Ökostrom Bürgerwerke
© Bürgerwerke
  • Ökostrom Siegel und Bio-Erdgas-Siegel TÜV Nord
  • Siegel Grüner Strom
  • zu 100% im Eigentum von Energiegenossenschaften
  • Transparenz bei der Stromherkunft durch die Veröffentlichung der Strom-Erzeuger
  • 100% Ökostrom aus deutschen Erneuerbare-Energien-Anlagen
  • kein Einsatz von tierischen Produkten
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Die Bürgerwerke

  • Utopia Empfehlung

Die Bürgerwerke sind ein Zusammenschluss von über 90 lokalen Energiegenossenschaften und mehr als 15.000 Menschen, die gemeinsam die Energiewende von unten voranbringen. In diesem Verbund versorgen sie bundesweit Menschen mit 100 % Ökostrom aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft.

Die Bürgerwerke verfolgen das Ziel einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung in Bürgerhand. Sie erhielten unter anderem den Genossenschaftspreis 2016, waren „Ausgezeichneter Ort 2016“ bei „Deutschland – Land der Ideen“, erhielten den Solarpreis 2016, den Next Economy Award 2016 und neben dem Nachhaltigkeitspreis von Neumarkter Lammsbräu auch das Qualitätssiegel „Werkstatt N“ vom Rat für Nachhaltige Entwicklung und den Deutschen Engagementpreis 2017.

Vom gleichen Anbieter gibt es auch Bürgerwerke BürgerÖkogas.

Bestenliste: Ökostromanbieter: Die besten im Vergleich
  1. Energie von meiner lokalen Genossenschaft

    Das Bürgerwerke-Konzept hat uns sofort überzeugt – Strom von der Energiegenossenschaft beziehen, in der wir Mitglied sind. Wir sind seit 4 Jahren schon dabei und vollauf zufrieden: Wechsel und Kundenservice waren bzw. sind einwandfrei; wir wissen genau, was mit unserem Geld passiert. Und inzwischen liefern die Bürgerwerke auch Ökogas, wir können uns also komplett selbst versorgen. Ganz große Empfehlung!

  2. Bottom up at its best

    Einen Energieversorger von Bürgern für Bürger aufbauen? Ja das gab es schon mal im Südwesten … aber dieses Konzept ist anders. Die Bürgerwerke vertreten mittlerweile fast 100 Energiegenossenschaften aus ganz Deutschland. Als Mitglied einer dieser Genossenschaften versorge ich mich quasi selbst und sorge dafür, dass die Bürgerenergie in Deutschland unabhängiger wird von der haarsträubenden Politik in Berlin, die nur auf die Interessen der „Big Player“ ausgerichtet ist.
    Einfach TOP!

  3. Klimaschutz vor Ort mit meinem Strom

    Wir sind mit drei selbstverwalteten Studierendenwohnungen seit drei Jahren bei den Bürgerwerken und uns überzeugt die direkte Lieferung mit Strom von konkreten Wind-, Wasser und Solaranlagen. Eine davon steht wenige Kilometer entfernt in einem Vorort auf einer Reitanlage und wurde letztes Jahr neu gebaut. Es freut uns riesig, dass wir mit unserem Ökostrombezug neue Anlagen möglich machen können. So geht Klimaschutz und so kann jeder etwas bewegen!

  4. Tolles Konzept!

    Super Sache, dass wir unseren Strom von der regionalen Energiegenossenschaft beziehen können! Wenn mal eine Frage wäre – bisher nicht der Fall, alles hat super geklappt –, haben wir direkt einen Ansprechpartner vor Ort. Dazu noch 100 % Ökostrom aus bekannten Anlagen und die Sicherheit, dass wir konkrete Energiewende-Projekte damit unterstützen. Besser geht es nicht.

** Affiliatelinks auf Utopia