Utopia Image

Psychologie

meditation lernen

Meditation lernen: Tipps für Einsteiger:innen

Meditieren zu lernen ist gerade für Anfänger:innen ohne richtige Anleitung oft schwer. Unsere Tipps zeigen dir, wie du dich in ersten Schritte der Meditation annähern kannst. Weiterlesen


animal hoarding

Animal Hoarding: Wenn Tiere krankhaft gesammelt werden

Animal Hoarding ist ein Krankheitsbild, bei dem Personen eine Sucht für das Ansammeln von Haustieren entwickeln. Für die Tiere bedeutet das meist Vernachlässigung und großes Leid. Weiterlesen


toxische freundschaft

Toxische Freundschaft: 8 Hinweise und wie du sie erkennst

Steckst du in einer toxischen Freundschaft fest, kann das sehr belastend sein. Hier erfährst du, wie du toxische Freundschaften erkennst und bekommst Tipps zum Umgang mit Freund:innen, die dir nicht guttun. Weiterlesen


rückwegeffekt rückweg

Warum ist der Rückweg oft scheinbar kürzer?

Dass dir der Rückweg oft kürzer vorkommt als der Hinweg, ist nicht ungewöhnlich und aus psychologischer Sicht tatsächlich gut zu erklären. Was es genau mit dem psychologischen Phänomen auf sich hat. Weiterlesen


Angst vor Ablehnung

Angst vor Ablehnung? So kannst du damit umgehen

Die Angst vor Ablehnung ist wohl den meisten Menschen schon einmal begegnet. Es bedeutet, dass du Angst davor hast, Erwartungen nicht zu erfüllen und deshalb keine Anerkennung erfährst. Das kannst du tun. Weiterlesen


Ghosting

Ghosting: Was du tun kannst, wenn es dir passiert

Ghosting ist ein Phänomen in zwischenmenschlichen Beziehungen, bei der eine Person plötzlich und unerwartet den Kontakt zum Gegenüber abbricht. So kannst du am besten mit Ghosting umgehen. Weiterlesen


Conscious Complaining

Conscious Complaining: Kann man sich achtsam beschweren?

Das Konzept des Conscious Complaining, also die achtsame Beschwerde, kann dir dabei helfen, deinem Ärger nicht unkontrolliert freien Lauf zu lassen. So kommst du möglicherweise besser zum Ziel, als mit Wut und viel Gemecker. Weiterlesen


Mouth Taping

Mouth Taping: Was bringt der angebliche Schlaf-Hack?

Mouth Taping ist, wonach es klingt: Man klebt sich den Mund zu. Dadurch soll sich der Schlaf verbessern. Ganz unwissenschaftlich ist das nicht – wir erklären, was dran ist. Weiterlesen