Waschbär Logo
Logo: Waschbär
  • Hersteller & Händler / Onlineshop, Versandkatalog & Ladengeschäfte
  • großes Sortiment
  • Schwerpunkte: Wohnen, Mode, Haushalt, Kosmetik
  • Eigenmarken für Damenkleidung (Enna) und Kinderkleidung (minibär)
  • Unternehmen GOTS-zertifiziert & Mitglied bei der Fair Wear Foundation
  • CO2-neutrales Unternehmen
  • Produktion: teilweise in Deutschland
  • Firmensitz: Freiburg / Baden-Württemberg
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Waschbär

Waschbär ist eines der größten nachhaltigen Versandhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Waschbär-Onlineshop findet man Produkte für Wohnen und Haushalt, Öko-Kleidung und -Schuhe, aber auch Naturkosmetik von Marken wie lavera, farfalla, khadi, enna oder Think! Bevor ein Produkt in den Waschbär-Versand gelangt, wird es vom Fachteam in Zusammenarbeit mit unabhängigen Verbraucherverbänden durch verschiedene Tests nach strengen Umweltkriterien geprüft. Dabei orientiert man sich an den Urteilen von Ökotest und der Stiftung Warentest, den Gütesiegeln GS und TÜV und verschiedenen anderen Siegeln.

Viele der Utopia-User haben den Waschbär-Versand bereits getestet und berichten hier über ihre Erfahrungen mit dem Onlineshop.

Bestenliste: Die besten grünen Onlineshops

(28) Bewertungen und Erfahrungen: Waschbär


2,6

von 28 Bewertungen

  1. 12345
    spannendes Sortiment

    Den Waschbär Versand liebe ich, weil er für meinen Geschmack wunderbare Dinge anbietet, die ich sonst nirgends finde, besonders im Bereich Haushalt.
    Die Mode ist für mich meist zu formlos und auch etwas teuer.
    Mein Haushalt ist aber voll mit cleveren nachhaltigen und praktischen Dingen von Waschbär. Für größere Anschaffungen warte ich immer die Aktion ab, bei der man ein Lieblingsteil 30% günstiger bekommt, das ist ca. zwei Mal im Jahr. Meine nächste Anschaffung wird das Set zum Selbermachen von Getreide- und Mandelmilch und eine schöne Schmutzfangmatte aus recycelten Materialien.
    Auch der Bereich Kosmetik ist umfangreich und sehr attraktiv. Er umfasst ein riesengroßes Naturkosmetiksortiment und hier bestelle ich jedes Mal gerne noch etwas mit.
    Einen Stern ziehe ich ab, weil die Preise doch recht hoch sind und ich manchmal beim Vergleichen Dinge woanders wesentlich günstiger gesehen habe.

  2. 12345
    Zufrieden

    Ich bin zufrieden. Schöne Auswahl, zu akzeptablen Preisen. Besonders der Haushaltswaren Bereich gefällt mir. Habe die Olivenölseife bestellt, kam zwei Tage danach und ohne Plastik Verpackung bei mir an, was mir sehr gefallen hat. Ich werde auf jeden Fall nochmal bestellen.

  3. 12345
    Tolles Konzept, sehr netter Kontakt

    Der Waschbär-Shop besticht durch ein breites und vielseitiges Sortiment verschiedener Bereiche wie beispielsweise Wohnen, Mode oder auch Haushaltsartikel und Kosmetik. Das Unternehmen wirbt damit, dass die Produktion größtenteils in Deutschland ansässig ist und das Unternehmen selbst ein CO2-neutrales Unternehmen ist. Ich kann diesen Shop ausnahmslos empfehlen, weil hier Nachhaltigkeit und Umweltschutz wirklich eine Herzensangelegenheit sind und daher im Fokus stehen.

  4. 12345
    Vielseitiger Shop mit Schwächen

    Ich kaufe bei Waschbär vor allem Haushaltsartikel und Kleidung. Insbesondere Unterwäsche finde ich toll – ich liebe die Seidenkollektionen. Auch BHs sitzen meist perfekt. Manche Modeartikel finde ich allerdings zu schrill wie extraweite superbunte Hosen. Businesskleidung gibt es praktisch nicht, nur wenig bürotaugliche Stücke – schließlich arbeitet nicht jeder in einer Waldorfschule!

  5. 12345
    Sehr gute Qualität

    Bei Waschbär habe ich schon häufiger bestellt. Diesmal hatte ich mir einen Pullover ausgesucht, weil es einen Rabatt von 20 % gab. Mein Pullover passte wie angegossen und auch die Qualität ist sehr gut. Da ich auch gern selbst stricke, lege ich Wert auf gute Verarbeitung. Ich hatte mir den Pullover wegen des schönen Musters bestellt und bin nicht enttäuscht worden. Die Farben sind wie im Katalog abgebildet. Auch nach dem Waschen sieht der Pullover aus wie neu. Der Bestellvorgang selbst ist sehr einfach und die Lieferung erfolgte auch schnell.

  6. 12345
    nicht zu empfehlen

    also, die Versandzeiten fand ich auch erstmal gewöhnungsbedürftig. wobei das auch echt daran liegt, dass wir mittlerweile verwöhnt sind von anderen Anbietern, eigentlich ist es gar nicht wichtig, ob die Sachen 3 Tage später da sind. Aber gerade weil es hier anders ist, hätte ich eine Infomail gut gefunden. „dauert noch eine Woche, wir haben es nicht vergessen“ Dann hätte ich auch entspannt gewartet.

    Bei der Auswahl hab ich mich schon gewundert bei vielem, was das mit öko zu tun. Bei Textilien hab ich nicht geschaut, da kann ich nicht mitreden, aber bei den Küchensachen schien vieles einem amerikanischem Küchenhelferkatalog entsprungen. Manche auch als giftig fürs Abwasser gekennzeichnete Reinigungsstoffe zB. Also dafür ein Punkt Abzug.

    Als das Paket kam, steckte wirklich viel Werbemüll drin. Und was ich dreist fand, noch bevor das Paket da war, hatte ich nochmal ungefragt einen dicken Katalog im Briefkasten! Es folgten weitere. Dafür von meiner Seite 5 Punkte Abzug.

    Die Produkte waren auch nicht so toll. Einiges bröselte auseinander, einiges war winzig (war in der Beschreibung nicht näher angegeben), der Preis aber im Vergleich zu meinem Bioladen doppelt so hoch, einiges, was als ausschließlich aus Keramik deklariert war, enthielt Plastik etc. Ich war nicht besonders angetan.

    Die Rücksendung und Rückerstattung hat aber funktioniert.

    Negative Bewertungen zu ihren Produkten auf ihren Seiten werden aber nicht veröffentlicht, das find ich auch nochmal prekär.

    Also, Waschbär wird es nicht wieder werden.

  7. 12345
    spam und nachhaltigkeit passen nicht!

    vor über 10 jahren habe ich zweimal bei waschbär bestellt.
    beide male habe ich mich über verschiedene punkte (versandkostenberechnung, lagerhaltung, rücksende- und rückbuchungspraxis etc.) geärgert. beim zweiten mal so sehr, daß ich mir geschworen habe, diese erfahrung kein drittes mal zu machen.

    der waschbär-versand hat allerdings noch meine adresse. und die verkauft er bis heute an dritte weiter, die mich in folge ungefragt mit werbung zuschmeissen.
    auf ein auskunftsersuchen gemäß datenschutzgesetz (das ja jedem zusteht) wurde nie reagiert.

    liebe leute: spam zu produzieren und gleichzeitig auf nachhaltig zu machen… das steht in einem krassen widerspruch!

  8. 12345
    Nicht zu empfehlen - Etikettenschwindel

    – sendet Kataloge ohne Ende…
    – hat Produkte im Sortiment, welche aus ökologischer Sicht absolut nicht zu empfehlen sind!!!
    – und habe das auch zwei Mal gemeldet (Button „Bewertung des Produktes“) und diese Bewertungen erschienen dann nicht. Das sagt für mich klar aus, dass Waschbär mit dem Etikett „ÖKO“ nur Geld machen will. Wer es ernst meine würde, hätte entweder solche Produkte gar nicht im Sortiment oder ist froh um Rückmeldungen und reagiert darauf.
    Im Vergleich: „Manufactum“ oder „Held“ lassen auch negative Bewertungen stehen. Dadurch nimmt die Glaubwürdigkeit der positiven Rückmeldungen für mich aber enorm zu.

** Affiliatelinks auf Utopia