Utopia-Podcast: Nachhaltig einmachen – Tipps und Tricks zu Einkochen, Fermentieren & Co.

Foto: CC0 Public Domain / Unsplash - Kim Daniels

Marmelade, eingelegte Pflaumen, Gurken und Co. – viele kennen Eingemachtes aus der Kindheit, oft von den Großeltern mit Garten. Der Einmach-Trend ist allerdings schon länger wieder zurück und dabei richtig nachhaltig, wenn man einige Dinge beachtet. Darum dreht sich diese Folge des Utopia-Podcasts.

Viele erinnern sich sicher an Eingemachtes oder Eingekochtes aus der Speisekammer, haben es vielleicht aber auch selbst schon mal ausprobiert, etwas einzumachen. Selbst gemachte Marmelade, eingelegtes oder fermentiertes Gemüse sind eine leckere und nachhaltige Abwechslung auf dem Teller.

Regina und Frenzy sprechen in der Folge des Utopia-Podcasts darüber, was man beim Einmachen, Einkochen und Fermentieren beachten muss. Es geht um die Möglichkeiten, wie man Obst und Gemüse haltbar machen kann und welche Tricks ihr beachten könnt, damit das, was ins Glas kommt, hinterher richtig gut schmeckt und es dabei möglichst lange haltbar bleibt.

Du findest die neue Podcast-Folge zum Beispiel auf folgenden Plattformen:

Oder du hörst dir die neueste Utopia-Podcastfolge direkt hier anklick dazu einfach auf „Play“:

Wenn dir der Podcast gefällt, bitte abonnieren – dann verpasst du keine neue Folge mehr!

Frage der Woche

Warum sollte man bei Einmachgläsern auf den blauen Ring im Deckel achten?

So findest du den Utopia-Podcast

Alle bisherigen Folgen und mehr Details, wie und wo du unseren Podcast anhören kannst, findest du im Beitrag Der Utopia-Podcast.

Wir freuen uns, wenn du uns Feedback und Themenideen per E-Mail mit dem Betreff „Podcast“ an podcast@utopia.de schickst.

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: