Ist Backpulver eigentlich vegan?

Foto: Sven Christian Schulz / Utopia

Hast du dich schon mal gefragt, ob Backpulver vegan ist? Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten, da es auf das Backpulver ankommt: Manche sind vegan, andere aber nicht.

Wer vegan backen möchte, muss dementsprechend zu veganem Backpulver greifen. Denn Backpulver ist nicht grundsätzlich vegan. Je nachdem, um was für ein Backpulver es sich handelt, können tierische Inhaltsstoffe enthalten sein.

Backpulver besteht in der Regel aus einer oder mehrerer dieser Zutaten:

  • Natriumhydrogencarbonat (E 500ii),
  • Kaliumhydrogencarbonat (E 501ii),
  • Kaliumcarbonat („Pottasche„),
  • Dinatriumdihydrogendiphosphat (E 450a),
  • Weinstein (E 336),
  • Monocalciumorthophosphat (E 341a),
  • Stärke.

Wann Backpulver vegan ist

Backpulver ist meist vegan.
Backpulver ist meist vegan.
(Foto: Sven Christian Schulz / Utopia)

Backpulver enthält von den oben genannten Zutaten als Säuerungsmittel entweder Phosphat  (Dinatriumdihydrogendiphospha) oder Weinstein. In einem eigenen Artikel haben wir schon erklärt, warum Weinstein-Backpulver besser ist. Allerdings musst du beachten: Während herkömmliches Backpulver immer vegan ist, gibt es im Weinstein-Backpulver auch manchmal tierische Inhaltsstoffe.

Warum ist Backpulver nicht immer vegan? Der Weinstein im Backpulver basiert auf Wein. In manchen Fällen wird dieser mit Gelatine oder anderen tierischen Stoffen geklärt. Zwar wird die Gelatine wieder entfernt, doch Spuren können immer zurückbleiben. Du musst aus diesem Grund darauf achten, dass Weinstein-Backpulver explizit mit dem Zusatz „vegan“ gekennzeichnet ist. Dann ist der Wein mit veganen Stoffen geklärt worden.

Überblick: Veganes Backpulver

Das herkömmliche Backpulver mit Phosphat ist zwar vegan, aber nicht empfehlenswert. Wir raten zu Weinstein-Backpulver, das in den meisten Fällen auch laut den Unternehmen vegan ist. Hier ein Überblick über veganes Weinstein-Backpulver großer Marken:

  • dm Bio Backpulver mit Reinweinstein
  • RUF Bio Weinstein Backpulver
  • REWE Bio Reinweinstein Backpulver (zertifiziert mit Veganblume)
  • Alnatura Bio Reinweinstein Backpulver (zertifiziert mit Veganblume)
  • Biovegan Meister-Backpulver
  • Natura Bio Weinstein-Backpulver
  • Bio Zentrale Backpulver Weinstein

Tipp: Wenn du noch altes Backpulver mit Phosphat zuhause hast, kannst du damit zum Beispiel das Backblech reinigen oder andere Dinge im Haushalt putzen, wie das Ceranfeld.

Mehr Themen bei Utopia:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: