Präsentiert von:

EcoTopTen: Auszeichnung der umweltfreundlichsten Produkte

EcoTopTen
Foto: EcoTopTen

Die Plattform EcoTopTen listet ökologische Spitzenprodukte auf und will umweltbewusste Verbraucher bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen. Ob Fernseher, Waschmaschinen oder Strom-Tarife – EcoTopTen verweist auf besonders ökologische Produkte aus 23 Kategorien.

EcoTopTen ist eine Kampagne des Freiburger Öko-Instituts und wird von der Europäischen Kommission sowie dem Bundesumweltministerium gefördert. Experten des renommierten Öko-Instituts werten Daten der Hersteller sowie Testberichte aus und erstellen auf dieser Basis Bestenlisten mit besonders umweltfreundlichen Produkten.

Im Fokus stehen bei den meisten Produkten der Stromverbrauch, der schnelle Wechsel in den Energiesparmodus und die CO2-Bilanz bei der Herstellung eines Produktes. Ziel ist es, den umweltbewussten Verbrauchern eine Orientierung zu geben, welche Produkte auch aus Umweltperspektive die besseren sind. Neben den Top-Listen gibt es gute Einkaufs-Ratgeber mit wertvollen Tipps.

  • Vergeben in: weltweit
  • Vergeben von: Öko-Institut e.V. Freiburg
  • Kategorie: Non-Food
  • Produkte: Haushaltsgeräte, Strom, Büro, TV
  • Verbreitung: hoch
  • Utopia-Bewertung: empfehlenswert

Die Kriterien der EcoTopTen-Bestenlisten

Die Mitarbeiter vom Öko-Institut haben für jede der 23 Produktkategorien einen Kriterienkatalog erarbeitet. Er ist öffentlich einsehbar und bezieht sich vorwiegend auf Umweltfaktoren, aber auch auf den Preis. Bei Öko-Strom hat das Öko-Institut zum Beispiel nur Tarife aufgenommen, die maximal 20 Prozent über dem Durchschnittspreis von herkömmlichen Strom-Tarifen liegen. Das Öko-Institut hat fünf Ziele formuliert, die hinter den Kriterien stehen:

  • hohe Qualität und convenience
  • angemessener und bezahlbarer Preis
  • ökologisch
  • sozialverträglich
  • Unterstützung eines umweltfreundlichen und kostensparenden Gebrauchs

Was zunächst noch sehr abstrakt klingt, wird in den Kriterienkatalogen sehr konkret abgefragt, unter anderem gibt es folgende Kriterien:

  • Bei Produkten mit einer Energieeffizienzklasse (EU-Energie-Label) wird diese als Maßstab für effiziente Geräte herangezogen, ebenso wie der Stromverbrauch.
  • die CO2-Emissionen bei der Herstellung in Relation zur durchschnittlichen Lebensdauer des Gerätes.
  • jährliche Stromkosten
  • Ist ein Produkt von Stiftung Warentest geprüft worden, muss es mindestens die Note „gut“ erhalten haben. Sonst wird es nicht in die Liste aufgenommen.

Eigene Tests führt das Öko-Institut in der Regel nicht durch. Die Daten basieren auf den Herstellerangaben sowie auf den Testergebnissen der Stiftung Warentest.

Besonders empfehlenswert: Einkaufs-Ratgeber bei EcoTopTen

Während es „nur“ für 23 Produktgruppen Bestenlisten gibt, ist die Zahl an Einkaufsratgebern viel größer. Egal, ob E-Book-Reader, Wasserkocher, Toaster oder Heizungspumpen – das Öko-Institut gibt auf EcoTopTen.de Tipps, woran Verbraucher umweltfreundliche Geräte erkennen.

Dabei erklären die Experten auch, auf welche Umweltsiegel Kunden achten können. Bei Computer-Monitoren empfehlen sie zum Beispiel nur Produkte, die mit dem TCO-Siegel zertifiziert sind.

Kritik an EcoTopTen

EcoTopTen ist die einzige und größte produktübergreifende Plattform mit umweltfreundlichen Produkt-Empfehlungen. Die Bewertungen und Kriterien sind transparent, das Öko-Institut ist renommiert. Im Vergleich zu Umweltsiegeln ist bei EcoTopTen besonders, dass die Plattform nur wirklich bezahlbare Öko-Produkte aufnimmt – also Produkte für jeden.

Trotzdem garantiert die Nennung bei einer Liste von EcoTopTen nicht immer, dass es sich in jeder Hinsicht um ein unbedenkliches Produkt handelt. Denn es werden dort auch einige wenig nachhaltige Produkte genannt, die wir bei Utopia nicht empfehlen würden. Drei Beispiele:

  • Ein Ranking zu Kapselmaschinen halten wir für wenig sinnvoll, da sie dauerhaft extrem viel Müll produzieren und die Produktion von Alukapseln energieintensiv ist. Es gibt bessere Alternativen
  • Unter den empfohlenen Öko-Strom-Tarifen gibt es Anbieter, die mit Atom- und Kohlekraft verbunden sind..
  • Nicht bei allen Produkten bezieht EcoTopTen die Sozialverträglichkeit mit ein. Bei Fernsehern und kleinen Haushaltsgeräten fehlt dieses Kriterium.

Nichtsdestotrotz halten wir EcoTopTen für eine extrem gute Sache.

Alternativen zu EcoTopTen

Eine Alternative mit gleichem Angebot gibt es nicht. Doch wer eine erste Orientierung sucht, kann die Utopia-Bestenlisten zu Rate ziehen. Ob Bio-KaffeeSäfteDeosBadreiniger oder Öko-Strom – wir bieten dir ebenfalls viele Infos und Praxis-Berichte von unseren Utopia-Lesern.

Ergänzend dazu kann dir auch Rankabrand.de weiterhelfen: Die Plattform nimmt nicht einzelne Produkte, sondern ganze Marken unter die Lupe. Anhand ihrer Nachhaltigkeitsberichte stuft sie einzelne Firmen ein und stellt Rankings auf.

Bestenlisten, die auf EcoTopTen basieren

In Zusammenarbeit mit dem Öko-Institut e.V. und basierend auf den strengen EcoTopTen-Kriterien haben wir besonders empfehlenswerte und energieeffiziente Elektrogeräte in neun Kategorien für dich identifiziert. Dazu gehören Staubsauger, Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher. Alle Bestenlisten findest du hier:

Weiterlesen bei Utopia.de:

Externe Info-Seiten:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.