Milchreis kochen: Einfaches Rezept zum Selbermachen

Foto: CC0 / Pixabay / Einladung_zum_Essen

Milchreis kochen geht schnell und braucht nur wenige Zutaten. Er schmeckt kalt und warm – und mit unserem Milchreis-Rezept gelingt er garantiert!

Milchreis kochen: Zutaten

Diese Zutaten brauchst du für vier Portionen Milchreis:

Milchreis-Rezept

Milchreis schmeckt toll mit frischem Obst.
Milchreis schmeckt toll mit frischem Obst.
(Foto: CC0 / Pixabay / TLink)
  1. Gib zuerst die Margarine in einen Topf und schmelze sie an.
  2. Anschließend kommt der Milchreis hinzu, den du dann mit der Milch übergießt.
  3. Jetzt kannst du den Vanillezucker und gegebenenfalls noch zusätzlichen Zucker hinzugeben, wenn du es gerne süß magst.
  4. Koche jetzt alles kurz auf.
  5. Drehe anschließend die Wärme der Herdplatte auf niedrige Stufe und lass den Milchreis etwa 30 Minuten ziehen.
  6. Zwischendurch solltest du gelegentlich umrühren, damit der Reis nicht ansetzt.
  7. Wenn der Milchreis deine gewünschte Konsistenz erreicht hat, kannst du ihn servieren. Tipp: Je nach Saison kannst du ihn mit verschiedenem Obst anrichten. Im Winter schmeckt er zum Beispiel besonders gut mit Apfel und Zimt oder im Sommer mit frischen Erdbeeren.

Milchreis mit Langkornreis

Du kannst Milchreis auch mit Langkornreis herstellen.
Du kannst Milchreis auch mit Langkornreis herstellen.
(Foto: CC0 / Pixabay / provinzdesigner)

Um Milchreis zu kochen, eignet sich am besten Rundkornreis, da er besonders viel Stärke enthält. Prinzipiell kannst du Milchreis aber auch mit „normalem“ Reis, also Langkornreis kochen. Hier ist die Vorgehensweise aber anders. Du brauchst: 

  • Langkornreis
  • Milch im Verhältnis 5:1 (Also die fünffache Menge Milch im Verhältnis zum Reis)
  • Etwas Maisstärke
  • 1 Rrise Salz
  • Zucker nach Geschmack
  1. Koche zunächst die Milch mit der Prise Salz auf. 
  2. Rühre jetzt den Langkornreis ein und koche ihn, bis er bissfest ist.
  3. Vermische jetzt etwas Milch mit Maisstärke und Zucker. Die Menge an Stärke hängt von der Menge an Reis ab. Für eine Portion nimmst du etwa einen halben Esslöffel.
  4. Gib die Stärke-Milch Mischung zum Reis, wenn er gar ist und koche alles erneut für etwa eine Minute auf.
  5. Schmecke mit Zucker, Vanille oder Zimt ab.

Weiterlesen auf Utopia:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: