Umfrage: Viele wollen ihr Geld nachhaltig anlegen – tun es aber nicht

Geld Anlage nachhaltige Kapitalanlage
Foto: CC0 Public Domain Pixabay

Wie legen die Deutschen ihr Geld an? Eine aktuelle Umfrage zeigt: Viele interessieren sich für nachhaltige Kapitalanlagen – allerdings investieren nur die wenigsten auch tatsächlich in solche Anlagen. 

Das Institut für nachhaltige Kapitalanlage (NKI) wollte wissen, wie die Menschen in Deutschland zu nachhaltigen Kapitalanlagen stehen – und deshalb eine Umfrage zu dem Thema durchführen lassen.

Durchgeführt hat die Umfrage das Marktforschungsinstitut GfK. Erfreulich: Immerhin knapp 40 Prozent der Befragten finden nachhaltige Kapitalanlagen attraktiv und können sich vorstellen, ihr Geld dort zu investieren. Aber nur 4,8 Prozent tun das auch.

Ist das Geld sicher angelegt?

Wie die Umfrage zeigt, hat das mehrere Gründe: Zum einen sind nachhaltige Geldanlagen einfach noch nicht bekannt genug. Nur etwa jeder vierte Befragte (26,2 Prozent) hatte voher schon einmal von nachhaltigen Kapitalanlagen gehört.

Zum anderen herrscht wohl allgemeine Verwirrung darüber, wie die Anlagen funktionieren, was sie bringen und wie sicher sie sind: Vier von 10 Befragten der Erhebung empfanden das Informationsangebot zu nachhaltigen Anlageprodukten als unzureichend. 35 Prozent ist die Wirkung der Anlagen für eine nachhaltige Entwicklung unklar. Ein großer Teil der Befragten befürchtete außerdem ein höheres Anlagerisiko (30,9 Prozent) oder eine schlechtere Rendite (22,5 Prozent).

Geld für Investitionen in erneuerbare Energien und Wälder

Das NKI zieht aus der Umfrage nun Konsequenzen: „Der Schlüssel für die weitere Marktentwicklung ist die Verbesserung der Transparenz über das Angebot an nachhaltigen Anlageprodukten und deren positive Wirkungen für eine nachhaltige Entwicklung“, so Geschäftsführer Rolf D. Häßler.

Ein weiteres interessantes Ergebnis: Die Privatanleger interessieren sich vor allem für Sachanlagen – am beliebtesten waren in der Umfrage Direktanlagen in erneuerbare Energien, nachhaltig bewirtschafteten Wald und nachhaltige Immobilien.

Mehr Informationen: Die Ergebnisse der NKI-Umfrage „Nachhaltige Kapitalanlage“.

Weiterlesen auf Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.