Eubiona Bio-Sonnencreme
Bild: Eubiona Bio-Sonnencreme
  • Lichtschutzfaktor (LSF) 20 und 30.
  • Frei von Nanopartikeln, Zinkoxid, PEG, Parabenen
  • Vegan
  • 95 % der pflanzlichen Inhaltsstoffe aus Bio-Anbau
  • Wasserfest
Bezugsquellen**:
ca. 12 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Eubiona Bio-Sonnencreme

  • Oekotest

    gut
    Ausgabe 07/2012

Die Eubiona Bio-Sonnencreme mit Sheabutter & Granatapfel gibt es mit Lichtschutzfaktor (LSF) 20 und 30. Die mineralischen Filter bieten einen natürlichen UVA/UVB-Schutz.

Die Eubiona Bio-Sonnencreme zieht schnell ein und fettet nicht. Beide Produkte (LSF 20 und LSF 30) sind wasserfest. Die Sonnencreme eignet sich auch für Kinder und Menschen mit sensibler Haut. Um mehr über die wichtigen Aspekte beim Kauf von Sonnencreme zu erfahren, empfiehlt sicher unser Artikel: Bio-Sonnencreme: Wirksamer Schutz ohne Risiko. In diesem erfahrt ihr unter anderem was es mit den mineralischen Sonnencremes auf sich hat und wo der Unterschied zu herkömmlichen Sonnencremes liegt.

Eubiona Bio-Sonnencreme schützt mineralisch und bio

Alle Inhaltsstoffe der Sonnencreme sind natürlichen Ursprungs, 26 % davon stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Von den pflanzlichen Inhaltsstoffen stammen 95 % aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Sonnencreme trägt das Ecocert-Siegel.

Bio-Sheabutter und Bio-Granatapfel pflegen die Haut und schützen vor Feuchtigkeitsverlust. Im Sonnencreme-Test von Öko-Test 2012 schnitt die Eubiona Bio-Sonnencreme LSF 20 mit „gut“ ab.

Bewertungen & Erfahrungen zu Eubiona Sonnenschutz

Hast du Erfahrungen mit Eubiona Bio-Sonnencreme gemacht? Dann hinterlass uns gerne deine Bewertung.

Kaufen** kannst du die Sonnencreme bei Big Green Smile, Greenist oder Amazon.

Bestenliste: Mineralische Bio-Sonnencreme
  1. Enthält Aluminium

    Ich dachte, jetzt hätte ich eine wirklich gute Sonnencreme gefunden. Die Zutatenliste ist reich an natürlichen Inhaltsstoffen und die Nutzer sind auch voll des Lobes. Wer allerdings die Zutatenliste zu Ende list, stößt auf Aluminiumhydroxid. Was macht das denn in einer Sonnenmilch? Aluminiumionen stehen im Verdacht Alsheimer und Krebs auszulösen.
    Schade, vielleicht wird die Rezeptur ja noch mal verbessert.

  2. Sehr empfehlenswert

    Ich habe das Produkt vor kurzem ausprobiert und war echt begeistert. Die Sonnencreme zieht gut ein, klebt nicht und hat einen sehr angenehmen, innovativen Geruch. Und sie schützt sehr zuverlässig vor der Sonne. Kann ich nur empfehlen. 🙂

  3. Begeisterung von der Eubiona Sonnencreme

    Auf Empfehlung aus meinem Freundes-und Bekanntenkreis habe Ich Eubiona-Sonnencreme für die Familie eingekauft.Da Ich diese Marke noch nie benutzt hatte, war Ich wirklich auf das Produkt gespannt.Die Kombination von Sheabutter und Granatapfel fand Ich schon mal perfekt.Meine Kinder fanden den Duft sehr schön.Die Creme läßt sich sehr gut verteilen und zieht sehr schnell in die Haut ein.Bei empfindlicher Haut ist diese Sonnencreme sehr zu empfehlen.

  4. Eubiona Sonnencreme LSF 30

    Die Sonnencreme ist super! Trotz des hohen Lichtschutzfaktors lässt sie sich leicht verreiben und riecht auch angenehm. Wir haben sie nun schon zwei Jahre für uns und unsere Kinder benutzt. Leider hat der „Basic“-Biosupermarkt sie aus dem Programm genommen. Schade!

** Affiliatelinks auf Utopia