Utopia Image

5 Nachtzugverbindungen zu schönen Zielen in Europa

Foto: CC0 / Pixabay / Kanenori

Etliche Nachtzugverbindungen ziehen sich quer durch Europa und bringen dich bequem an beliebte Reiseziele, während du schläfst. Wir stellen dir fünf empfehlenswerte Strecken vor.

Abends in den Zug steigen, morgens in einem neuen Land aufwachen: So entspannt kann das Reisen mit dem Nachtzug sein. Und umweltfreundlicher als eine Reise mit dem Auto oder dem Flugzeug ist es auch noch, denn du sparst dabei jede Menge CO2-Emissionen ein. Mit diesen Nachtzugverbindungen kommst du über Nacht an schöne Ziele in ganz Europa.  

Nachtzugverbindungen: Von München nach Rom

Nachtzugverbindungen bringen dich an beliebte Reiseziele in ganz Europa.
(Foto: CC0 / Pixabay / martieda)

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) bieten eine Vielzahl an Nachtzugverbindungen quer durch Europa an. Steigst du beispielsweise am frühen Abend in den ÖBB Nightjet NJ 295 in München ein, bist du nach einer Fahrtzeit von rund 13 Stunden in Rom – der „Ewigen Stadt“ mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten wie dem Kolosseum oder dem Trevi-Brunnen. 

Mit den Nachtzugverbindungen der ÖBB kannst du auch familienfreundlich verreisen: Kinder bis fünf Jahre reisen kostenlos, Kinder von sechs bis 14 Jahre erhalten günstigere Tickets. 

  • Ticketpreise: ab 29,90 Euro
  • Serviceklassen: vom einfachen Sitzplatz über den Liegewagen für sechs Personen bis zum Deluxe-Schlafwagen

Mit dem Nachtzug von Berlin nach Stockholm

Von Berlin geht es über Nacht nach Stockholm.
(Foto: CC0 / Pixabay / brightfreak)

Zieht es dich eher nach Skandinavien, gibt es auch für dieses Reiseziel Nachtzugverbindungen. So kannst du mit dem Berlin-Night-Express (ST2) des schwedischen Eisenbahnunternehmens Snälltåget ohne Umwege nach Schweden. Die Route verläuft von Berlin aus über Hamburg, Kopenhagen und Malmö bis nach Stockholm, wo du am frühen Nachmittag ankommst – die ideale Zeit, um gleich die traditionelle schwedische Kaffeepause „fika“ einzulegen. 

  • Ticketpreise: ab 49 Euro
  • Serviceklassen: Sitzplatz im Großraumwagen, Liegesitz, privates Abteil für bis zu sechs Personen

Tipp: Einige Nachtzugverbindungen wie die Strecke Berlin-Stockholm kannst du auch mit deinem Interrail-Pass bereisen. Auf dieser Karte sind alle weiteren möglichen Nachtzugverbindungen eingetragen. 

Nachtzugverbindungen von Stuttgart nach Kroatien

Per Nachtzugverbindungen kannst du nach Rijeka oder Zagreb reisen.
(Foto: CC0 / Pixabay / mtomicphotography)

Mit den Nachtzugverbindungen der Kroatischen Bahn gelangst du von Stuttgart aus in die kroatische Hafenstadt und Europäische Kulturhauptstadt 2020: Rijeka. Neben einer pittoresken Altstadt mit vielen Museen und einer lebendigen Uferpromenade mit reichhaltigem gastronomischen Angebot findest du in Rijeka auch eine Vielzahl von Badestränden. Ist dir doch eher nach einem Stadttrip zumute, kannst du noch ein wenig weiterfahren und in der kroatischen Hauptstadt Zagreb aussteigen. 

  • Ticketpreise: ab 29,90 Euro 
  • Serviceklassen: Sitzplatz im Sechser-Abteil, Liegeplatz im Wagon mit Vierer- oder Sechser-Belegung, Schlafabteil mit Dreier-, Zweier- oder Einer-Belegung

Mit dem Nachtzug von Berlin nach Budapest

Abends in Stuttgart einsteigen, am nächsten Tag Budapest erkunden.
(Foto: CC0 / Pixabay / JStolp)

Die ungarische Hauptstadt Budapest begeistert mit ihrer prachtvollen Architektur und lädt dank ausgeprägter Kaffeehaus-Kultur zu vielen gemütlichen Momenten ein, während du die Stadt am besten per Fahrrad auf den gut ausgebauten Radwegen erkundest. Nach Budapest kommst du von Berlin aus mit den Nachtverbindungen der Ungarischen Bahn

  • Ticketpreise: ab 37,90 Euro
  • Serviceklassen: Sitzwagen mit sechs Sitzen pro Abteil, Liegewagen mit vier oder sechs Betten pro Abteil, Schlafwagen mit bis zu drei Betten pro Abteil

Nachtzugverbindungen von Düsseldorf nach Wien

Von Düsseldorf aus kannst du per Nachtzug nach Wien reisen.
(Foto: CC0 / Pixabay / maja7777)

Wien galt 2022 laut einem Economist-Ranking als lebenswerteste Stadt der Welt und hat auch Tourist:innen Einiges zu bieten: von kulturellen Highlights wie der Wiener Staatsoper bis hin zum Naschmarkt, auf dem es viele kulinarische Genüsse zu entdecken gibt. Eine der vielen Nachtzugverbindungen nach Wien fährt über Düsseldorf, der ÖBB Nightjet NJ 40421

  • Ticketpreise: ab ca. 29 Euro
  • Serviceklassen: Sitzwagen mit sechs Sitzen pro Abteil, Liegewagen mit vier oder sechs Betten pro Abteil, Schlafwagen mit bis zu drei Betten pro Abteil

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: