173548
Schöffel logo
  • Produktion laut Hersteller ab 2020 PFC-frei
  • Mitglied der Fair Wear Foundation
  • bluesign-Partner seit 2013
  • Ausschließlich RDS-zertifiziert Daunen
  • Verzicht auf Angora- und Mohair-Fasern
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Schöffel

Schöffel, ein Hersteller für Outdoor-Mode, produziert nach dem bluesign-Standard. Die bayerische Firma will ihre Kollektion im (laufenden) Jahr 2020 komplett ohne per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) herstellen, die als bedenklich gelten. Die Sommerkollektion 2019 ist nach Angaben von Schöffel bereits komplett PFC-frei.

Schöffel: PFC-freie Outdoor-Kleidung

Schöffel setzt stattdessen auf alternative Materialien wie z. B. Cellulosefasern aus nachhaltiger Forstwirtschaft und Fleece-Material aus recycelten PET-Flaschen. Für einen möglichst klimaneutralen Transport werden die Produktionsmittel hauptsächlich per Schiff oder Zug nach Deutschland gebracht.

Nach Hersteller-Angaben werden die Produkte dort in recycelbaren Verpackungsmaterialien und möglichst ohne Plastik an die (End-)Kunden versandt.

Schöffel: Fair produzierte Outdoor-Mode

Neben nachhaltigen Materialien setzt sich Schöffel auch für eine faire Produktion in Asien ein. 2018 fand statt 70 % der Herstellung in Vietnam statt. Schöffel ist Mitglied der Fair Wear Foundation und verpflichtet seine Produktionsstätten damit zu angemessenen Löhnen, Sicherheit am Arbeitsplatz, Verbot von Kinderarbeit u.a. Der Hersteller für Outdoor-Mode veröffentlicht außerdem jährlich einen Nachhaltigkeitsbericht – die aktuelle Ausgabe findest du hier.

Outdoor-Mode von Schöffel kaufen

Kaufen**: Du findest Produkte von Schöffel u.a. in Otto.de, Bergzeit.de oder bei SportScheck.

Bestenliste: Outdoor-Bekleidung: Die besten Marken
** Affiliatelinks auf Utopia