115239
vegane-schnitzel-wheaty
  • EU-Bio-Siegel
  • veganblume vegan society
  • vegan, vegetarisch
  • EU-Bio-Siegel, Veganblume
  • Wichtigste Zutaten: Seitan / Weizeneiweiß
  • Zubereitung in der Pfanne oder frittieren
  • erhältlich in Bioläden, Reformhäusern und Onlineshops
  • Allergene: WEIZEN, GLUTEN; kann Spuren von SELLERIE, SENF, SOJA enthalten
  • www.wheaty.de
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Wheaty Veganes Winner Schnitzel

Das vegane Wheaty Veganes Winner Schnitzel besteht aus Inhaltsstoffen wie Seitan (72%), Kokosfett, Semmelbrösel (Weizenmehl, Hefe), Haferfaser, Zwiebeln und Gewürzen. Seitan besteht aus Weizeneiweiß und enthält Gluten. Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Hersteller Wheaty schreibt, dass die Panade am besten zur Geltung kommt, wenn das vegane Schnitzel frittiert wird.

Kaufen kannst du das Produkt in Bioläden, Reformhäusern und Onlineshops. Es ist ab 3,89 EUR erhältlich.

Vegane Schnitzel von Wheaty

Mit der auf Bio-Weizeneiweiß basierenden Wheaty-Linie griff Topas die chinesisch-japanische Seitan-Tradition auf und erfand sie für die westliche Küche neu. Einst Naturkostpionier, vertreibt das Familienunternehmen Topas seine Produkte heute europaweit. Bereits 1978 begann der Firmengründer Tofu für den Eigenbedarf herzustellen. 1980 startete die gewerbliche Tofuherstellung.

Du hast dieses Schnitzel schon probiert? Bewerte es und schreiben den anderen Utopisten, wie gut es geschmeckt hat!

Bestenliste: Die besten vegetarischen und veganen Schnitzel
  1. Mal etwas anderes

    Die Konsistenz von diesem Schnitzel ist gänzlich anders als die von anderen Marken, eher fest anstatt weich. Der Vorteil hier ist dass kein Soja benutzt wurde, gut für alle die kein Soja vertragen oder möchten. Es schmeckt weniger wie ein Fertigprodukt, und eher wie etwas hausgemachtes, schon einzigartig. Der Stern Abzug ist lediglich weil die Schnitzel etwas salzig schmecken können, als ob der Seiten mit viel Brühe und Tamari gemacht wurde. Wenn man hier noch eine Soße dazugibt, wirkt es einfach zu viel des Guten. Ansonsten Top!

** Affiliatelinks auf Utopia