Basteln mit Eierkarton: So verleihst du ihm neues Leben

Foto: Utopia.de/Chantal Gilbrich

Basteln mit Eierkarton ist die Ideale Möglichkeit für Upcycling. Mit diesen drei kreativen Ideen kannst du deine Eierkartons in Eierbecher, Tiere und Blumen verwandeln.

1. Basteln mit Eierkarton: Eine bunte Raupe

So ähnlich könnte deine Raupe aus Eierkarton aussehen.
So ähnlich könnte deine Raupe aus Eierkarton aussehen.
(Foto: Utopia.de/Chantal Gilbrich)

Mit Eierkartons kannst du eine Vielzahl von Tieren gestalten, zum Beispiel die kunterbunte Raupe Nimmersatt. Du benötigst folgende Materialien:

  1. Trenne den Deckel des Eierkartons ab.
  2. Schneide den Eierkarton in der Mitte durch.
  3. Schneide den Rand des Kartons möglichst gleichmäßig ab.
  4. Male den Eierkarton in den Farben deiner Wahl an.
  5. Lasse den bemalten Eierkarton trocknen.
  6. Klebe die Kulleraugen auf das Gesicht der Raupe und befestige den Chenilledraht in Form zwei kleiner Fühler auf den Kopf.

2. DIY-Anleitung für Eierbecher aus Eierkarton

Basteln aus Eierkarton: Fertig ist dein Eierbecher.
Basteln aus Eierkarton: Fertig ist dein Eierbecher.
(Foto: Utopia.de/Chantal Gilbrich)

Aus Eierkartons lassen sich praktische Haushaltsgegenstände gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Eierbecher in Form eines Huhns. Das brauchst du dafür:

  1. Trenne den Deckel des Eierkartons ab.
  2. Schneide die Eckteile des Eierkartons ab.
  3. Bemale den Eierkarton mit weißer Farbe.
  4. Lasse den Eierkarton trocknen.
  5. Schneide dir aus Tonpapier einen gelben Schnabel und einen roten Kamm für das Huhn aus.
  6. Klebe die Kulleraugen sowie den Kamm und Schnabel an das Huhn dran.
  7. Jetzt kannst du dein Frühstücksei in deinem selbstgemachten Eierbecher platzieren.

3. Basteln mit Eierkarton: Ein buntes Blumenmeer

In wenigen Schritten kannst du dir eine bunte Blumenwiese für zu Hause basteln.
In wenigen Schritten kannst du dir eine bunte Blumenwiese für zu Hause basteln.
(Foto: Utopia.de/Chantal Gilbrich)

Mit diesem Basteltipp kannst du den Frühling zu jeder Jahreszeit in dein Zimmer bringen. In wenigen Schritten erhälst du deine eigene Blumenwiese. Alles, was du für deine Blumen aus Papier brauchst, ist:

  • 1 Eierkarton
  • Schere
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  1. Trenne den Deckel des Eierkartons ab.
  2. Schneide die einzelnen Eierfächer aus.
  3. Schneide diese so zurecht, dass eine Blumenform entsteht.
  4. Bemale deine Blumen mit bunter Acrylfarbe.
  5. Lasse die Blumen trocknen. Danach kannst du sie beispielsweise auf deine Fensterbank dekorieren.

Wusstest du schon, dass du aus Eierkartons ganz einfach Grill- und Kaminanzünder selber machen kannst?

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: