.
  • Verarbeitet zu 95 % GOTS-zertifizierte oder organische Baumwolle.
  • Polyester wird zu mindestens 50 % aus recycelten PET-Flaschen gewonnen.
  • Mitglied der Fair Wear Foundation.
  • Ispo Award 2017 in Gold für ihr Iceland ProKnit Jacket.
  • Wasserabweisende Schichten sind frei von PFC.
  • Unterstützt soziale und ökologische Projekte.
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Picture Organic Clothing

Das Ski- und Snowboarder-Label Picture Organic Clothing wurde vor 10 Jahren von drei jungen Franzosen, Lulien, Jérémy und Vincent, gegründet. Heute erfreut sich die Öko-Marke auch außerhalb Frankreichs immer größerer Beliebtheit. Heute wird das Szenelabel bereits von über 700 Händlern in 30 Ländern geführt.

Nachhaltigkeit bei Picture Organic Clothing

Die Gründer der Textilschmiede verfolgen bei ihrer Produktion verschiedene Maßnahmen zur Steigerung der Nachhaltigkeit:

  • Produktionsabfälle werden beispielsweise als buntes Innenfutter von Winterjacken verwendet, statt in die Mülltonne zu wandern. So entstehen Unikate! Picture Organic Clothing hat sogar eigens ein „Recovery Fabrics Program“ gegründet, um Textilreste von anderen Outdoor-Herstellern einzusammeln und weiterzuverwenden.
  • Nach eigenen Angaben verarbeitet Picture Organic Clothing zu 95 % GOTS-zertifizierte oder organische Baumwolle, die restlichen 5 % bestehen aus recycelter Baumwolle.
  • Andere Kleidungsstücke von Picture Organic Clothing, beispielsweise Skikleidung, bestehen mindestens zur Hälfte aus recycelten PET-Flaschen. Auch das Polyester, das zur Beschichtung der Jacken und Hosen verwendet wird, stammt zu mindestens 50 % aus alten Flaschen. Für die Herstellung einer Outdoor-Jacke von Picture Organic Clothing können auf diesem Weg rund 50 Plastikflaschen wiederverwertet werden.
  • Picture Organic Clothing ist (wie andere Marken auf dieser Liste) Mitglied der Fair Wear Foundation und setzt sich für faire und nachhaltige Arbeitsbedingungen in der Textilbranche ein.
  • Für die gute Umweltverträglichkeit ihrer Outdoor-Kleidung hat Picture Organic Clothing immer wieder Auszeichnungen erhalten, unter anderem den renommierten ISPO Award in Gold.
  • Outdoor-Mode von Picture Organic Clothing, die wasserabweisende Schichten aufweist, ist frei von PFC.
  • Die Firma versucht aktiv, ihren CO2-Abdruck zu reduzieren, u. a., indem Ware per Schiff (und nicht per Lkw) transportiert wird.
  • Zurzeit (Ende 2018) macht Picture Organic Clothing damit auf sich aufmerksam, ein nachhaltiges Projekt zu suchen, dem sie 10.000 Euro spenden wollen. Die Firma hat auch in der Vergangenheit soziale Projekte unterstützt.

Lies zu Picture Organic Clothing auch:

Bestenliste: Outdoor-Bekleidung: Die besten Marken
  1. Stylisch und echt überzeugend!

    Ich hab zwei Jacken und eine Snowboardhose der Marke und bin sehr sehr happy damit.
    Funktionalität ist super und trotzdem sehr stylisch aber auch keine verrückte Farbe oder so, die man nach ein-zwei Jahren nicht mehr sehen kann. 🙂 Hält mich super warm und fehlt sich an nichts. Freu mich jeden Winter sie wieder anziehen zu können und würde Sie immer wieder kaufen. Die Informationen rund um das Produkt und die Herstellung sowie verschiedene Materialen an jedem Kleidungsstück finde ich klar und glaubwürdig kommuniziert und überzeugend.
    Ich hab alle drei Teile im Sportgeschäft meines Vertrauens vor Ort gekauft, daher kann ich über den OnlineShop und dessen Service nichts sagen.

** Affiliatelinks auf Utopia