114037
RhönGas ÖkoRegio
Logo: Röhnenergie
  • Gas: 10% Biogas
  • Biogas aus Vergärung von Abfallstoffen (Gas aus Anlage bei Fulda)
  • Grünes-Gas-Siegel
  • Förderung von nachhaltigen Projekten in der Region
  • nur regional verfügbar
  • www.re-fd.de

Beschreibung: RhönGas ÖkoRegio

RhönEnergie Fulda bietet den Tarif „RhönGas ÖkoRegio“ an. Bei diesem Tarif sind 10% des Gases Biogas. Das Biogas stammt aus einer Biogasanlage bei Fulda. In dieser wird das Biogas durch Vergärung von Reststoffen aus der Region gewonnen – vor allem Biomüll. Weil das Biogas aus Abfall gewonnen wird, wird für die Produktion keine Fläche benötigt, die andernfalls zum Anbau von Lebensmitteln dienen würde.

RhönGas ÖkoRegio: Grünes-Gas-Siegel

Der Tarif trägt das „Grünes Gas“-Siegel, das die ganze Produktionskette bewertet. Die Überprüfungen finden jährlich statt und das Grünes-Gas-Label wird von führenden Umweltverbänden getragen und empfohlen.

Die RhönEnergie Fulda setzt sich neben dem neuen Tarif „RhönGas ÖkoRegio“ auch anderweitig für den Klimaschutz und die Region ein. So hat der Anbieter nicht nur Ökogas-, sonder auch Ökostromtarife im Angebot und bietet Energieberatungen und nachhaltige Lösungen wie Photovoltaik-Anlagen an. Pro verbrauchter Kilowattstunde zahlen Privatkund:innen im Tarif „RhönGas ÖkoRegio“ 25 Cent in einen Fond ein, welcher zur Finanzierung nachhaltiger Projekte in der Region dient.

Bestenliste: Die besten Ökogas-Anbieter
** Affiliatelinks auf Utopia