119533
Ebay Kleinanzeigen
Logo: Ebay Kleinanzeigen
  • Tausch-Rubrik mit rund 60.000 aktiven Angeboten
  • Ebay rät zu ausschließlich lokalem Tauschen
  • Anmeldung nur mit E-Mail-Adresse
  • schlecht: immer wieder werden auch verbotene Dinge wie FCKW-haltige Kühlgeräte angeboten
  • www.ebay-kleinanzeigen.de

Beschreibung: eBay Kleinanzeigen

Der weltgrößte Online-Marktplatz Ebay bietet in seinem Portal Ebay Kleinanzeigen auch eine Tauschen-Rubrik an, in der momentan knapp 60.000 aktive Angebote gelistet sind.

Die Tauschbörse selbst rät den Benutzern, Täusche vorwiegend regional und persönlich abzuwickeln, um Betrug zu verhindern, übernimmt also keine Verantwortung für Versandtäusche.

Für einen Kontakt ist eine Registrierung nur mit E-Mail-Adresse notwendig. Neben dem Tauschen und Verkaufen ist auch das Verschenken und Verleihen über die Seite möglich.

eBay Kleinanzeigen: Tauschbörse steht nicht im Fokus

Auf Ebay Kleinanzeigen gibt es keine imaginäre Währung wie in anderen Online Tauschbörsen. In der Regel schreiben die Anbieter dazu gegen welchen spezifischen Artikel sie gerne tauschen würden. Das verringert in vielen Fällen die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Tauschpartner zu einander finden. Ausgeglichen wird das ein Stück weit durch die enorme Reichweite und die großen Nutzerzahlen von Ebay Kleinanzeigen.

Schlecht: Immer wieder werden auf Ebay Kleinanzeigen auch verbotene oder schädliche Dinge wie FCKW-haltige Kühlgeräte oder Asbestplatten angeboten und Ebay Kleinanzeigen sieht sich meist nicht in der Pflicht, diese zu entfernen (Quelle).

Bestenliste: Die wichtigsten Tauschbörsen: online Dinge tauschen
** Affiliatelinks auf Utopia