Saisonkalender: Das gibt’s im November

Saisonkalender Novemeber
Fotos: Colourbox.de, CC0 Public Domain / Pixabay

In unserem monatlichen Saisonkalender erfahrt ihr, welches Obst und Gemüse man gerade aus heimischem Anbau kaufen kann. Im November findet man noch immer reichlich regionales Gemüse, beim Obst wird die Auswahl kleiner.

Vor allem Kohlsorten wie Grünkohl, Rosenkohl, Spitz- und Weißkohl, aber auch Rüben wie Rettich und Pastinaken bekommt man im November noch. Zudem gibt es Feldsalat, Lauch und Kürbis. Was Obstsorten angeht, bekommt man im November teilweise noch frische Quitten; viele Apfel- und Birnensorten gibt es jetzt aus Lagerung.

Rezepte mit Quitten, Äpfel und Birnen:

Auch für unterwegs: Saisonkalender November

Damit ihr den Saisonkalender für November auch zum Einkaufen mitnehmen könnt, findet ihr ihn hier als PDF, das ihr ganz einfach auf euer Smartphone downloaden oder auch ausdrucken könnt

Saisonkalender November: regionale, umweltfreundliche Bio-Ware

Mit unserem Saisonkalender wollen wir zeigen, welches regionale, umweltfreundliche Bio-Obst und -Gemüse zu welcher Jahreszeit verfügbar ist, frisch vom Feld,  aus dem unbeheizten Gewächshaus oder aus Lagerung.

Dabei wollen wir vor allem Orientierung bieten, unser Saisonkalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit – die können wir kaum gewährleisten, da die Ernte je nach Region und Wetter natürlich nicht immer gleich ausfällt. So kann es sein, dass eine Gemüsesorte in Süddeutschland noch aus heimischem Freilandanbau zu bekommen ist, in Norddeutschland aber nicht, oder andersherum.

Wir empfehlen deshalb auch immer selbst auf den Märkten und in Bioläden nachzufragen, woher die Ware kommt. Und zudem Bio-Produkte zu kaufen, noch besser solche mit den Labels der Anbauverbände Bioland, Naturland und Demeter, weil hier noch strengere Auflagen erfüllt werden müssen, als bei EG-Bioware.

Unsere ganzjährige Übersicht findet ihr hier:

Ganzjähriger Utopia SaisonkalenderJetzt bestellen: Hier gehts direkt zum enorm-Shop.
Hier findet ihr die Saisonkalender der anderen Monate:

Utopia Saisonkalender kaufen – und einen Baum pflanzen

Den Utopia Saisonkalender gibt es jetzt endlich auch zu kaufen: Im Shop unserer Kollegen vom enorm Magazin erhaltet ihr den Kalender schön groß in Din A3 (42,0 x 29,7 cm), auf festem Naturpapier gedruckt, aus 100 Prozent Recyclingmaterial und mit dem Blauen Engel zertifiziert. Für den Druck verwenden wir mineralölfreie Ökodruckfarben, die auf nachwachsenden Rohstoffen basieren. Den Saisonkalender bekommt ihr für 7,50 Euro (inkl. Versand) – und unterstützt damit zusätzlich die Organisation Plant-for-the-Planet, die für jeden verkauften Kalender einen Baum pflanzt!

Jetzt bestellen: Hier gehts direkt zum enorm-Shop.

Weiterlesen auf Utopia.de: 

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.