Tortelliniauflauf: Ein vegetarisches Rezept

Foto: Colourbox.de / Marian Vejcik

Tortelliniauflauf ist vegetarisch, unkompliziert und macht satt. Hier findest du ein schnelles Rezept für die leckere Ofenmahlzeit mit Einkaufstipps für die Zutaten.

Dieses einfache Rezept für Tortelliniauflauf nach vegetarischer Art ergibt etwa vier Portionen. Du brauchst dafür die folgenden Zutaten:

  • 700 g Tortellini
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 1 Handvoll Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 l Tomatenpassata
  • 1 EL italienische Kräuter
  • 1 TL Rübensirup
  • Salz
  • 300 g Bio-Käse

So bereitest du den Tortelliniauflauf zu

Tortelliniauflauf ist vegetarisch und einfach zuzubereiten.
Tortelliniauflauf ist vegetarisch und einfach zuzubereiten.
(Foto: CC0 / Pixabay / Lebensmittelfotos)
  1. Bringe etwa einen Liter Wasser in einem Topf zum Kochen. Gib die Tortellini hinein und koche sie für ungefähr fünf Minuten. Sie sollten eine bissfeste Konsistenz haben.
  2. Schneide die Zwiebel in feine Würfel und hacke den Knoblauch. Schneide die Zucchini und die Champignons in dünne Scheiben.
  3. Erhitze das Olivenöl in einer großen Pfanne oder in einem Topf und brate die Zwiebel kurz darin an. Füge dann die Zucchini und die Champignons sowie das Tomatenmark hinzu. Brate alles bei mittlerer Hitze für etwa zehn Minuten und unter ständigem Rühren.
  4. Gib nun die Tomatenpassata, den Knoblauch, die italienischen Kräuter und den Rübensirup zu dem Gemüse. Lasse die Soße aufkochen und dann bei niedriger Hitze weitere zehn Minuten lang köcheln. Schmecke sie anschließend mit Salz ab.
  5. Gib die Tortellini in eine Auflaufform und gieße die Tomaten-Gemüse-Soße darüber. Reibe anschließend den Bio-Käse und verteile ihn dann auf dem Tortelliniauflauf.
  6. Backe den Tortelliniauflauf bei 180 Grad für etwa 30 Minuten im Ofen. Fertig!

Tortelliniauflauf vegetarisch: Tipps und Hinweise

Überbacke den vegetarischen Tortelliniauflauf mit Käse in Bio-Qualität - den Milchkühen zuliebe.
Überbacke den vegetarischen Tortelliniauflauf mit Käse in Bio-Qualität – den Milchkühen zuliebe.
(Foto: CC0 / Pixabay / StockSnap)

Zum Tortelliniauflauf vegetarischer Art passt gut ein frischer Salat. Verwende zum Beispiel unser einfaches Rezept für gemischten Salat.

Zucchini hat in Deutschland von Juni bis September Saison. Kaufe das Gemüse bevorzugt in diesen Monaten und achte dabei auf regionale Ware. So kannst du sicher sein, dass die Zucchini keine langen, CO2-intensiven Transportwege zurücklegen musste.

Nutze für den vegetarischen Tortelliniauflauf außerdem möglichst Zutaten in Bio-Qualität. Du unterstützt damit eine ökologisch nachhaltigere Landwirtschaft, die auf chemisch-synthetische Pestizide verzichtet und der Natur und deiner Gesundheit nicht schadet.

Beim Käse, den du für den Auflauf benötigst, ist das Bio-Siegel aus einem weiteren Grund wichtig: Es garantiert, dass das Milchprodukt aus einer artgerechteren Tierhaltung stammt. Besonders streng sind beispielsweise die Kriterien für das Bioland-Siegel und das Demeter-Siegel.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: