Ökostromanbieter Polarstern Ökostrom
Logo: Polarstern
  • 100 % Ökostrom aus deutscher Wasserkraft
  • investiert 1 Cent für jede gelieferte kWh in neue Energiewende-Projekte
  • Unternehmen der Gemeinwohlökonomie; Gemeinwohlbilanz zuletzt 2016 veröffentlicht
  • empfohlen von der Umweltorganisation Robin Wood
  • unterstützt Familien in Kambodscha beim Bau ihrer eigenen Biogasanlage
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Polarstern

  • Oekotest

    sehr gut
    Ausgabe 10/2016

  • Utopia Empfehlung

„Wirklich Ökostrom“ von Polarstern wird mit dem Innkraftwerk Feldkirchen bei Rosenheim erzeugt. Jährlich werden über 200 Millionen Kilowattstunden Ökostrom produziert, mit denen ca. 60.000 Haushalte versorgt werden. Polarstern bietet auch Spezialtarife an, zum Beispiel ein Tarif für E-Autos, Nachttarif, Bündeltarif oder ein Tarif mit Smart Metern. Hinzu kommt Ökogas aus 100 Prozent organischen Reststoffen.

Polarstern ist der erste Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) zertifizierte Energieversorger. Dabei wird die gesamte unternehmerische Tätigkeit in einem speziellen Bilanzierungsverfahren auf den Prüfstand gestellt. Polarstern wählte hierfür ein Peer-to-Peer-Verfahren, bei dem es unterem anderem mit dem Impact Hub München und dem Kartoffelkombinat gegenseitig kritisch durchleuchtete. Polarstern fährt regelmässig gute Bewertungen bei ÖKO-Test ein. Die Umweltorganisation Robin Wood empfiehlt Polarstern als einen von sechs Ökoenergieversorgern, die bundesweit aktiv sind. Polastern ist bundesweit tätig.

Bestenliste: Ökostromanbieter: Die besten im Vergleich

(51) Bewertungen und Erfahrungen: Polarstern


4,9

von 51 Bewertungen

  1. 12345
    Wechsel ohne Probleme - ein neuer Player auf dem Markt

    Die Webseite präsentiert sich jung (gegründet 2011), dynamisch, innovativ mit einer lesenswerten Blog-Serie und einem eigens gegründeten Verein, der Biogasanlagen zur Selbstversorgung von Familien in Kambodscha fördert.
    http://www.polarstern-bewegt.org/

    Die Preisgestaltung ist nicht pauschalisiert, sondern an den realen Kosten für den Standort der Kunden orientiert, siehe Information vom 26.01.2012:
    https://www.polarstern-energie.de/blog/-/neues-jahr-neue-preise/

    Nach üblicher Umstellungszeit beziehen wir Strom und Biogas, ein endgültiges Urteil steht aus, die Wechselmodalitäten wurden freundlich und ohne Zeitdruck am Telefon besprochen, Hinweis auf gemeinsame Vertragsnummer bei Bezug von beiden Produkten, auf die online Bestellung folgte am selben Tag eine Anfrage zur Mailbestätigung, Vertragsbestätigung lag 4 Wochen nach Freigabetermin des alten Anbieters vor, mit den vereinbarten Konditionen, einzigstes Manko die getrennte Kommunikation für Strom und Gas. Ein Schreiben per Post brachte eine weitere Begrüßung, etwas Werbematerial, Logo-Aufkleber, ein „Bitte keine Werbung“-Aufkleber für den Postkasten sowie auf Fotopapier das Bild einer Familie an der Biogasanlage, Motto: „Mit Energie die Welt erhalten“. Gelungen, man fühlt sich wertgeschätzt.
    Mails tragen die Signatur „think before you print!“. Polarstern Energie präsentiert sich insgesamt als ökologisch bewusster Energiedienstleister, mit Sitz in München, die Servicetelefone laufen über Vorwahl 089 und 0391, keine aufpreispflichtigen Sondernummern.

    Die demonstrierte Transparenz ist sympathisch und glaubwürdig. Was fehlt ist eine Stromkennzeichnung, wie sie andere Anbieter online stellen, Fragen dieser Art werden ausführlich beantwortet, in einer vorbildlichen FAQ:
    https://www.polarstern-energie.de/service/fragen-antworten/

    Alle meine offenen Fragen konnte ich klären, kein Problem beim Wechsel, sympathischer und schneller Support, deshalb kein Anlaß für Punktabzug in der Bewertung. Zum derzeitigen Stand empfehlenswert.

  2. 12345
    Polarstern

    Die sympathischen Münchner haben mich nicht nur durch ihr Angebot überzeugt. Sie sind transparent und vor allem die Art und Weise, wie sie ihr Ziel verfolgen, die Welt mit Energie zu verbessern, ist glaubwürdig und 100% überzeugend.

  3. 12345
    Wer keine Lust auf Konzerne hat, ist hier richtig aufgehoben!

    Dieser Anbieter ist klein, aber fein. Hier geht wohl jeder Euro in den Ausbau von neuen Erzeugungskapazitäten oder in die Versorgung von Kambodschanischen Familien mit Solarstromanlagen, nicht in die Taschen von hochbezahlten Managern oder Gesellschaftern.
    Bei Bedarf kann auch direkt mit den Gründern und Geschäftsführern gesprochen/ gemailt werden – richtig familiär und entspannt. Bravo – weiter so!

  4. 12345
    Problemloser Wechsel, sehr sympathisches Team

    Zusätzlich zum Ökostrom wird auch noch der Aufbau von Biogasanlagen in Kambodscha unterstützt. Momentan haben sie sich auch den Kampf fürs Bio-Ei auf die Fahne geschrieben.
    Der Wechsel lief absolut problemfrei.
    Die Begründung zur Strompreisanhebung aufgrund der Öko-Steuer war auch bis ins Kleinste aufgedröselt, so dass man die Preisentwicklung gut nachvollziehen kann.

  5. 12345
    Vernünftiger Ansatz

    Die Idee auch Familien in Kambodscha zu unterstützen ist eine gute Geste, die zeigt, dass es Polarstern ernst ist mit seinem Engagement. Dass der Strom von Neukunden in fünf Jahren aus neu erbauten Anlagen stammen muss, hilft der Energiewende und hält das Engagement am laufen.

  6. 12345
    Die nachhaltigsten, weil Ökogas aus Zuckerrüben Resten, nicht extra angebaut

    Ich bin bei denen und kann die nur wärmstens empfehlen. kenn keinen nachhaltigerern Anbieter, das Ökogas von denen ist 100 Prozent (nicht nur 5 Prozent Beimischung) und vor allem: Die verwenden dafür die Reste einer Zuckerrübenfabrik, es müssen also nicht extra Energiepflanzen angebaut werden, mit allen bekannten Begleitfolgen wie Pestzide, Transport, CO2, etc.

  7. 12345
    Echt, pur, die Jungs scheinen authentisch zu sein

    Kleinwasserkraft ohne Landschaftsveränderung, saubere Abrechnung, gutes Erscheinungsbild und pfiffiges Marketing auch mit der Denke über die Grenzen hinaus – die gefallen mir!

** Affiliatelinks auf Utopia