Schokoaufstrich ohne Palmöl

Nicht gesund, aber beliebt: Schokoaufstrich zum Frühstück. Schokoaufstrich ohne Palmöl ist dabei die nachhaltigere Alternative zu den bekannten Schokocremes. Hier findest du alle palmölfreien Produkte, die uns derzeit bekannt sind; viele davon sind außerdem bio und/oder vegan.

Bestenliste: Schokoaufstrich ohne Palmöl

  • Rigoni di Asiago Nocciolata

    4,6

    von 42 Bewertungen

  • Vantastic Foods Streichschakalode Original

    4,5

    von 12 Bewertungen

  • Il Modicano Cuor Di Gianduia

    3,4

    von 5 Bewertungen

  • Brinkers So Vegan So Fein

    5,0

    von 1 Bewertung

  • Keimling vegane Schokocreme

    5,0

    von 1 Bewertung

  • Govinda Chufella

    4,0

    von 2 Bewertungen

  • Artisana Raw Coconut Cacao Bliss

    3,0

    von 2 Bewertungen

  • Franken Genuss Haselnuss-Nougat-Aufstrich

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Grashoff 1872 Chocolat

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • HaselHerz Choco Nuss

    0,0

    von 0 Bewertungen

  • Nudossi im Glas

    0,0

    von 0 Bewertungen

So entstehen die Utopia-Bestenlisten im Produktguide ›

Nutella, Nutoka, Nusspli und Co. – nicht nur Kinder lieben Schokoaufstriche. Dass die meisten zu viel Zucker enthalten, dürfte keinen überraschen. Eine andere Zutat vielleicht schon: Palmöl.

Warum Schokoaufstrich ohne Palmöl besser ist

Neben Zucker, Schokolade und Nüssen findet sich in den meisten Schokoaufstrichen Palmöl. Das Öl ist eine billige Zutat und macht den Aufstrich weich und streichbar. Studien zufolge könnte raffiniertes Palmöl allerdings krebserregend sein.

Das größte Problem mit dem Palmöl im Schokoaufstrich ist aber, dass die Gewinnung dieses Pflanzenöls höchst problematisch ist.

Für den Anbau von Ölpalmen, aus deren Früchten Palmöl gewonnen wird, wird häufig hektarweise Regenwald zerstört – eine Katastrophe für den Umwelt- und Klimaschutz, die regionale Artenvielfalt und oftmals auch für die Bewohner vor Ort. Ein Großteil des Palmöls stammt von Plantagen aus Südostasien.

Zwar gibt es verschiedene Anstrengungen, den Palmöl-Anbau nachhaltiger zu gestalten, wirklich ökologisch vertretbares Palmöl gibt es aber bisher nur sehr wenig. Mehr dazu: Bio-Palmöl: zertifizierte Zerstörung oder echte Alternative?

Schokoaufstrich ohne Palmöl: nicht immer bio

Wer deshalb auf Palmöl verzichten und lieber Schokoaufstrich ohne Palmöl kaufen will, muss in den meisten Supermärkten lange suchen – in der Utopia Bestenliste findest du alle Produkte auf einen Blick.

Viele der Schokoaufstriche in unserer Bestenliste sind vegan, d.h. sie kommen ganz ohne Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs aus.

Viele sind außerdem bio – leider aber sind nicht alle Schokoaufstriche ohne Palmöl bio-zertifiziert. Das ist schade, denn ein Bio-Siegel garantiert, dass beim Anbau der Zutaten keine giftigen Pestizide oder Kunstdünger eingesetzt wurden.

Dennoch listen wir hier alle Schokoaufstriche ohne Palmöl auf, die uns derzeit bekannt sind, denn das sind sowieso nicht viele. Die Entscheidung, welcher Schokoaufstrich bei dir auf den Frühstückstisch kommt, triffst du. Wir freuen uns, wenn du für Produkte, die du ausprobiert hast, eine Bewertung da lässt.

Weiterlesen auf Utopia.de:

Weitere Produkte ohne Palmöl: