Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:


(17) Kommentare

  1. „Komplett-Verzicht muss nicht sein.“
    Diese absolut nicht hilfreiche Aussage ist zudem auch noch schlichtweg unwahr.

    Bei Fairtrade-Kaffee scheint es keine Ausreden mehr bzgl. Ausbeutung und Umweltzerstörung zu geben. Bei tierischen Produkten, da drücken wir aber mal ein Auge zu, oder…
    Das könnte man auch „Heuchelei“ nennen.

  2. Dann dürften auch keine Flugzeuge fliegen,Autos nicht auf Straßen fahren die durch Waldgebiete führen,…usw.Ich bin auch für Tierschutz aber man kann nicht alles verhindern und verbieten um sie zu schützen