Buch-Tipp: „The Frenchie Gardener“ für Urban Gardening

The Frenchie Gardener
Foto: ZS Verlag

Mit dem Buch "The Frenchie Gardener" gelingt dir urbanes Gärtnern im Handumdrehen. Du brauchst dafür nicht viel, außer ein wenig Platz und Lust darauf, es auszuprobieren. Alles Weitere lernst du auf verständliche Weise im Buch.

Patrick Vernuccio stammt selbst aus Frankreich und nennt sich „The Frenchie Gardener“. Er selbst ist 39 Jahre alt und hat sein Leben lang in Städten gelebt. Dadurch hat er, wie er selbst schreibt, bis vor ein paar Jahren keinen großartigen Bezug zur Natur oder zu Pflanzen gehabt. Er kaufte sein Essen, wie die meisten, in Supermärkten und machte sich nicht viele Gedanken darüber, woher das Ganze eigentlich stammt und wie es angebaut wird. 

Dies änderte sich jedoch schlagartig, als er durch Zufall in Amsterdam zu Urban Gardening gekommen ist. Obwohl er davor keine Ahnung davon hatte, begann er das Konzept selbst auszuprobieren. Was mit einem Hobby begann, wurde schnell zur Berufung und dann zum Beruf. Mittlerweile hat Patrick sein erstes Buch geschrieben, welches im Februar 2022 unter dem Titel „The Frenchie Gardener“ erscheint. 

The Frenchie Gardender: Die Bedeutung des Urban Gardening

Selbst angebautes und geerntetes Essen fördert das Bewusstsein für die Natur: Eine der Hauptaussagen in The Frenchie Gardener.
Selbst angebautes und geerntetes Essen fördert das Bewusstsein für die Natur: Eine der Hauptaussagen in The Frenchie Gardener.
(Foto: The Frenchie Gardener)

Je mehr Patrick Vernuccio sich mit Urban Gardening beschäftigte, umso mehr wurde ihm die Bedeutung des Konzepts klar. Eine wachsende Weltbevölkerung und die Marktmacht bestimmter Konzerne führten dazu, dass Landwirt:innen Praktiken aufgezwungen wurden, die für Mensch und Natur langfristig schädlich sind. 

Für Patrick Vernuccio war klar, dass es Zeit ist, umzudenken. Er begann seine eigenen Lebensmittel anzubauen und stellte fest: Das ist einfacher als gedacht; Selbst mit wenig Platz lässt sich bereits viel machen. Lebensmittel, die ökologisch auf dem eigenen Balkon herangezogen wurden, lassen die Gärtner:innen lebendiges Wachstum im eigenen Garten erleben. Dieses Gefühl und Wissen möchte er durch sein Buch, „The Frenchie Gardener“, an andere weitergeben. 

In seinem Buch zeigt Patrick Vernuccio außerdem, wie sehr mächtige Lebensmittelkonzerne unsere Lebensgrundlage beeinträchtigen. Er spricht dabei insbesondere das Problem der Hybridsamen an, welche die Artenvielfalt (Biodiversität) negativ beeinflussen. Mit dem eigenen Urban Garden ist es möglich, dass du dein Essen regional, saisonal und mit samenfesten Sorten anbaust, sodass du nicht nur Freude an der Ernte hast, sondern gleichzeitig einen Beitrag zu mehr Biodiversität leistest. Dafür ist es aber notwendig, dass du in deinem urbanen Garten ein paar Grundregeln beachtest, welche im Buch sehr verständlich erklärt werden.

Hierzu zählt beispielsweise der Anbau von Blumen, die Bestäuber anziehen und die Verwendung geeigneter Pflanzensamen. Trotz dieser Grundregeln wird klar, dass jede Person, die etwas Platz zur Verfügung hat, ganz leicht zum Urban Gardener werden kann.

The Frenchie Gardener: Jede:r kann Urban Gardening

Ein wenig Platz und Motivation sind (fast) alles, was du brauchst. Was noch, erklärt dir The Frenchie Gardener.
Ein wenig Platz und Motivation sind (fast) alles, was du brauchst. Was noch, erklärt dir The Frenchie Gardener.
(Foto: Sabine Gudath)

Wenn du zum ersten Mal etwas von Urban Gardening hörst, klingt das in manchen Fällen kompliziert und abschreckend. Patrick Vernuccio zeigt aber, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Urban Gardening kann jede:r, solange etwas Platz auf dem Balkon oder der Terrasse vorhanden ist.

Das Buch zeigt, wie einfach es sein kann: Mit einem kleinen Balkon und ein paar Kübeln bist du somit schon fast ein Urban Gardener. Bei den Erklärungen wird nichts dem Zufall überlassen: Du lernst,

  • was du alles in deinem Urban Garden anbauen kannst,
  • welche Gefäße und Töpfe du brauchst, 
  • wo du samenfestes Saatgut herbekommst,
  • wie du deine Pflanzen optimal bewässerst,
  • wie du am besten auf kleinem Raum kompostierst,
  • wie du mit wenig Platz Regenwasser auffängst,
  • wie der Prozess von der Aufzucht bis zur Ernte genau aussieht und
  • was du in Bezug auf Klima und Wind beachten solltest.

Abgerundet wird das Buch durch eine Übersicht der verschiedenen Pflanzen, die du anbauen kannst. Die Bebilderung macht Lust auf frisches Obst und Gemüse, und du wirst wahrscheinlich direkt selbst mit dem eigenen Urban Garden loslegen wollen. Für jede Pflanze zeigt dir Patrick Vernuccio, was du von Aussaat bis Ernte beachten solltest. Mit Hilfe des Buches kannst du dir einen personalisierten Urban Garden zusammenstellen. Dabei sind die Tipps des Autors an keiner Stelle kompliziert oder abschreckend, sondern heben den grünen Daumen in dir hervor.

Eckdaten zum Buch:

Titel: The Frenchie Gardener Autor: Patrick Vernuccio Seitenzahl: 208 Erscheinungsdatum: 04.02.2022 ISBN: 978-3-96584-189-5 Kaufen: In einer lokalen Buchhandlung, oder online** bei Buch7 oder Amazon.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: