7 nachhaltige Teamevent-Ideen für grüne Firmen

teamevent ideen
Foto: CC0 / Pixabay / Pexels

Ein Teamevent kann den Zusammenhalt zwischen dir und deinen Kolleg:innen stärken. Das geht auch nachhaltig. Hier teilen wir mit dir unsere sieben besten Ideen für ein Teamevent.

Egal, ob Homeoffice oder im Büro: Mit Kolleg:innen wird täglich kommuniziert. Gemeinsamer Spaß und Austausch kommen im stressigen Arbeitsalltag aber oft zu kurz. Dagegen helfen Teamevents, die den Zusammenhalt des Teams stärken sollen. Wie wichtig das ist, ist vielen Unternehmen zum Glück längst bewusst geworden und bei meisten Firmen gibt es zumindest ein jährliches Teamevent für die Mitarbeiter:innen.

Doch das muss nicht immer das Standardprogramm wie ein Restaurantbesuch oder eine Weinprobe sein. Es gibt viele weitere Möglichkeiten, und dabei kann der Fokus auch auf Nachhaltigkeit gesetzt werden. Wir verraten dir die sieben schönsten Ideen für ein nachhaltiges Teamevent.

1. Idee: Wandern

Wandern ist eine gute Idee für ein Teamevent.
Wandern ist eine gute Idee für ein Teamevent.
(Foto: CC0 / Pixabay / zapCulture)

Ein Klassiker unter Teamevents ist wohl das gemeinsame Wandern. Dabei bleibt viel Zeit, sich zu unterhalten und gemeinsam die Natur zu erleben. Egal ob wandern im Wald oder in den Bergen – oft bieten auch Förster:innen oder Bergführer:innen Führungen an, bei denen die Teilnehmer:innen etwas über die heimische Natur lernen können.

Als Belohnung gibt es dann eine Brotzeit für alle – wie wäre es mit einer veganen Brotzeit? Eine Wandertour kannst du entweder selbst organisieren oder du suchst dir einen Anbieter. Eine Wanderung hat den Vorteil, dass die Gruppe auch sehr groß sein kann. Nach oben gibt es eigentlich keine Grenzen. Wie du diese Teamevent-Idee besonders umweltschonend gestaltet, erfährst du hier: Nachhaltig wandern: 5 Tipps für den Einklang von Mensch und Natur.

2. Teamevent-Idee: Kochkurs

Auch gemeinsam kochen kann das Teamgefühl stärken.
Auch gemeinsam kochen kann das Teamgefühl stärken.
(Foto: CC0 / Pixabay / 089photoshootings)

Es muss nicht immer die Standardküche sein: Mittlerweile gibt es sogar Fermentations-Workshops, in denen du und deine Kolleg:innen lernen könnt, wie ihr durch Fermentieren Lebensmittel haltbar macht. Auch ein veganer oder Leaf-to-Root-Kochkurs, bei dem wirklich alles verarbeitet wird, kann eine inspirierende Idee für ein Teamevent sein.

Denn wann gibt es schon mal die Möglichkeit, dass du und deine Mitarbeiter:innen Tipps von einem:r Expert:in bekommt? Dabei gibt es eine Menge Kniffe zu lernen und neue Rezepte und Variationen zu entdecken. Oft entsteht dabei ein ganzes Menü von Vorspeise bis Nachspeise. Und zum Schluss gibt es das gekochte Mahl zu essen. Ein gemeinsamer Kochkurs eignet sich vor allem gut, wenn du etwas unabhängig vom Wetter planen möchtest. Kochkurse gibt es je nach Anbieter für eine Gruppengröße von bis zu 20 Personen und sogar als Online-Kochkurse.

3. Idee: Schnitzeljagd, Geocache oder Outdoor-Escape-Game

Geocaching kann auch als Teamevent Spaß machen.
Geocaching kann auch als Teamevent Spaß machen.
(Foto: CC0 / Pixabay / Settergren)

Auch bei der Suche nach einem Schatz oder beim Geocaching kann dein Team viel Zeit gemeinsam draußen verbringen. Verhalten sich dabei auch noch alle Teilnehmer:innen respektvoll in der Natur – verlassen sie beispielsweise die kennzeichneten Wege nicht und nehmen ihren Müll wieder mit – kann auch dieses Teamevent nachhaltig sein. Mittlerweile gibt es auch Outdoor-Escape-Games, bei denen du zum Beispiel unter Führung als Gruppe Rätsel im Wald löst. Dafür müsst ihr meist eine Gruppe von vier bis zehn Personen sein. 

4. Teamevent-Idee: Kanu- oder Kajaktour

Kanu- oder Kajakfahren ist eine weitere tolle Idee für ein Teamevent.
Kanu- oder Kajakfahren ist eine weitere tolle Idee für ein Teamevent.
(Foto: CC0 / Pixabay / dimitrisvetsikas1969)

Auf dem Wasser verbrachte Zeit kann den Teamzusammenhalt stärken. Schließlich sitzt ihr gemeinsam in einem Boot und müsst zusammenarbeiten, um voranzukommen. Eine Schlauchboot, Kajak- oder Kanutour dauert normalerweise mehrere Stunden. Bei dieser Teamevent-Idee kann bei Bedarf ein Guide dabei sein. Dieser leitet euch an, hilft bei schwierigen Stellen und erklärt euch etwas über die Umgebung.

Auf dem Wasser gibt es dabei viel zu entdecken: Seien es Wasserpflanzen, -tiere oder Insekten. Außerdem ist die Sicht mitten auf dem Wasser auch eine andere, als wenn du am Ufer entlang spazierst. Als krönenden Abschluss kann nach der Kanu- oder Kajaktour noch gemeinsam nachhaltig gegrillt oder gegessen werden.

Die meisten Anbieter führen Kanu- oder Kajaktouren ab einer Teamgröße von zehn Personen durch. 

5. Idee: Gemeinsamer Clean-Up

Müll aufsammeln kann als Teamevent-Idee viel Spaß machen.
Müll aufsammeln kann als Teamevent-Idee viel Spaß machen.
(Foto: CC0 / Pixabay / Hans)

Gemeinsam Müll aufzusammeln kann das Gemeinschaftsgefühl stärken und Spaß machen. Schließlich hat dein Team dabei viel Zeit, sich zu unterhalten. Abfall einzusammeln löst ein befriedigendes Gefühl aus, wenn du siehst, dass sich dein Müllsack immer mehr füllt und die Natur sauberer wird. Das kann ein guter Ausgleich zum Büroalltag sein. Für mehr Action eignet sich Plogging, eine Kombination aus Joggen und Müllsammeln.

Egal ob im Wald, im Park oder einen Fluss entlang – es gibt viele schöne Umgebungen, in deren Nähe man (leider) Müll aufsammeln kann. Danach könnt ihr noch ein gemeinsames nachhaltiges Picknick im Einklang der Natur machen.

Die Größe des Teams spielt bei diesem Event-Idee keine Rolle. Außerdem kannst du alles selbst ohne einen externen Anbieter organisieren.

6. Teamevent-Idee: Upcycling-Workshop

Auch Upcycling ist eine nachhaltige Idee für ein Teamevent.
Auch Upcycling ist eine nachhaltige Idee für ein Teamevent.
(Foto: CC0 / Pixabay / citypraiser)

Zugegeben, dieses Teamevent erfordert ein wenig handwerkliches Geschick, aber durch die professionelle Hilfe durch den:die Workshop-Leiter:in bekommst du Unterstützung. Mit deinen Kolleg:innen kannst du kaputten oder veralteten Gegenständen ein neues Leben einhauchen. Der Kreativität sind beim Upcycling keine Grenzen gesetzt. Das macht nicht nur Spaß, sondern sensibilisiert auch für den Umgang von Produkten in unserer Wegwerfgesellschaft. Vielleicht könnt ihr sogar gemeinsam etwas gestalten, das euer Büro verschönert?

Ein Upcycling-Workshop hat außerdem noch den großen Vorteil, dass er wetterunabhängig drinnen stattfinden kann. Die meisten Kurse gibt es ab einer Teilnehmerzahl von fünf Personen.

7. Idee: Bäume pflanzen

Schöne Idee: Bäume pflanzen als Teamevent
Schöne Idee: Bäume pflanzen als Teamevent
(Foto: CC0 / Pixabay / 12019)

Das ist eine etwas ungewöhnlichere Idee für ein Teamevent – aber auch gemeinsam Bäume zu pflanzen kann Spaß machen. Im Internet gibt es zahlreiche Anbieter für die verschiedensten Regionen. Die Aktion kann dabei von vier Stunden bis zu acht Stunden dauern. Je nach Anbieter werden zum Beispiel Jungpflanzen gepflanzt, um einen Mischwald wieder aufzuforsten beziehungsweise zu verjüngern. Dabei müssen sich du und deine Kolleg:innen gemeinsam neuen Herausforderungen stellen, die eine Abwechslung zum sonstigen Arbeitsalltag bieten. Das Teamevent eignet sich für eine Gruppengröße von circa zehn bis 50 Teilnehmer:innen. 

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: