Präsentiert von:

Nachhaltigkeit ins Postfach: Die 5 besten Newsletter von Tierschutz bis saubere Luft

Foto: CC0 Public Domain / Unsplash - Mathyas Kurmann

Du willst in puncto Nachhaltigkeit up to date sein und wissen, welche grünen Produkte neu auf dem Markt sind? Du möchtest Tipps, wie du dein Leben nachhaltiger gestalten kannst? Mit einem grünen Newsletter flattern die relevanten Neuigkeiten bequem in dein Email-Postfach. Wir stellen dir fünf Nachhaltigkeits-Newsletter und ihre Besonderheiten vor.

Ob die Fridays-for-Future-Bewegung, aufrüttelnde Klimadokus oder verpackungsfreie Supermärkte: In Sachen Nachhaltigkeit tut sich einiges. Und laufend werden neue Produkte entwickelt, die zum Beispiel ein plastik- oder müllfreies Leben möglich machen. Gar nicht so leicht, da immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Gute Newsletter zu Nachhaltigkeit

Wenn du die Neuigkeiten nicht aufwendig selber recherchieren möchtest, kannst du dir einen grünen Newsletter abonnieren. So hast du die relevanten Infos auf einen Blick zusammengefasst und entscheidest selbst, welchen Beitrag du weiterlesen möchtest. Wir stellen dir fünf empfehlenswerte Newsletter zum Thema Nachhaltigkeit und ihre Besonderheiten vor.

Newsletter des Naturschutzbunds Deutschland e.V. (NABU)

Der älteste und nach eigener Aussage größte Umweltverband in Deutschland informiert nicht nur über Tier- und Pflanzenschutzthemen, sondern klärt auch zu Umweltschutz, Müll und Energiewirtschaft auf.

Mit dem NABU-Newsletter erhältst du wöchentlich Neuigkeiten zu Naturschutz und Tierschutz. Zusätzlich kommuniziert der NABU darüber coole Aktionen zum Mitmachen wie Vogelzählungen oder Challenges wie Fahrradfahren und Papiersparen. Vor allem für Familien mit Kindern kann der Newsletter eine Inspirationsquelle sein: Du findest darin Bauanleitungen für Insektenhotels und Nisthilfen und weitere Ideen.

Hier geht’s zur Anmeldung für den NABU-Newsletter.

Der WWF-Newsletter

Der WWF (World Wide Fund For Nature) ist eine der größten Naturschutzorganisationen der Welt und verfolgt Projekte in mehr als 100 Ländern. Das Ziel: Die biologische Vielfalt unseres Planeten bewahren.

Nachhaltigkeits-Newsletter aufs Smartphone
Nachhaltigkeits-Newsletter kannst du bequem auf dem Smartphone lesen. (Foto: CC0 Public Domain / Pexels - Andrea Piacquadio)

Der WWF Deutschland informiert dich in seinem wöchentlichen Newsletter über spannende Studienergebnisse und Berichte aus seinen Naturschutzprojekten. Auch Einladungen zu lokalen Veranstaltungen und Mitmach-Aktionen wehen damit ins Postfach – und auch viele Spendenaufrufe. Schließlich finanziert sich der WWF vorrangig über Spenden und Fördermitglieder.

Hier geht’s zur Anmeldung für den WWF-Newsletter.

Nachhaltigkeits-Newsletter: Der Utopia-Newsletter

Utopia.de ist die größte deutschsprachige Online-Plattform zum Thema Nachhaltigkeit. Unser Ansatz: Bewusster Konsum kann die Welt verändern. Deshalb wollen wir es unseren Leser:innen so einfach wie möglich machen, sich bei Produkten und Dienstleistungen für nachhaltigere Alternativen zu entscheiden – mit unabhängiger, nachhaltiger Kaufberatung.

Jeden Montag und Donnerstag bringt dich unser Utopia-Newsletter auf den neuesten Stand in Sachen Nachhaltigkeit und nachhaltiger Konsum. Wir nehmen neue Produkte genau unter die Lupe, zeigen nachhaltige Mode, Kosmetik und Ernährungstrends sowie Empfehlungen aus unserer Community. Was nicht fehlen darf: DIY-Tipps, mit denen du viele Dinge selber herstellen und reparieren kannst, statt sie neu zu kaufen.

Du interessierst dich bei der Nachhaltigkeit vor allem für Rezepte, DIY-Ideen, Anleitungen und praktische Alltagstipps? Dann ist der Gewusst-wie-Newsletter von Utopia die richtige Wahl für dich. Er flattert einmal im Monat in dein Postfach.

Hier geht’s zur Anmeldung für den Gewusst-wie-Newsletter von Utopia.

Der Utopia-Aktions-Newsletter eignet sich für alle Konsument:innen, die Gewinnspiele, Rabattaktionen und Produkttests suchen.

Newsletter der Deutschen Umwelthilfe e.V.

Wildbienen, Fischereipolitik oder saubere Luft in Städten: Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) ist eine gemeinnützige Organisation für Umwelt- und Verbraucherschutz. Sie engagiert sich in Bereichen wie Verkehr, Luftqualität, Müll und Recycling in Deutschland und Europa.

Der DUH-Newsletter hält dich über Petitionen, Gesetzesvorhaben und Mitmach-Aktionen auf dem Laufenden und gibt jede Menge Alltagstipps. Du bekommst ihn wöchentlich in dein Postfach.

Hier geht’s zur Anmeldung für den DUH-Newsletter.

Newsletter von Öko-Test

Das Verbrauchermagazin Öko-Test untersucht und bewertet (Bio-)Produkte und Dienstleistungen – und setzt bei seinen Tests oft strengere ökologische Maßstäbe an, als der Gesetzgeber vorschreibt. Auf der Website sind neben den Tests auch Ratgeber und News zu Verbraucher-, Gesundheits- und Umweltthemen zu finden. Der Öko-Test-Newsletter informiert dich nicht nur über neue Testergebnisse, sondern hat auch aktuelle Verbraucherthemen, Alltagstipps und Familienratgeber parat.

Hier geht’s zur Anmeldung für den Öko-Test-Newsletter.

Noch mehr News zur Nachhaltigkeit

Wenn dich spezielle Themen aus dem Bereich Nachhaltigkeit interessieren, gibt es auch dazu jede Menge Blogs, Podcasts und Plattformen. Hier eine kleine Auswahl für passende Newsletter:

  • Zero Waste: Du möchtest viel weniger Müll produzieren und interessierst dich für Zero Waste? Dann versorgt dich der Newsletter von Zero Waste Deutschland zuverlässig mit Infos und Tipps.
  • DIY: Zum Thema Selbermachen (DIY) gibt es zahlreiche Blogs, Instagram- und Pinterestprofile. Du kannst dich dort und auf unserer DIY-Themenseite inspirieren lassen oder du abonnierst beispielsweise den Newsletter von uponmylife, hinter dem die Bloggerin Christine steht.
** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: