Landwirtschaft

Bio Welt ernähren Landwirtschaft

Studie: Bio kann die Welt ernähren

Bio-Landwirtschaft kann nicht mehrere Milliarden Menschen versorgen – dieses Argument haben  wahrscheinlich viele schon einmal gehört. Allerdings stimmt es nicht, wie eine aktuelle Studie zeigt. Bio kann die ganze Welt ernähren – unter bestimmten Bedingungen. Weiterlesen


Kuhstall

Weniger Viehzucht rettet Menschen

Nur der Natur und den Tieren zuliebe? Vegetarier können ihre Argumente, warum sie auf Fleisch verzichten, um eines erweitern: dem Menschen zuliebe. Denn eine Studie zeigt, dass mit weniger Viehzucht jährlich 250.000 Menschenleben gerettet werden könnten. Weiterlesen


Filmtipp: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? (Valentin Thurn)

Filmtipp: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

Massentierhaltung, Pestizide, Zusatzstoffe, Gentechnik – all das haben wir satt. Aber können wir wirklich darauf verzichten, wenn bald 10 Milliarden Menschen die Erde bevölkern werden? Valentin Thurns Doku über die globale Nahrungsmittelversorgung macht Mut. Weiterlesen


Apfelanbau in Südtirol

Der Kampf einer kleinen Gemeinde gegen Pestizide

Mals in Südtirol hat den Einsatz von Chemikalien in der Landwirtschaft verboten – und wird seitdem mit Drohungen und Klagen überzogen. Das Beispiel zeigt, was auch in der aktuellen Diskussion über Glyphosat in Europa deutlich wird: Der Einsatz von Pestiziden ist nicht nur ein Frage der Gesundheit und des Umweltschutzes. Weiterlesen