5 Grillmarinaden, die du unbedingt ausprobieren solltest

Foto: CC0 / Pixabay / RitaE

Bist du auf der Suche nach einer leckeren Grillmarinade für Gemüse, Feta oder Grillfleisch? Hier haben wir gleich fünf Vorschläge für dich, die für Abwechslung sorgen!

Grillmarinaden sind schnell gemacht und verfeinern Gemüse, Fleisch oder Käse auf dem Grill. Für alle nachfolgenden Rezepte gilt folgende Vorgehensweise: 

  • Du musst nur alle Zutaten gründlich vermengen und zum Grillgut geben.
  • Damit es die Marinade gut aufnehmen kann, ist es wichtig, dass du beides sehr gründlich vermengst.
  • Anschließend lässt du es ziehen, am besten für mehrere Stunden oder sogar über Nacht.

1. Grillmarinade mit Rosmarin (vegan)

Rosmarin passt gut in Grillmarinade
Rosmarin passt gut in Grillmarinade
(Foto: CC0 / Pixabay / the3cats)

Diese mediterrane Grillmarinade passt gut zu Wurzelgemüse, Zwiebeln oder Pilzen. Du brauchst:

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 TL Ahornsirup
  • 2 TL gehackte Rosmarinnadeln
  • 1 TL Salz
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

2. Chili-Honig-Grillmarinade (vegetarisch)

Chilli gibt der Marinade eine besondere Schärfe
Chilli gibt der Marinade eine besondere Schärfe
(Foto: CC0 / Pixabay / Suanpa)

Diese scharf-süße asiatisch angehauchte Grillmarinade passt zum Beispiel zu Pilzen, Paprika oder Tofu. Du brauchst:

  • 1 rote Chilischote, fein gehackt
  • 3 EL Sesamöl
  • 9 EL Olivenöl
  • 8 EL Sojasauce
  • 2 TL Sambal Oelek
  • 4 EL Honig

3. Joghurt-Marinade

Joghurt passt gut zu Lamm oder Hähnchen
Joghurt passt gut zu Lamm oder Hähnchen
(Foto: CC0 / Pixabay / HaiRobe)

Die erfrischende Joghurt-Marinade passt gut zu Lamm oder Hähnchen. Du brauchst:

  • 250 g Vollmilchjoghurt (Joghurt kannst du auch gut selber machen; zum Rezept: Joghurt selber machen)
  • die Blätter von 1/2 Bund Minze, fein geschnitten
  • Schale von 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

4. Thymian-Chili-Marinade (vegetarisch)

Thymian-Chili-Marinade
Thymian-Chili-Marinade
(Foto: CC0 / Pixabay / WikimediaImages)

Mit dieser mediterranen Grillmarinade kannst zu zum Beispiel Halloumi marinieren. Du brauchst:

  • Blätter von 1/4 Bund Thymian
  • Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
  • 2 rote Chilischoten, in feine Ringe geschnitten
  • je 1 TL Koriander- und Fenchelsamen, im Mörser zerstoßen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL flüssiger Honig

5. Orangen-Marinade (vegan)

Orangen-Marinade für Tofu
Orangen-Marinade für Tofu
(Foto: CC0 / Pixabay / moigram)

Diese Grillmarinade macht aus Tofu ein fruchtiges Vergnügen. Du brauchst:

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: