Die energieeffizientesten Wäschetrockner

Wäschetrockner gehören zu den größten Energiefressern im Haushalt. Wer hier Geld und Energie sparen will, sollte beim Neukauf unbedingt auf ein energieeffizientes Gerät achten. Oder gleich auf den Kauf verzichten (siehe unten).

Hier findest du die besten und energieeffizientesten Wäschetrockner, die wir gemeinsam mit dem Öko-Institut e.V. für dich identifiziert haben.

Bestenliste: Die energieeffizientesten Wäschetrockner

  • Bauknecht TK Plus 7A3BW

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Beko DE8635RX

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Beko DS7511PA

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Beko DS7512PA

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Grundig GTS 38271 GC

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Miele-Trockner

    0,0

    von 0 Bewertungen

So entstehen die Utopia-Bestenlisten im Produktguide ›

Wäschetrockner – brauchst du das wirklich?

Die wichtigste Frage, die du dir vor dem Kauf eines Wäschetrockners stellen solltest, lautet: Brauchst du wirklich einen Trockner?

Deine Wäsche trocknet nämlich auch auf der Leine oder dem Wäscheständer. Das dauert zwar länger, lohnt sich aber. Wäschetrockner gehören zu den größten Energiefressern im Haushalt, wirklich sparsame Geräte gibt es auch erst ab 450,- Euro. Dazu kommen rund 50,- im Jahr an Stromkosten sowie mehr als 100 kg an CO2-Emissionen, die du damit erzeugt.

Wenn du also deinem Geldbeutel und der Umwelt etwas Gutes tun willst: Kauf einfach keinen. Lies dazu auch: Diese Dinge sollen dein Leben leichter machen – tun aber das Gegenteil

Für alle, die sich dennoch einen neuen Wäschetrockner zulegen möchten, haben wir besonders energieeffizienteste und umweltfreundliche Geräte identifiziert.

Auf was du beim Neukauf außerdem achten solltest, erfährst du im Ratgeber Wäschetrockner mit niedrigem Energieverbrauch.

Energieeffiziente Wäschetrockner: Kriterien

Wie wählen wir die energieeffizienten Wäschetrockner aus, die in diese Liste aufgenommen werden?

Basiskriterium: Auswahl durch EcoTopTen

Unser Basiskriterium lautet: Die Auswahl der Geräte orientiert sich an den Mindestkriterien des Öko-Instituts e.V. für Wäschetrockner, wie sie auf der Website EcoTopTen dargestellt sind. Die ausführlichen EcoTopTen-Kriterien für Staubsauger findest du hier als PDF.

Weitere Kriterien für Wäschetrockner

Für die energieeffizienten Wäschetrockner auf dieser Liste gelten darüber hinaus folgende weitere Kriterien:

  • Besonders sparsamer Energieverbrauch: Die Geräte müssen die höchste verfügbare Energie-Effizienzklasse A+++ aufweisen.
  • Geringe Stromkosten: Die geschätzten Stromkosten (bei durchschnittlicher Verwendung) betragen nicht mehr als 47 Euro/Jahr.
  • Geringe CO2-Emissionen: Die geschätzten Emissionen betragen nicht mehr als 116 kg/Jahr.
  • Die Kondensationseffizienzklasse hat die höchste Stufe A. Dies bedeutet, dass das Gerät besonders wenig Feuchtigkeit an die Luft abgibt und besonders viel im Kondensationsbehälter zurückbehält. Eine hohe Kondensationseffizienz kann unter anderem Schimmelbildung vorbeugen und sorgt dafür, dass du seltener lüften musst.
  • Es handelt sich um Wärmepumpentrockner. Diese sind ökologischer als Kondensationstrockner oder Ablufttrockner.
  • Verfügbarkeit: Die Geräte sind laut Hersteller erhältlich.

Zu EcoTopTen & Öko-Institut e.V.

EcoTopTen, von denen wir unsere Daten beziehen, ist eine Internetplattform des Öko-Instituts e.V. Das Öko-Institut (Gründung: 1977) ist eines der europaweit führenden, unabhängigen Forschungs- und Beratungsinstitute für nachhaltige Zukunft. Es ist in Freiburg, Darmstadt und Berlin vertreten. Die Plattform EcoTopTen wird seit 2015 vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie die EU gefördert.

Ratgeber zum Thema Wäschetrockner

Hier findest du unseren Utopia-Ratgeber zum Thema energiesparende Wäschetrockner:

Mehr Bestenlisten mit energieeffizienten Geräten: