32341
Ökostrom Bürgerwerke
© Bürgerwerke
  • Ökostrom Siegel und Bio-Erdgas-Siegel TÜV Nord
  • Grüner Strom 1280x720
  • zu 100% im Eigentum von Energiegenossenschaften
  • Transparenz bei der Stromherkunft durch die Veröffentlichung der Strom-Erzeuger
  • 100% Ökostrom aus deutschen Erneuerbare-Energien-Anlagen
  • kein Einsatz von tierischen Produkten
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Bürgerwerke

  • Utopia Empfehlung

Die Bürgerwerke sind ein Zusammenschluss von über 90 lokalen Energiegenossenschaften und mehr als 40.000 Menschen, die gemeinsam die Energiewende von unten voranbringen. In diesem Verbund versorgen sie bundesweit Menschen mit 100 % Ökostrom aus Sonnen-, Wind- und Wasserkraft.

Die Bürgerwerke verfolgen das Ziel einer erneuerbaren, regionalen und unabhängigen Energieversorgung in Bürgerhand. Sie erhielten unter anderem den Genossenschaftspreis 2016, waren „Ausgezeichneter Ort 2016“ bei „Deutschland – Land der Ideen“, erhielten den Solarpreis 2016, den Next Economy Award 2016 und neben dem Nachhaltigkeitspreis von Neumarkter Lammsbräu auch das Qualitätssiegel „Werkstatt N“ vom Rat für Nachhaltige Entwicklung und den Deutschen Engagementpreis 2017.

Vom gleichen Anbieter gibt es auch Bürgerwerke BürgerÖkogas.

Bestenliste: Ökostromanbieter: Die besten im Vergleich
  1. Bürger trotzen den Energiekonzernen

    Als nachhaltig denkender Mensch und seit Jahren überzeugter Nutzer von Ökostrom weiß ich bei diesem Anbieter, dass die Idee der bürgereigenen Energieerzeugung langfristig verfolgt wird und unterstütze dies ausdrücklich. Die Bürgerwerke sind ein seriöser Anbieter von Ökostrom und bieten zudem einen attraktiven Stromtarif. Durch Unterstützung von Bürgern bringen wir die Energiewende weiter voran.

  2. Echter grüner Strom

    Als Mitglied der Genossenschaft finde ich es super, den Strom meiner mitfinanzierten Anlagen nutzen zu können zu einem gutem und stabilen Preis. Außerdem finde ich gut, dass der Datenschutz bei den Bürgerwerken sehr ernst genommen wird. Dazu kommt der regionale Bezug, die Anlagen sind im Umkreis der Genossenschaft installiert.

  3. Support Energiewende

    Mit dem Strom der Bürgerwerke kann ich mein Elektroauto sicher mit sauberem Ökostrom „betanken“. Ich weiß, aus welchen Erneuerbaren-Energien-Anlagen in Bürgerhand (!) mein Strom kommt. So kann ich in meinem Alter noch etwas gut machen, was meine Generation früher nicht bedacht hat – und meinen Enkelkindern hoffentlich eine gute Zukunft ohne Atom- und Kohlestrom hinterlassen.

  4. Energiewende jetzt

    Wir brauchen die Energiewende jetzt sofort. Unser Energie- und Ressourcenhunger erzeugt weltweit Krieg, Hunger, Flüchtlingselend, Zerstörung, Mord und Totschlag, ob im Irak, in Syrien, in Libyen, in Afghanistan, im Jemen………
    Die dezentrale Energiewende ist ein Schritt im Kampf gegen Krieg, sie ist ein Schritt gegen die Viererbande (eon, RWE, EnBW, Vattenfall), die die Gewinne privatisieren und die Verluste wie bei der Entsorgung des strahlenden Abfalles den Bürgern aufbürden wollen, also sozialisieren wollen.
    Die Energiewende muss dezentral sein und in genossenschaftlicher Form um möglichst viele Menschen teilhaben zu lassen. Die dann auch in demokratischer Weise über die Erlöse bestimmen.
    Grosse Konglomerate und Konzerne wie die Viererbande (eon, RWE, EnBW, Vattenfall) erpressen in Bankstermanier Regierung und Staat – also uns – deshalb müssen sie zerschlagen werden.

    Diesen – meinen – Ansprüchen genügen die Bürgerwerke mit ihren deutschlandweit über 50 Mitgliedsgenossenschaften in idealer Weise, deshalb 5 Sterne.

    Mit energischen Wendegrüssen
    oba bleiba

    Horst Wilhelm

  5. Bürgerwerke

    Einfach Ökostrom 2.0 – die nächste Generation Strom, genial! Dabei überall regional verfügbar und über die Energiegenossenschaft vor Ort zu beziehen. Das ging schnell und online! Was will man mehr, das ist echte Bürgerenergie. Ich kann das nur jedem Empfehlen.

  6. Echter Ökostrom aus Bürgerhand

    Sehr zu empfehlender Ökostromanbieter, insbesondere da es sich um ein genossenschaftliches (!) Unternehmen handelt und sich die Bürgerwerke sehr für den regionalen Ausbau der eneuerbaren Energiequellen in Bürgerhand einsetzen. Der Wechsel ist kinderleicht und die Kundenbetreuung ausgezeichnet. Auch die Preise sind sehr fair, die Preisgestaltung transparent, für mich der klare Favorit!

  7. Strom von Bürgern für Bürger

    Die Bürgerwerke bieten mir ein einmaliges Angebot. Tatsächlich Strom von Bürgern für Bürger durch den Zusammenschluss von Bürgerenergiegenossenschaften, den die Bürgerwerke darstellen. Dazu kommt die lokale Wertschöpfung, da ein Teil der Erträge einer hier in meinem Ort ansässigen Energiegenossenschaft zukommt. Sehr angenehm das Gefühl, als Kunde einen nahezu persönlichen Kontakt zu dem Stromanbieter zu haben. Der Wechsel zu den Bürgerwerken war völlig unkompliziert.

  8. Vernetzungsplattform und prima Team

    Die Bürgerwerke sind eine gemeinschaftliche Plattform, fördern die Vernetzung der Energie-Genossenschafter in Deutschland und haben ein prima Team. Als regionales Netzwerk für Erneuerbare Energien MetropolSolar Rhein-Neckar arbeiten wir mit den Bürgerwerken zusammen und bieten gemeinsam den sogenannten MetropolSolarStrom an – ein zusätzliches Angebot für unsere Vereinsmitglieder.

  9. Bürger für Bürger

    Ich bin überzeugtes Mitglied der Energiegenossenschaft am Ort und selbst schon seit 1999 Besitzerin einer Photovoltaikanlage. Damit war der Wechsel zu den Bürgerwerken eine Herzenssache. Gemeinsam bringen wir die Energiewende vor Ort und im größeren Verbund der Bürgerwerke voran.
    Der Wechsel war völlig unproblematisch. Es gibt also keine Ausrede! 😉

  10. Bezug von Öko-Strom

    Mich beeindruckt, dass ich nicht nur die Möglichkeit habe, in meiner näheren Umgebung Strom aus 100 % Erneuerbaren Energien beziehen kann, sondern mich auch an den Zielen der Bürgerwerke direkt beteiligen kann. Das zu Preisen, die ich für „normalen“ Strom auch zahlen müßte.
    Diese Bedingungen bewerte ich mit 5 Sternen.

** Affiliatelinks auf Utopia