Lippenbalsam selber machen: Schnellrezept mit natürlichen Zutaten

DIY Lippenbalsam selber machen
Foto: © www.monochrome-diy.de

Selbst gemachter Lippenbalsam ist eine ökologische Alternative zu Produkten aus dem Drogeriemarkt. Dieses Rezept pflegt deine Lippen ganz natürlich und ohne Schadstoffe.

Lippenbalsam selber machen: die Zutaten

DIY Lippenbalsam selber machen
Bienenwachsperlen, Kokosöl, Sheabutter und bei Bedarf ätherisches Öl. (Foto: © www.monochrome-diy.de)

Folgende Grundzutaten brauchst du für deine Lippenpflege:

20g Bienenwachs, Sheabutter und Kokosöl reichen für etwa fünf Döschen Lippenpflege. Du kannst dieses Grundrezept noch erweitern. Mithilfe von Farbpigmenten eines Lippenstifts lässt sich dein Lippenbalsam z. B. auf deinen eigenen Hautton abstimmen. Durch Zugabe von ätherischen Ölen verleihst du dem Balm zudem eine individuelle Note. Wenn das gewünscht ist, solltest du außerdem bereithalten:

Anleitung für selbstgemachte Lippenpflege

Wenn du alle Zutaten beisammen hast, geht es an die Zubereitung. Hierfür solltest du einen Topf mit Wasser und ein Glas bereitstellen:

  1. Erhitze ein wenig Wasser im Topf.
  2. Gib alle Zutaten in das Glas und stelle es in das heiße Wasser.
  3. Unter Rühren schmilzt du so die Zutaten, bis eine gleichmäßige, flüssige Masse entsteht.
  4. Diese füllst du sofort in die bereitgestellten Döschen und stellst sie zum Aushärten am besten in den Kühlschrank. Den Lippenbalsam solltest du anschließend nicht dauerhaft gekühlt aufbewahren, sonst lässt er sich schlecht auftragen.

Du kannst natürlich mit den Zutaten experimentieren und zum Beispiel anstatt der Sheabutter auch Kakaobutter (z.B. bei** Avocadostore oder Amazon) verwenden, die einen leicht schokoladigen Geschmack auf den Lippen hinterlässt.

Weiterlesen auf Utopia:

(Danke für die Bilder an www.monochrome-diy.de)

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(2) Kommentare

  1. Danke für das tolle Rezept! Ich habe eine Frage zu dem Bienenwachs. Kann ich als Zutat auch Bienenwachs von Kerzen nehmen? Ich habe noch ein paar Bienenwachskerzen, die ich verwenden könnte, weiß aber nicht, ob das Wachs das gleiche ist.

  2. Ich hab den Balsam nach diesem Rezept gemacht. Er wurde so fest, dass ich ihn auch mit viel reiben, bei Zimmertemperatur!, nicht aus der Dose rausbekommen habe. Ich habe ihn im Backofen nochmals weichgemacht und in so Lippenstift Hüllen gefüllt. So geht es mit dem Auftragen viel leichter. Er fühlt sich auf den Lippen richtig gut an.

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.