32341
Ökostrom Bürgerwerke
© Bürgerwerke
  • Ökostrom Siegel und Bio-Erdgas-Siegel TÜV Nord
  • Grüner Strom 1280x720
  • zu 100% im Eigentum von Energiegenossenschaften
  • Transparenz bei der Stromherkunft durch die Veröffentlichung der Strom-Erzeuger
  • 100% Ökostrom aus deutschen Erneuerbare-Energien-Anlagen
  • kein Einsatz von tierischen Produkten
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Bürgerwerke

  • Utopia Empfehlung

Die Bürgerwerke sind ein Zusammenschluss von über 90 lokalen Energiegenossenschaften und mehr als 40.000 Menschen, die gemeinsam die Energiewende von unten voranbringen. In diesem Verbund versorgen sie bundesweit Menschen mit 100 % Ökostrom aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft.

Die Bürgerwerke verfolgen das Ziel einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung in Bürgerhand. Sie erhielten unter anderem den Genossenschaftspreis 2016, waren „Ausgezeichneter Ort 2016“ bei „Deutschland – Land der Ideen“, erhielten den Solarpreis 2016, den Next Economy Award 2016 und neben dem Nachhaltigkeitspreis von Neumarkter Lammsbräu auch das Qualitätssiegel „Werkstatt N“ vom Rat für Nachhaltige Entwicklung und den Deutschen Engagementpreis 2017.

Vom gleichen Anbieter gibt es auch Bürgerwerke BürgerÖkogas.

Bestenliste: Ökostromanbieter: Die besten im Vergleich
  1. Bürgerenergie in der Region

    Die Bürgerwerke bringen den Ökostromvertrieb in die Region. Die lokale Wertschöpfung aus dem Stromhandel schafft den Energiegenossenschaften ein weiteres Standbein und hilft ihnen vor Ort für die Energiewende arbeiten zu können.
    Regionale Erzeugung und regionaler Vertrieb ergänzen sich und machen die Stromwirtschaft transparent.

  2. Jetzt Wechseln

    Die gemeinsam die Energiewende voranbringen. Die Bürgerwerke verfolgen das Ziel einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung in Bürgerhand. Ich beziehe seit anfang 2016 Strom von den Bürgerwerken. Der Wechsel war völlig problemlos. Betreuung und Service sind super! Mich überzeugt die Idee, die hinter den Bürgerwerk steckt. Darum jetzt Wechseln.

  3. Die Energiezukunft schon heute aus der Steckdose

    Erneuerbaren Energien gehört die Zukunft und die beste Produktionsweise für diese ist aus meiner Sicht dezentral und in Bürgerhand. Die Bürgerwerke als Dachgenossenschaft mit starken Partnern ermöglichen den Mitgliedsgenossenschaften, den regionalen Strom aus ihren Anlagen an Endkunden zu liefern und schaffen so die Struktur für diese Energiezukunft. Sie sind das erste Unternehmen dieser Art und damit ein Pionier der neuen Energiewelt.

  4. Erneuerbar, unabhängig und in Bürgerhand ...

    … was will man mehr? Durch den Bezug des Bürgerwerkestroms unterstützen wir unsere Energiegenossenschaft vor Ort, die sich damit ein weiteres Standbein aufbaut, um auch unter den schwierigen Bedingungen weitere Solaranlagen errichten zu können. Den Strom ihrer Anlagen kann sie zusätzlich dem Bürgerwerke-Mix beimischen, der rein erneuerbar ist. Als Mitglied unserer Genossenschaft versorgen wir uns praktisch teilweise selbst – in unserer Vorstellung der Zukunft ganz normal! Und das ohne ein eigenes Dach.

  5. Energiewende jetzt

    Bürgerinnen und Bürger werden ihre eigenen Ökostromproduzenten und -verbraucher. Besser und gerechter geht Energiewende nicht! Ein Stern für Klimaschutz, ein Stern für gerechten Umbau der Energieversorgung, ein Stern für Bürgerbeteiligung, ein Stern für Transparenz und nicht zuletzt ein Stern für freundlichen Kundenservice!

  6. Der BEG-Stromanbieter

    Guter Service und Wechselabwicklung; echter Öko-Strom von nunmehr schon fast 60 BEG bundesweit. Hier wird der Öko-Strom von vielen BEG direkt vermarktet. Die Bürgerwerke sind die Dach-Genossenschaft der vielen Erzeugergenossenschaften mir regionalen Tarifen unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Netzentgelte. Das ist eine schlagkräftige Plattform, weiter so! Ich wünsche dem jungen engagierten Team viel Erfolg bei der weiteren Kundengewinnung.

  7. regenerative Elektroenergie

    Idee und Konzept der Bürgerwerke überzeugen mich. Maßgebend aber ist, dass der vertriebene Strom 100%ig und sicher aus regenerativen Energien stammt, per Zertifikat bestätigt ist und das die Transportwege überschaubar sind. Dafür halte ich den kW-Stunden preis für angemessen.

  8. Strom von Bürgern für Bürger

    Überregional, genossenschaftsfundiert, unkompliziert sind die Eigenschaften der Bürgerwerke.
    Bürgerwerke konzentrieren die Arbei der Bürgerenergiegenossenschaften vor Ort zu einem überregionalen Stromangebot aus regenerativen Energien.
    Auch die Vermarktung von Strom muß entoligopolisiert werden.
    Wechselnist sinnvoll zum 100% Ökostrom der Bürgerwerke und lohnt sich!!!!!

  9. Bürgerwerke sind gut

    Der Wechsel verlief problemlos und die Kundenbetreuung ist vorbildlich. Ich unterstütze auch gerne einen regionalen Anbieter.Deshalb habe ich zu den Bürgerwerken gewechselt und auch, weil sie MetropoSolar e.V.unterstützen und mit dem Verein zusammenarbeiten. Es ist mir wichtig, meinen Strom aus 100% Erneuerbaren zu beziehen, was dort gegeben ist. Ich würde den Wechsel zu den Bürgerwerken immer wieder machen und kann es nur weiterempfehlen.

  10. Kompetenter, freundlicher und hilfsbereiter Service

    Jung, modern, aufgeschlossen – offen für die Wünsche der Energiekunden. Das sind die Bürgerwerke eG, eine Dachgenossenschaft der Energiegenossenschaften. Gemeinsam wird der ökologisch erzeugte Strom der regionalen Genossenschaften über die Bürgerwerke vermarktet, so dass 100% ÖKO-Strom dort ankommt, wo er gewünscht wird: beim motivierten, emanzipierten Stromkunden, dem es nicht mehr egal ist, was aus der Steckdose kommt.

    Der Service ist kompetent, freundlich und umfangreich. Hier fühlt man sich als Kunde aufgehoben. Wir unterstützen mit unserem Engagement die Idee und Umsetzung der Bürgerwerke, damit der ökologisch erzeugte Strom nicht über die Strombörse verkauft wird und dort zu Graustrom deklassiert werden muss.

** Affiliatelinks auf Utopia