115228
vegetarisches-mühlen-schnitzel
  • vegetarisch, vegan, laktosefrei
  • V-Label
  • Wichtigste Zutaten: Weizenmehl, Sojaproteinkonzentrat, Weizengluten
  • Zubereitung: in der Pfanne braten
  • erhältlich in Supermärkten und im Onlineshop
  • Allergene: GLUTEN, SOJA
  • www.ruegenwalder.de
Bezugsquellen**:
180gr ab 2,99 EUR Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Rügenwalder Vegetarische Mühlen Schnitzel

Rügenwalder Vegetarische Mühlen Schnitzel sind laktosefrei, vegan, ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und zuckerarm. Sie bestehen aus Weizenmehl, Sojaproteinkonzentrat, Weizengluten, Rapsöl, Sojaproteinisolat und Aromen.

Das auch vegane Schnitzel ist, in der Pfanne zubereitet, kaum von Schweine- oder Putenschnitzel zu unterscheiden, verspricht Rügenwalder.

Rügenwalder Vegetarische Mühlen Schnitzel

Obwohl sie sich selbst nur „vegetarisch“ nennen, sind Rügenwalder Vegetarische Mühlen Schnitzel auch vegan.

Vegetarische Mühlen Schnitzel sind in Supermärkten und Onlineshops erhältlich. Die 180gr-Packung ist ab 2,99 EUR erhältlich.

Du hast dieses Schnitzel schon probiert? Bewerte es und schreiben den anderen Utopisten, wie gut es geschmeckt hat!

Bestenliste: Die besten vegetarischen und veganen Schnitzel
  1. Richtig Lecker!

    Gute Panade, saftiger Inhalt. Sind etwas teurer als die Aldi oder Lidl Varianten, schmecken dafür umso besser. Wenn man es nicht verrät, könnte man meinen dass es ein echtes Schnitzel ist. Super Produkt!

  2. Gab es gestern 😉

    Sehr lecker auch saftig. Hatte meine 2 im Ofen gemacht mit einer Scheibe Käse dazu Püree und Gemüse. Kann ich nur empfehlen, grade wenn man nicht immer Fleisch essen mag oder darf !!!

  3. Sehr lecker :)

    Habe den Schnitzelersatz mit einem nicht Veggie probiert und wir waren beide positiv überrascht.
    Ich hatte nicht erwartet, dass es so nah an das Original heran kommen würde. Klar hatte ich diesen leichten Soja-Nachgeschmack… jedoch nur sehr leicht. Der nicht Veggie merkte an, dass er kaum einen Unterschied zu einem normalen Schnitzel geschmeckt hätte. Leider ist es noch recht Kostspielig, aber man kann sich das ab und an mal gönnen.

  4. belastete Veggie Schnitzel

    Stiftung Warentest von 10/2016 kommt hier leider zu einem schlechten Urteil, da die fleischfreien Schnitzel von Rügenwalder wohl sehr Schadstoff belastet sein sollen.

    Habe leider keine aktuelleren Tests gefunden.

    Geschmacklich bin ich generell von der Firma Rügenwalder begeistert, was die vegetarischen und veganen Alternativen angeht.

    Nur Schadstoffe schmeckt man ja nicht unbedingt.

    https://www.test.de/Veggie-Die-besten-vegetarischen-Schnitzel-Bratwuerste-Frikadellen-5074600-5074782/detail/2016322000!22/?origin=List&sort=gesamtErgebnis

** Affiliatelinks auf Utopia