Utopia Image
Ben & Anna
  • Zahncreme und -pulver im Glastiegel
  • verschiedene Sorten
  • Natrue-zertifiziert
  • vegan
Bezugsquellen**:
ca. 7,00 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Ben & Anna Zahnpasta

Die Ben & Anna Zahnpasta ist in einem recycelbaren Glastiegel verpackt und spart auf diese Weise Plastik. Am einfachsten lässt sich die Zahncreme mit einem kleinen Spatel auf die Zahnbürste auftragen.

Ben & Anna: Zahnpasta in verschiedenen Sorten

Zahnpasta von Ben & Anna gibt es in den klassischen Sorten „White“, „Black“ und „Sensitive“, die alle fluoridfrei sind. Die „White“-Zahnpasta wird wahlweise allerdings auch in einer fluoridhaltigen Variante angeboten. Die Sorten „Strawberry“ und „Orange“ enthalten ebenfalls Natriumfluorid. Die Zahnputztabletten „Mint“ gibt es mit und ohne Fluorid.

Zusätzlich gibt es im Sortiment von Ben & Anna auch noch das Zahnpuder „Cinnamon“ für einen frischen Atem. Die Sorte „Black“ ist ebenfalls in Form von Puder erhältlich und soll gegen starke Verfärbungen wirken. Allerdings halten wir Aktivkohle als Zahnputzmittel für keine gute Idee.

NaTrue-zertifiziert und frei von Peroxiden

Die Zahnpasta von Ben & Anna ist vegan und tierversuchsfrei und mit dem NaTrue-Siegel zertifiziert. Die Zahncremes und -puder aus dem Sortiment enthalten beispielsweise natürliche Inhaltsstoffe wie Sanddorn, Kalzium, Kamille, Salbei und Minzöl. Dafür kommen sie ohne Natriumlaurylsulfate (SLS), Parabene, Formaldehyd, Peroxide und Phtalate aus.

Ben und Anna selbst sind ein junges, vegan lebendes Pärchen aus Berlin. In ihrer Produktline setzen sie auf natürliche Inhaltsstoffe und eine nachhaltige Produktion. Mit ihren Produkten wollen sie Mensch und Natur etwas Gutes tun. Sie unterstützen damit zum Beispiel auch Ocen-Cleaning-Projekte.

Hast du eigene Erfahrungen mit den Zahnpflegeprodukten von Ben & Anna gemacht? Dann freuen wir uns über deinen Testbericht!

Bestenliste: Die beste Bio-Zahnpasta
** Affiliatelinks auf Utopia