Alviana Zahncreme
Foto: Alviana
  • Natrue Siegel Naturkosmetik
  • veganblume vegan society
  • Zahncreme Kräuter, Zahncreme Minze
  • Zahnpasta mit und ohne Fluorid
  • NaTrue-zertifiziert
  • vegan
Bezugsquellen**:
ca. 1,80 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Alviana Zahncreme

Von Alviana gibt es zwei Zahncremes in den Sorten Minze und Kräuter sowie ein Zahngel. Die Zahncreme mit Bio-Pfefferminze entfernt Zahnbelag mithilfe natürlicher Mineralien und sorgt durch Pfefferminzextrakt für frischen Atem. Sie enthält Natrium-Fluorid. Öko-Test hat diese Sorte 2021 getestet und mit der Note „sehr gut“ bewertet (Ausgabe 4/2021).

Die Bio-Kräuter-Zahncreme von Alviana enthält unter anderem Kamillenblütenextrakt, Salbeiextrakt, Thymianextrakt und Myrthenextrakt. Diese Kräuterextrakte sollen das Zahnfleisch beim Zähneputzen beruhigen. Der Hersteller empfiehlt die Zahnpasta deshalb vor allem bei empfindlichen Zähnen. Im Gegensatz zur Variante mit Minze enthält die Kräuter-Zahncreme kein Fluorid. Hauptsächlich deswegen erhielt sie von Öko-Test die Note „mangelhaft“. Das fluoridfreie Zahngel „Sensitive“ mit Calendulablütenextrakt bekam ebenfalls diese Bewertung.

Alviana-Zahncreme ist vegan und NaTrue-zertifiziert

Das Zahngel von Alviana und beide Zahnpasten sind vegan und mit der Veganblume der Vegan Society gekennzeichnet. Sie sind in der Herstellung tierversuchsfrei.

Außerdem wurde die Alviana-Produktpalette von NaTrue als Naturkosmetik zertifiziert. Das NaTrue-Siegel dürfen nur Produkte tragen, die zu 100 Prozent natürliche, naturidentische oder naturnahe Inhaltsstoffe verwenden. Dementsprechend enthalten die Produkte keine synthetischen Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe, keine Stoffe auf Mineralölbasis und keine Silikone.

Testberichte zur Zahnpasta von Alviana werden hier veröffentlicht. Wenn du eines der Produkte selbst schon ausprobiert hast, kannst du uns unten deinen persönlichen Erfahrungsbericht hinterlassen.

Bestenliste: Die beste Bio-Zahnpasta
  1. Alviana Zahncreme

    Die Zahncreme von Alviana gehört zum Natur-Kosmetiksortiment von Alnatura.
    Wir benutzen sie seit ca. 1 Jahr, sie ist vegan, die Inhaltsstoffe sind mit Rohstoffen aus Bio-Anbau.
    Und vor allem sie ist bezahlbar, 75 ml kosten weniger als 2,00€. Seitdem ich einige sehr kritische Artikel über Fluoride in Zahncremes u.a. Produkten gelesen habe, war für mich klar, nie wieder Fluorid.
    Ich finde es sehr bedenklich, dass Öko-Test, Bio-Zahncremes herab stuft und sie mit „mangelhaft“ bzw. „ungenügend“ benotet, weil sie kein Fluorid enthalten.
    Hier findet ihr einen link und weitere Infos darüber wie schädlich Fluorid ist.
    https://www.zentrum-der-gesundheit.de/fluorid.html

** Affiliatelinks auf Utopia