Kinderkleidung ohne Gift: 5 empfehlenswerte Marken

Kinderkleidung ohne Gift: empfehlenswerte Marken
Fotos: © People Wear Organic; hessnatur; Frugi

Kleidung wird oft unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt und enthält bedenkliche Schadstoffe – das betrifft auch Kinderkleidung. Wir stellen dir 5 Kinderkleider-Marken vor, bei denen du nachhaltig produzierte, giftfreie Klamotten für Babys und Kinder bekommst.

Auch wenn Kinderkleidung bei H&M & Co. so schön billig ist: Kinderkleider-Marken, die nachhaltig, ökologisch und sozial produzieren, machen für alle Beteiligten mehr Sinn. Denn die Kinder bekommen giftfreie Kleidung, die ökologischen Materialien schonen die Umwelt und die Textilarbeiter werden fair behandelt.

Wir zeigen empfehlenswerte Kinderkleider-Marken in einer übersichtlichen Liste.

Nachhaltige Kinderkleidung: beliebte Marken

So schön neue Shirts und Hosen auch sind: Am sinnvollsten ist bei Kinderkleidung immer noch der Gebrauchtkauf. Kinder wachsen aus ihrer Kleidung oft so schnell heraus, dass diese kaum Gebrauchsspuren hat – und dass viele lieber nicht allzu viel Geld dafür ausgeben möchten.

Second Hand kommt man oft für sehr wenig Geld an hochwertige und wenig getragene Teile und verhilft Kinderkleidung zu einer längeren Lebensdauer. Zudem sind mögliche Schadstoffe aus gebrauchten Textilien bereits herausgewaschen.

Wenn es aber doch einmal neue Kinderkleidung sein sollen, macht es Sinn, auf ein paar Dinge zu achten. Wenn du Kleidung aus Bio-Baumwolle oder anderen Naturmaterialien kaufst, vermeidest du, dass dein Kind bedenkliche Chemikalien auf der Haut trägt. Die meisten ökologischen Kinderkleider-Marken legen außerdem Wert auf faire Produktionsbedingungen.

Beides – umwelt- und hautverträglich produzierte Bio-Kleidung sowie soziale Mindeststandards in der Produktion – garantiert zum Beispiel das weit verbreitete GOTS-Siegel.

Wir zeigen 5 empfehlenswerte Marken für Kinderkleidung.

People Wear Organic: günstige Basics

Das Modelabel People Wear Organic gibt es schon seit 2013, es hat sich vor allem auf Baby- und Kleinkinderkleidung spezialisiert. Im Sortiment findet sich aber auch Yoga Wear für Damen.

Kinderkleidung-Marken: People Wear Organic
süße Basics von People Wear Organic (Fotos: © People Wear Organic)

Der Großteil der Produkte von People Wear Organic wird in der ägyptischen Kulturinitative Sekem produziert, die restliche Ware bei einem großen Hersteller in Indien und weiteren kleinen in Europa.

Alle Produkte der Kinderkleider-Marke sind aus Bio-Baumwolle, die nach den GOTS-Richtlinien gesponnen, gewebt und gefärbt wird. Das GOTS-Siegel stellt außerdem sicher, dass in allen Verarbeitungsschritten soziale Mindeststandards eingehalten werden.

Das Sortiment reicht von Größe 50 bis 140 und umfasst schlichte, schön designte Kinderkleidung, Unterwäsche, Accessoires wie Mützen und Tücher, aber auch Decken, Taschen, Kissen, Handtücher, Mullwaschlappen und sehr süße Stofftiere.

Kaufen: Online z. B. bei Avocado Store** oder windeln.de**, stationär in ausgewählten Alnatura-Filialen und anderen Shops.

Band of Rascals: coole Kinderkleidung

Kinderkleidung ohne Gift: Marken: Band of Rascals
Band of Rascals: lässige Mode für Jungs (Fotos: © Band of Rascals / Avocado Store)

Die Produkte der kleinen deutschen Marke Band of Rascals werden in Portugal unter fairen und sozialen Arbeitsbedingungen hergestellt. Der ganze Verarbeitungsprozess und die gesamte Kinderkleidung ist GOTS-zertifiziert. Alle Teile bestehen aus Biobaumwolle.

Ringelshirts, Hoodies, Jeans und Chinos, Print-T-Shirts und Beanies: Band of Rascals macht lässige Kinderkleidung, die vor allem für Jungs gedacht ist – „aber vielleicht mögen Mädchen ja auch schon jetzt das, was wir haben. Passen könnte es auf jeden Fall …“, schreibt das Label.

Die Größen reichen von 92 bis 146, beginnen also erst in etwa bei Zweijährigen.

Kaufen**: online z. B. bei Avocado Store oder direkt beim Hersteller

Imps & Elfs: schöne Muster für jedes Alter

Das niederländische Label produziert schöne, zeitlose Mode für Babys und Kinder, die für bewegungsfreudige Kinder designt wurde. Imps & Elfs deckt mit seinem Sortiment alle Kleidergrößen vom Baby bis zum Teenager ab (Größen 50 bis 164).

Kinderkleidung – faire Marken: Imps & Elfs
Imps & Elfs: bunte Muster (Fotos: © Imps & Elfs)

Imps & Elfs ist Mitglied bei der Initiative MADE-BY. Diese setzt sich für faire und umweltfreundliche Produktionsbedingungen ein und sorgt durch regelmäßige öffentliche Bewertungen der Nachhaltigkeits-Performance der Mitgliedsunternehmen für mehr Transparenz in der Lieferkette.

Imps & Elfs achtet nach eigenen Angaben in allen Produktionsbetrieben darauf, dass die Arbeits- und Menschenrechte gewahrt werden.

Ein Teil der Kleidungsstücke ist GOTS- und/oder Oekotex 100-zertifiziert. Diese sind zum Beispiel erhältlich bei Glore.de und im Avocado Store.

Kaufen**: online z. B. bei Glore oder Avocado Store.

Frugi: farbenfroh und langlebig

Die englische Marke Frugi verwendet für seine farbenfrohe Kinderkleidung ausschließlich Biobaumwolle. Alle Kleidungsstücke sind GOTS-zertifiziert. Außerdem hat Frugi die Zertifizierung der britischen Soil Association, die den GOTS-Standard mit entwickelt hat. Produziert wird die Kinderkleidung unter fairen Bedingungen in Indien, der Türkei und Portugal.

Kinderkleidung-Marken: Frugi
Kleidung von Frugi: schön bunt (Fotos: © Frugi / Avocado Store)

Das Sortiment umfasst die gesamte Bandbreite an Baby- und Kinderkleidung sowie hübscher, farbenfroher Umstandskleidung für werdende Mamas. Die Kleider sind so designt, dass sie besonders langlebig und robust sind.

Frugi spendet ein Prozent des Umsatzes an gemeinnützige Organisationen, die sich um die Belange von Kindern kümmern, an eine Tierschutzorganisation und an ein Waisenhaus in Indien.

Kaufen**: online z. B. bei Avocado Store oder Babywalz

hessnatur: hochwertig und zeitlos

Faire Kinderkleidung: hessnatur
hessnatur: Kindermode vom Öko-Pionier (Fotos: © hessnatur)

Vom Baby-Body bis zur lässigen Jeans: Eco-Fashion-Pionier hessnatur bietet eine große Auswahl an Baby-, Kinder- und Jugendkleidung. Die Größen reichen von 50 bis 164. Vor allem für Babys und Kleinkinder findet man hier viele Bodys, Strampler & Co.

Dabei werden ausschließlich Naturfasern eingesetzt, vor allem Biobaumwolle und Bio-Schurwolle. Viele Teile sind GOTS-zertifiziert. Produziert wird die Kinderkleidung unter fairen Bedingungen in verschiedenen Produktionsstätten weltweit, zum Beispiel in Litauen, Ungarn und Tunesien.

Die Designs reichen von schlicht bis verspielt und zeitlos.

Es gibt eine eigene Kollektion mit ungebleichten und ungefärbten Teilen aus Merinowolle und Biobaumwolle, die besonders hautverträglich ist.

Kaufen: im hessnatur-Onlineshop** und den hessnatur-Läden.

Kinderkleidung: beliebte Marken (Liste)

  1. Lana natural wear Logo
    Lana natural wear (Logo: Lana natural wear)

    Lana natural wear

    5,0

    von 3 Bewertungen

    Das Modelabel Lana natural wear stellt bereits seit zwei Jahrzehnten ökologische und faire Kleidung für Damen her. Außerdem führt das Lana-Label eine umfangreichere Kollektion im Bereich Kinder- und Babybekleidung. Die Damenkollektion umfasst unter anderem T-Shirts, Blusen, Kleider, Jacken, Pullover, Hosen, Röcke und Mäntel.

    • Modemarke / Onlineshop
    • Mode für Damen, Kinder und Babys
    • im Sortiment u.a. T-Shirts, Blusen, Kleider, Jacken, Pullover, Mäntel
    • Kleidung aus Bio-Baumwolle, Bio-Schurwolle
    Kaufen**: Avocado Store, Amazon
  2. Maas Natur Logo
    Maas Natur (Logo: Maas Natur)

    Maas Natur

    4,2

    von 6 Bewertungen

    Maas Natur bietet Mode für Frauen, Männer, Kinder und Babys, Garten- und Haushaltsprodukte an. Frauen finden bei Maas Natur Kleider, Röcke, Pullover, Blusen, Wäsche und vieles mehr. Für Männer gibt es Hemden, Pullover, Hosen, Shirts, Jacken. Das Sortiment für Kinder und Babys umfasst unter anderem Overalls, Strampler, Wickelprodukte, Shirts, Kleidchen.

    • Modemarke / Onlineshop, Versandkatalog & Ladengeschäfte
    • Kleidung für Damen, Herren, Kinder und Babys
    • im Sortiment u.a. Pullover, Shirts, Tops, Hemden, Jacken
    • Mitglied im IVN
  3. Living Crafts Logo
    Living Crafts (Logo: Living Crafts)

    Living Crafts

    4,4

    von 7 Bewertungen

    Living Crafts produziert fair gehandelte Bio-Kleidung für Damen, Herren, Kinder und Babys. Zum Sortiment gehören unter anderem Unterwäsche, Schlafanzüge, Wäsche, Shirts, Tops, Hoodies, Tuniken, Hosen, Jeans und Accessoires. Das Modelabel bietet auch saisonale Mode-Kollektionen an, die immer dem aktuellen Style angepasst sind. Die Eco & Slow Fashion Linie von Living Crafts hat laut eigenen Angaben einen zeitlosen Style und kann vielseitig mit anderen Outfits kombiniert werden.

    • Modemarke / Onlineshop
    • Mode für Damen, Herren und Kinder
    • im Sortiment u.a. Wäsche, Hosen, Blusen, Hemden sowie Heimtextilien
    • Kleidung aus Bio-Baumwolle, Bio-Wolle, Bio-Leinen
    Kaufen**: Living Crafts, Avocado Store, grundstoff.net, greenstories, Amazon
  4. Kipepeo Clothing
    Kipepeo Clothing (© Kipepeo Clothing)

    Kipepeo Clothing

    5,0

    von 1 Bewertung

    Das kleine deutsche Fair-Fashion-Label Kipepeo bietet ausgefallene Designs: Die Motive werden von Schulkindern in Tansania gemalt. Mit den Erlösen unterstützt Kipepeo Schulen in Tansania.

    • Kleidung Für Damen, Herren, Kinder
    • im Sortiment: T-Shirts, Accessoires, Strampler, Bodys, Schlafsäcke für Babys
    • GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle
    • faire Produktion in Tansania
    Kaufen**: Avocado Store
  5. Kinderkleider-Marke Sense Organics
    Sense Organics (© Sense Organics)

    Sense Organics

    0,0

    von 0 Bewertungen

    Die kleine deutsche Kinderkleider-Marke Sense Organics ist ein Branchenpionier und produziert bereits seit 1996 faire und ökologische Kinder- und Babymode.

    • Kleidung und Accessoires für Kinder und Babys
    • im Sortiment u.a. Strampler, Bodys, Hosen, T-Shirts
    • GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle aus Indien
    • faire Produktion in Indien
    Kaufen**: Avocado Store, babywalz, greenstories, Amazon
  6. Kinderkleider-Marke Enfant Terrible
    Enfant Terrible (© Enfant Terrible)

    Enfant Terrible

    0,0

    von 0 Bewertungen

    Enfant Terrible ist ein Stuttgarter Label für hochwertige Bio-Kindermode. Es bietet Kleidung und Accessoires für Babys und Kinder bis Größe 140.

    • Kleidung und Accessoires für Kinder und Babys
    • Kleidung überwiegend in Blau- und Rosatönen
    • GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle
    • faire Produktion in der Türkei
    Kaufen**: Greenality, Avocado Store, greenstories
  7. Kinderkleider-Marke Fred's World
    Fred’s World (© By Green Cotton)

    Fred’s World

    0,0

    von 0 Bewertungen

    Fred´s World ist eine dänische Kindermode-Marke, die ökologische und hochwertige Kleidung und Accessoires für Babys und Kinder anbietet.

    • Kleidung und Accessoires für Babys und Kinder
    • im Sortiment u.a. Bodys, Strampler, T-Shirts, Sweatpants, Jacken
    • GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle aus der Türkei
    • faire Produktion in der Türkei
    Kaufen**: Avocado Store, Greenality, windeln.de, greenstories
  8. Waschbär Logo
    Waschbär (Logo: Waschbär)

    Waschbär

    2,6

    von 31 Bewertungen

    Waschbär ist eines der größten nachhaltigen Versandhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Waschbär-Onlineshop findet man Produkte für Wohnen und Haushalt, Öko-Kleidung und -Schuhe, aber auch Naturkosmetik von Marken wie lavera, farfalla, khadi, enna oder Think! Bevor ein Produkt in den Waschbär-Versand gelangt, wird es vom Fachteam in Zusammenarbeit mit unabhängigen Verbraucherverbänden durch verschiedene Tests nach strengen Umweltkriterien geprüft.

    • Hersteller & Händler / Onlineshop, Versandkatalog & Ladengeschäfte
    • großes Sortiment
    • Schwerpunkte: Wohnen, Mode, Haushalt, Kosmetik
    • Eigenmarken für Damenkleidung (Enna) und Kinderkleidung (minibär)
    Kaufen**: Waschbär
  9. Kinderkleider-Marke loud + proud
    loud + proud (© loud + proud)

    loud + proud

    0,0

    von 0 Bewertungen

    Die deutsche Kinderkleider-Marke loud + proud bietet ein kleines Sortiment an bunt gemusterter Kleidung für Babys und Kinder aus Bio-Baumwolle.

    • Kleidung und Accessoires für Babys und Kinder
    • Kleidung bis ca. Größe 128
    • GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle aus der Türkei
    • faire Produktion in Portugal, Ungarn und Deutschland
    Kaufen**: Avocado Store, Amazon, windeln.de, greenstories
  10. Kinderkleider-Marke iobio
    iobio (© BMK Handels- und Vertriebs GmbH)

    iobio

    0,0

    von 0 Bewertungen

    Das österreichische Kindermode-Label iobio stellt ökologische Baby- und Kleinkinderbekleidung aus Bio-Baumwolle, biologischer Wolle und Seide her.

    • Baby- und Kinderkleidung und -accessoires
    • im Sortiment u.A. Basics für Babys, Sweatshirts, Strickkleidung
    • Bio-Baumwolle, Wolle (kba), Seide
    • faire Produktion in Ungarn
    Kaufen**: Avocado Store, Amazon, najoba

Weiterlesen auf Utopia.de:

Bestenlisten:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(5) Kommentare

  1. großartiger Artikel. Ich habe neue Marken entdeckt. Die, die ich liebe, ist green-rose.de Sie machen Merinowolle-Kleidung für Kinder, also ist es ganz natürlich und organisch. Auch sehr toll 🙂

  2. Es fehlen tatsächlich einige wichtige Labels bzw. online-shops:
    Maas natur – ist ein Familienunternehmen, wurde mehrfach ausgezeichnet und bietet eine schöne Auswahl für Kinder an – es gibt einen online-shop und mehrere Läden in verschiedenen Städten;

    Marke: Fred’s World by green cotton – ist ebenfalls sehr zu empfehlen wegen der ausgezeichneten, langlebigen Qualität (man kann Kinderkleidung ja weitergeben an Freunde, Bekannte usw.)

  3. Sehr schöner Artikel… habe auch neue Marken entdeckt!
    Wir kaufen GOTS zertifizierte Kindermode im Online Shop http://www.Heldenkind.de

    Neben der Marke Frugi, die oben schon dargestellt ist gibt es bei Heldenkind.de die folgenden Marken
    Maxomorra – skandinavische Kindermode
    Tom Joule – aus England
    Lily Balou – aus Belgien
    green cotton und
    Hust and Claire zu kaufen.

    Diese sind auch alle GOTS zertifiziert und nachhaltig hergestellt.

    Vielleicht sollten diese auch auf die Liste.

    Viele Grüße

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.