Schlagwörter:

(2) Kommentare

  1. Die Genießermanufactur - Thomas

    Es nennt sich deswegen auch MHD – Mindesthaltbarkeitsdatum. D.h. lt. Hersteller ist das Lebensmittel bis zu dem genannten Datum qualitativ in Ordnung, vorausgesetzt, die Lagerbedingungen werden eingehalten.
    Danach müssen kleine Abstriche gemacht werden, was der Verzehrfähigkeit jedoch keinen Abbruch tun muss – ist aber natürlich auch zeitlich begrenzt.
    Obst und Gemüse zu beurteilen, fällt relativ leicht, bei verpackten Lebensmitteln entscheidet meist die Nase oder und das vorsichtige Probieren, wenn kein sichtbarer Verderb ins Auge sticht.
    Im Zweifel aber immer entsorgen, denn die Gesundheit geht vor.

Kommentar schreiben

0/2500

* Pflichtfelder

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.