117789
refurbed
Logo: refurbed
  • Verkauf von gebrauchten, rundum erneuerten Elektronikgeräten wie Computern und Smartphones
  • Produkte werden generalüberholt vor dem Verkauf
  • überprüfte Händler
  • mindestens ein Jahr Garantie
  • für jedes verkaufte Produkt wird ein Baum gepflanzt
  • um bis zu 70% geringere Umweltbelastung als Neuprodukt
Bezugsquellen**:

Beschreibung: Refurbed

Bei Refurbed** handelt es sich um eine Plattform, die Händler und Konsument:innen in Verbindung bringt. Über die Plattform werden Computer, Smartphones, Bildschirme und Tablets gehandelt. Die Geräte sind zwar gebraucht, wurden aber vor dem Verkauf generalüberholt. Somit sind sie beinahe neuwertig. Bei der Generalüberholung werden die Geräte auf volle Funktionstüchtigkeit überprüft und sichergestellt, dass sämtliche Daten des Vorbesitzers gelöscht sind. Als Käufer erhält man mindestens ein Jahr Garantie.

Das Wiener Start-up verkauft die Produkte dabei nicht selber, sondern stellt einen Kontakt zwischen seriösen Händlern und Konsument:innen her. Der Händler ist es, der die Produkte generalüberholt und verkauft. Refurbed stellt mit einer genauen Überprüfung sicher, dass ein Händler vertrauenswürdig ist und bei der Aufbereitung der Geräte die nötigen Standards erfüllt, bevor er Produkte über die Plattform anbieten darf.

Refurbed: Gegenmodel zur Wegwerfgesellschaft

Das Start-up setzt sich dafür ein, dass alte Technik nicht einfach weggeworfen wird, obwohl sie noch von Nutzen sein kann. Durch die Wiederverwendung der Geräte wird im Vergleich zu der Herstellung eines neuen Gerätes eine immense Menge an Rohstoffen und Energie gespart. Darüber hinaus entsteht so weniger Elektroschrott. Deswegen ist die Umweltbelastung eines über Refurbed gekauften Produkts um bis zu 70% geringer als die eines gleichwertigen Neugeräts.

Neben dem nachhaltigen Geschäftsmodell setzt sich Refurbed für die Umwelt ein, indem es nach eigenen Angaben für jedes Produkt, das über die Plattform verkauft wird, einen Baum in Madagaskar, Haiti oder Nepal pflanzt.

Seit 2020 existiert außerdem das Programm refurbed Easy, bei dem du wiederaufbereitete Geräte über einen Zeitraum deiner Wahl mieten kannst.

>> Direkt zu Refurbed**

Lies auch unser ausführliches Interview mit Refurbed-Gründer Kilian:

Bestenliste: Gebraucht kaufen online: Die besten Portale
  1. Elektroschrott, Achtung Abzocke!

    Nicht nur die Produkte sind verbranntes Geld, insbesondere hinsichtlich der Garantie wird der Kunde hinters Licht geführt. Samsung Galaxy S9 wie neu bestellt für 200€. Nach 4 Monaten war der Akku schrott, Laufzeit keine 4h mehr. Der Akku ist aber von der Garantie ausgenommen. Jetzt muss ich das Smartphone zweimal täglich aufladen. Weiter gibt es von Anfang an einen Defekt am Mikrofon, mein Gesprächspartner hört sich doppelt beim Telefonieren. Telefonate so nicht möglich. Wegen eines winzigen Kratzer an der Rückseite des Gehäuses ist die GESAMTE Garantie auf das Produkt verfallen wurde mir vom Kundenservice mitgeteilt. .. mein Fazit: nie wieder! Dass refurbed ihre „Garantie“ so nennen darf ist ein schlechter Witz.

  2. Richtige Abzocke

    Ich habe ein defektes Gerät erhalten, für dessen Reparatur ich jetzt bezahlen soll. Der Kundenservice ist absolut unprofessionell und die Händler mit den refurbed zusammenarbeitet sind totale Abzocker. Ich glaube das nächste Mal werde ich mein Geld einfach lieber verbrennen. Es ist total schade, dass sie mit dem Nachhaltigkeitsthema Kunden fischen können.
    Ich rate dringend davon ab bei refurb zu bestellen

  3. Blödsinn nicht zu empfehlen

    I Phone 11 bestellt kam nicht in gewünschtem zustand an. Zurückgeschickt und neues bekommen, abgesehen von den billigen Bauteilen fehlte bei diesem Gerät die Dichtung bei der Kameralinse wodurch nach der zeit immer mehr Staub unter die Linse kam. Das führte dazu dass die Kamera-Auflösung richtig schlecht war. Also wurde das Gerät Reklamiert, mit versicherter Post losgeschickt. 1-2 Wochen später kam eine e-Mail in der stand dass das Gerät beschädigt ist obwohl es Ordungsgemäß verpackt wurde. Nach 1 Woche e-Mail Austausch kam die Firma zum Entschluss 250 Euro für eine Reparatur oder 150 Euro für ein Gutachten und ich würde das Handy zurückbekommen. Also wendete ich mich an die Post wo ich mein Packet ja versichern ließ und dort hieß es „zu spät“. Also sind 400 Euro weg
    Nur Blödsinn der hier verkauft wird, rate jedem davon ab

  4. Achtung absolut unseriös!!!!

    Erste Bestellung wurde statt IPhone 6 mit 64GB bekam ich einen mit 16 GB in einer Verpackung auf der es ebenfalls 64 GB stand!

    Zweite Bestellung ganz merkwürdig. Händler Alloccaz aus Frankreich. Versand mit TNT. Paket kam nie bei mir an. In der Sendungsverfolgung steht Paket an einen Wünschort in HH zugestellt. Ich habe nie einen Wunschort mit TNT vereinbart und schon gar nicht in HH. Ich wohne in Lüneburg! Ich habe den Händler Alloccaz angeschrieben und als Antwort bekam ich „ ich soll zur Polizei gehen und es melden dass mein Paket bei mir nicht zugestellt wurde“ – Heftig! Noch nie sowas erlebt! Dann habe den Kundenservice Refurbed kontaktiert und die Merkwürdige NICHT zugestellte Sendung gemeldet. Mir wurde meine Befürchtung bestätigt und dass sowas gar nicht sein darf, man kümmert sich schnell darum.
    Dann tauchte bei der Sendungsverfolgung ein neues Zustellhinweis zeitgleich wie der erster „ Sendung doch ausgeliefert und mit Unterschrift!“ Daraufhin habe ich wieder Refurbed kontaktiert und gefragt ob ich den angeblichen Unterschrift sehen darf, denn ich kann ihn leider nicht ansehen. Als Antwort von „Spezial Abteilung“ ich soll eidesstattliche Versicherung unterschreiben und eine Kopie des Personalausweises senden. Unglaublich! Mache ich ganz sicher nicht. Gott sei Dank habe ich es nicht bezahlt sondern auf RG bei Klarna bestellt. Jetzt muss ich das der Klarna erklären und habe mega Aufwand für nichts!!!!

    Ich habe drittes Handy bei Backmarket bestellt. Hat alles wunderbar geklappt. Wurde schnell und das richtige IPhone bei mir angeliefert.

  5. Saftladen - Finger Weg!

    Liebe Leser und hoffentlich Nichtkunden von Refurbed,

    das ist der größte Saftladen den ich bis jetzt kennenlernen durfte.
    Man kauft das Gerät nicht direkt über Refurbed, sondern über einen ausländischen Händler (in meinem Fall Polen) welchem anscheinend völlig egal ist ob das Handy wirklich funktioniert oder nicht.

    Habe ein Iphone X bestellt und von außen waren auch keine Mängel ersichtlich. Leider hat bereits nach kurzer Zeit (1 Monat) die FACE-ID und auch das GPS nicht mehr funktioniert. Was ja grundsätzlich einmal vorkommen kann. Was nicht vorkommen darf ist das man als Kunde 1 Monat auf Reparatur oder Austausch des Gerätes warten muss und man sich in dieser Zeit selbst um eine Ersatzgerät umschauen muss. Hinzu kommt der freche Service der Partnerfirma iSolutions über welche ich dann mein Handy erworben habe.

    Gut – Handy wurde dann endlich nach 1 Monat Reparaturzeit und mehrmaliger Rückfrage ausgetauscht. Auch hier anfänglich keine Mängel.
    Bereits nach 1 Monat aber auch hier wieder die ersten Mängel.
    Lautstärkeregelung und auch wieder die FACE-ID hat leider nicht funktioniert.
    Habe ich natürlich gleich wieder reklamiert und da es mich ärgert ständig mein Handy zur Reparatur zu schicken, da ich nicht immer meine wertvolle Zeit opfern will um mein Handy zu löschen und neu aufzusetzen, wollte ich zumindest eine Tauschmöglichkeit auf ein anderes Gerät (natürlich nur mit Aufpreisen möglich wo ich mir gleich ein neues Kaufen kann) oder vom Kaufvertrag zurücktreten da mir ein Rechtsgewandter Freund erklärt hat, dass dies in diesem Fall bestimmt möglich ist, da so ein Fall klar im Konsumentenschutz geregelt ist.

    Nun sind wir so weit dass mich die Firma nicht vom Kaufvertrag zurücktreten lässt, ich auch keine Entschädigung für den Aufwand bekommen habe und auch mein Panzerglas neu kaufen muss welches bei der Reparatur entfernt wurde.
    Zusammenfassend bekomme ich jetzt bis zum Garantieablauf (1Jahr Garantie bei Refurbed) jedes Monat entweder ein neues Handy oder mein kaputtes gerät wird repariert.

    Der Fall wurde bereits einem Rechtsanwalt zur Prüfung weitergegeben und ich halte euch am laufenden was herauskommt, damit evtl. andere geschädigte auch vom Kaufvertrag zurücktreten können.

    P.S. leider gab es keine 0 Sterne weil sogar 1 Stern für diesen Saftladen zu viel ist

    Beste Grüße

  6. Schlechte Erfahrung

    Keine Empfehlung für die Firma refurmed (in Zusammenarbeit mit HK Mediatech GmbH). Das Handy hatte offenbar ein schon schwaches Accu, das Chassis hatte Unregelmäßigkeiten und es gab eine Fehlfunktion bei Anrufen. Beim Zurücksenden ergaben sich Kosten in Höhe von 30,00 €, weil das Handy von mir nicht in den Werkzustand zurückgesetzt wurde (okay-meine Schuld – bin EDV Legasteniker). Auf Rückfrage schrieb man, dass das eben die Kosten sein, die dabei anfallen würden??? Den Umweltaspekt halte ich für Unterstützungswert, aber diese Firma eher nicht. Vielleicht besser rebuy oder ein neues Handy kaufen.

** Affiliatelinks auf Utopia