Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:


(80) Kommentare

  1. Liebe Utopia-Redaktion,
    ich finde es schon etwas seltsam, dass ihr als Alternativen vor allem Produkte aus dem Internet verwendet.
    Es sollte inzwischen bekannt sein, dass zu viel Online-Shopping nicht besonders umweltfreundlich ist.
    Es gibt durchaus Produkte ohne Palmöl. Bio-Palmöl hat die gleichen Probleme wie konventionelles: es werden Wälder abgeholzt oder verbrannt. Besser: gar kein Palmöl.
    Ich muss keine Produkte mit Palmöl kaufen. Wenn ich feststelle, dass etwas darin ist, kaufe ich es nicht. Ich muss ja schließlich keinen Schokoriegel essen.
    Aber ich gebe gerne zu, dass ich nicht immer bei jedem Einkauf auf die Zutatenliste schaue. Wenn ich aber feststelle, dass Palmöl drin ist, wars dann mit dem Produkt.