lavera_Zahncreme
© lavera
  • Natrue Siegel Naturkosmetik
  • veganblume vegan society
  • fünf verschiedene Sorten
  • Zahnpasta mit und ohne Fluorid
  • NaTrue-zertifiziert
  • vegan
Bezugsquellen**:
ca. 2,00 bis 4,00 Euro Preisangaben ohne Gewähr

Beschreibung: Lavera Zahncreme & -gel

Lavera-Zahncreme gibt es in drei verschiedenen Sorten zu kaufen: „Complete Care“ (mit Bio-Minze), „Sensitive & Repair“ (mit Bio-Kamille) und „Whitening“. Ergänzt wird das Sortiment von einer Zahnpasta speziell für Kinder (mit Calendula) sowie einem Zahngel mit Meersalz und Kieselsäure-Putzkörpern. Die Sorten „Complete Care“ und „Sensitive & Repair“ bietet Lavera wahlweise mit oder ohne Fluorid an. Auch die Kinder-Zahncreme enthält kein Fluorid. Außerdem gibt es eine weitere Variante der „Complete Care“-Zahnpasta ohne Titanoxid.

Die Zahnpasten von Lavera sind nach dem Naturkosmetikstandard von NATRUE zertifiziert und mit der Veganblume gekennzeichnet. Sie sind auf dermatologische Verträglichkeit getestet.

Lavera-Zahncreme mit und ohne Fluorid

Ökotest bewertete insgesamt vier Produkte aus dem Zahnpflege-Sortiment von Lavera (Ausgabe 04/2021). Die „Complete Care“-Variante mit Fluorid schnitt dabei als „sehr gut“ ab. Die gleiche Wertung bekam auch die fluoridhaltige Sorte „Basis Sensitiv“, die mittlerweile unter dem Namen „Sensitiv  & Repair“ vertrieben wird.

Die fluoridfreie „Basis Sensitiv“-Variante  erntete hingegen eine deutlich schlechtere Wertung, ebenso das Zahngel „Lavera Neutral“: Beide stuft Ökotest als „mangelhaft“ ein. Grund dafür ist in beiden Fällen das fehlende Natriumfluorid und die damit verbundene geringe Schutzwirkung gegen Karies.

Bewertungen und Erfahrungsberichte

Hier findest du Bewertungen unserer Nutzer zur Zahncreme von Lavera. Hast du selbst schon (positive) Erfahrungen mit einem der verschiedenen Produkte gemacht? Dann hinterlass uns gern deinen persönlichen Erfahrungsbericht!

Bestenliste: Die beste Bio-Zahnpasta
  1. Bisher sehr zufrieden

    Ich habe einfach auf Grundlage der Bestenliste und dem Sortiment im Bio-Markt ein Produkt ausgesucht und habe meine Wahl bis heute nicht bereut. Die Zahnpasta ist frisch und wirkt pflegend, mein Mundraum oder Zunge haben bis heute noch nicht gebrannt und die Wirkung des angenehmen Geschmacks verbleibt recht lange im Mund.

  2. Lavera classic

    Kann nur schreiben, daß ich sehr zufrieden bin. Der Geschmack ist gut, die Reinigungswirkung ebenfalls. Ich nehme keine andere Zahnpasta mehr.

  3. Ein pelziges Gefühl

    Ich kann mich momoko24 nur anschließen, egal wie lange ich putze, egal welche Sorte ich nehme, es bleibt dieses Gefühl, als wären die Zähne noch gar nicht geputzt. Ein pelziges Gefühl, wie ein Zahnbelag. Ich habe nach mehreren Versuchen mit unterschiedlichen Sorten alle Reste entsorgt. Ich bleibe bei meinem Favorit, die Weleda Zahnpasta, der Hit ist die Sole, da werden die Zähne blitzeblank. In Weleda ist auch nur das nötigste drin.

  4. Lavera mint

    Ich verwende die Geschmacksrichtung schon lange, sehr angenehmer Geschmack, nicht so süßlich, das mag ich nicht.
    Außerdem sehr ergiebig und die Tube ist fast restlos leerbar. Bei verschiedenen Läden gibt es große Preisunterschiede, also die Preise vergleichen.

  5. hervorragend

    Diese Zahncreme oder das Gel haben eine sehr gute Wirkung. Sie sind gut verträglich und nicht reizend.Auch geschmacklich ok. – eine meiner favoriten!!
    Für mich noch ganz besonders wichtig und auch eine Bedingung für die Nutzung: Die Creme ist vegan und tierversuchsfrei!

  6. Lavera hat die Zusammensetzung geändert

    Neuer Zusatz seit einiger Zeit ist Titandioxid. Durch einen Abriebtest, der ansich ein Amalgamproblem testen sollte, kam heraus, daß ach abendlichem Zähneputzen morgens der Titangehalt im Mund exorbitant hoch war. Für Menschen mit z. b. Titanimplantaten, wo auch immer im Körper ist das nicht ungefährlich, da über immer häufigere Titanunverträglichkeiten berichtet wird die zu Implantatlockerungen führen. Abgesehen davon wir diese Zutat hiner einer Nummer versteckt…. Menschen, die genetisch ein Problem haben Schwermetalle im Körper abzubauen dürften diese Zahnpasta nicht benutzen.

  7. Schon mehrere Sorten von Lavera ausprobiert

    Kann nur Positives berichten.
    Riecht gut
    Reinigt gut
    Ist nicht zu scharf im Mund
    Große Ergiebigkeit, daher auch Preis – Leistung sehr gut
    Nehme keine Andere, außer ab und an einer Selbstgemachten aus sehr feiner Tonerde, die ich sehr vorsichtig verwende, da sie mehr scheuert.

** Affiliatelinks auf Utopia