Ökostrom von Ökostrom+ – Ökostromanbieter
Foto: Ökostrom+
  • 100% Ökostrom aus Wasser-, Wind- und Sonnenkraft mit mindesten 70% Strom aus Neuanlagen
  • kein Strom aus Kraftwerken im Besitz oder Teilbesitz von Atom- oder Kohlestromerzeugern oder Verkäufern
  • investiert 0,5 bis 2 Cent pro kWh Strom in Erneuerbare-Energie- und Energie-Effizienzprojekte
  • Kunden werden Teilhaber lokaler Bürgerfonds für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung
  • Qualitätssiegel Werkstatt-N Projekt 2016
  • www.ökostromplus.de

Beschreibung: Ökostrom+

Der gemeinsame Tarif der Klimaschutz+ Energiegenossenschaft, Klimaschutz+ Stiftung, lokalen Bürgerinitiativen und EWS liefert Strom aus 100% regenerativer Energien (Wasser-, Wind- und Sonnenkraft). Garantiert stammen mindestens 70% des Stroms aus neuen Kraftwerken. Mit dem Strompreis-Anteil für den Bau neuer Ökostrom-Kraftwerke und Energie-Effizienzprojekte werden die Kunden Mitstifter und Teilhaber lokaler Bürgerfonds für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Die erzielten Erträge stehen den Kunden jährlich vollständig zur demokratisch bestimmten Förderung lokaler Nachhaltigkeitsinitiativen zur Verfügung. Investitionsmittel und die erzielten Gewinne dienen auf diese Weise vollständig dem Gemeinwohl. Dafür wurde Ökostrom+ vom Rat für Nachhaltige Entwicklung als zukunftsweisende Initiative, die „als Wegbereiter in eine nachhaltige Gesellschaft Ökonomie, Ökologie und Soziales kreativ miteinander verbindet“ ausgezeichnet.

Bestenliste: Ökostromanbieter: Die besten im Vergleich

(12) Bewertungen und Erfahrungen: Ökostrom+


5,0

von 12 Bewertungen

Jetzt bewerten!

Bitte bewerte möglichst sachlich und beschreibe ausführlich deine persönlichen Erfahrungen (mindestens 250 Zeichen). Begründe dabei die Anzahl der vergebenen Sterne.

Jetzt bewerten: Hier einloggen oder kostenlos registrieren.

0/70

0/2500

* Pflichtfelder

  1. 12345
    Sozial und Ökologisch

    Die Idee, die Erträge der dezentral errichteten Ökostromkraftwerke an soziale und ökologische Projekte auszuschütten ist ziemlich charmant und wird hier konsequent umgesetzt. Ökostrom+ geht so weit über klassische Ökostromangebote hinaus und bildet einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer sozial und ökologisch gerechten Energieversorgung. Das die teilnehmenden Haushalte dabei selbst entscheiden können welche Projekte gefördert werden rundet das Konzept auf schöne Weise ab.

    Neben dem bundesweiten Ökostrom+ Tarif, werden zudem in Kooperation mit lokalen Bürgerinitiativen auch Lokaltarife angeboten ( z.B. schriesheimer.ökostromplus.de ), mittels derer die Energiewende auf lokaler Ebene vorangetrieben und soziale und ökologische Projekte vor Ort gefördert werden.

  2. 12345
    Das beste Angebot in Kooperation mit dem besten Versorger!

    Strom ausschließlich aus Anlagen, die keinerlei Konzernverflechtung haben. Genau so sollte es sein. Und der Sonnencent unterstützt den Aufbau von dezentralen Anlagen in Bürgerhand – super! Die Erträge aus diesen Anlagen gehen zudem zu 100% in gemeinnützige Projekte. So ändert man nicht nur die Energie, sondern auch die Wirtschaft!

** Affiliatelinks auf Utopia