Utopia Podcast: Veganuary im Gespräch – Probiers vegan!

Foto: Karolina Kołodziejczak / Unsplash

Mit dem Beginn eines neuen Jahres nehmen sich viele Menschen vor, etwas zu verändern. Wie wäre es, sich mal für einen Monat vegan zu ernähren? Was es bewirkt, vegan zu essen und warum es auch für Zweifler:innen und Anfänger:innen eine gute Idee ist, die vegane Ernährung einfach mal zu testen, darum geht es im Interview des Utopia-Podcasts.

Das neue Jahr ist da und viele wollen sich besser und gesünder ernähren. Eine tolle Möglichkeit ist der Veganuary. Das Programm, das ursprünglich in England ins Leben gerufen wurde, geht in Deutschland in diesem Jahr in die dritte Runde. Mit einem täglichen Newsletter versorgt der Veganuary dich einen Monat lang mit leckeren Rezeptvorschlägen und wissenswerten Informationen rund um vegane Ernährung.

Warum es sich lohnt, die vegane Ernährung auch als Einsteiger:in auszuprobieren, was man als Zweifler:in tun kann, wenn man nur schwer auf tierische Produkte verzichten kann und was man sonst beachten sollte, darüber sprechen wir in dieser Podcast-Folge mit der Veganuary-Deutschland-Leiterin Katharina Weiss-Tuider.

Du findest die neue Podcast-Folge zum Beispiel auf folgenden Plattformen:

Oder du hörst dir die neueste Utopia-Podcastfolge direkt hier an – klick dazu einfach auf „Play“:

Wenn dir der Podcast gefällt, bitte abonnieren – dann verpasst du keine neue Folge mehr!

Mehr Informationen zur Frage der Woche:

So findest du den Utopia-Podcast

Alle bisherigen Folgen und mehr Details, wie und wo du unseren Podcast anhören kannst, findest du im Beitrag Der Utopia-Podcast.

Wir freuen uns, wenn du uns Feedback und Themenideen mit Betreff „Podcast“ an podcast@utopia.de schickst.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: