Fair Friends 2019: Messe für Nachhaltigkeit und fairen Handel

Fair Friends 2019
Westfalenhallen GmbH / Foto: Anja Cord

Vom 5. bis 8. September 2019 findet in Dortmund die Messe „Fair Friends“ statt, Deutschlands größte Messe für fairen Handel.

Aussteller aus verschiedenen Ländern präsentieren auf der Fair-Friends-Messe in Dortmund Nahrungsmittel, Kleidung und Textilien, Accessoires, Kosmetik und Kunst. Außerdem gibt es Vorträge, Gesprächsrunden und Workshops.

Fair Friends 2019: nachhaltige Investments.

Zu den Schwerpunkten gehören in diesem Jahr unter anderem nachhaltige Investments. Außerdem wird es Workshops, Vorträge und Infopoints für Kommunen, Kirchen und Wohlfahrtsverbände zu den Themen Ernährung, Energie, Berufsbekleidung und Textilien geben. Ab Freitag starten die Publikumstage, dann können auch „normale“ Konsumenten einkaufen oder sich über die aktuellen Trends informieren.

Lies auch: Diese Produkte solltest du fair kaufen! 

Wichtigste Infos im Überblick

  • Adresse: Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
  • Öffungszeiten: 10 bis 18 Uhr
  • Am Samstag gibt es von 18 bis 21 einen Poetry Slam mit Bezug zu Nachhaltigkeitsthemen.
  • Webseite der Fair-Friends-Messe

Lies auch: Was steckt hinter Fairtrade und fairem Handel?

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: