Präsentiert von:

Vattenfall kündigen: Darauf musst du achten

Foto: CC0 / Pixabay / mzter

Hier erfährst du, wie du deinen Vertrag beim Strom- und Gasanbieter Vattenfall kündigen kannst und warum sich ein Wechsel lohnt. Mit unserer Vorlage geht der Umstieg ganz leicht.

Vattenfall ist einer der großen Atomenergie-Konzerne in Deutschland. Auch im europäischen Ausland produziert Vattenfall in vielen Atomkraftwerken Strom und baut neue AKWs. Grund dafür ist unter anderem die „wirtschaftliche Attraktivität“, wie der Konzern selbst zugibt.

Spätestens seit der Atomkatastrophe in Fukushima und den vielen Störfällen in deutschen Atomkraftwerken wollen viele Menschen weg vom gefährlichen Atomstrom. Die beste Alternative ist Ökostrom aus erneuerbaren Energien – und der ist nicht einmal teurer.

Vattenfall kündigen: Weg von Atomstrom

Wenn du deinen Vertrag bei Ökostrom kündigst, kannst du zu einem Ökostrom-Anbieter wechseln.
Wenn du deinen Vertrag bei Ökostrom kündigst, kannst du zu einem Ökostrom-Anbieter wechseln. (Foto: CC0 / Pixabay / adege)

Der Energiekonzern Vattenfall hat zwar auch Ökostrom-Tarife, doch der Wechsel zu einem „echten“ Biogas- oder Ökostrom-Anbieter lohnt sich: Mit dem Geld für Strom oder Gas finanzierst du keinen Atomkonzern, sondern förderst den Ausbau erneuerbarer Energien. Ein bestimmter Betrag pro Kilowattstunde fließt in neue Anlagen und den Netzausbau. Hier findest du unsere Empfehlungen: Die besten Ökostrom-Anbieter.

Hinweis: Achte auf die Kündigungsfristen. Bei Verträgen mit unbestimmter Laufzeit kannst du zum Ende des nächsten Monats kündigen. Bei 12-Monats-Verträgen beträgt die Frist sechs Wochen und bei 24-Monats-Verträgen drei Monate vor Vertragsende.

Vattenfall: Kündigungs-Vorlage

So kann deine Kündigung bei Vattenfall aussehen
So kann deine Kündigung bei Vattenfall aussehen (Foto: Sven Christian Schulz / Utopia)

Am einfachsten kannst mit bei Vattenfall mit unserer Vorlage kündigen. Kopiere einfach den Text in ein Word-Dokument und ergänze deine Adressdaten und die Vertragsnummer. Dann kannst du es per Mail an „[email protected]“ schicken.

Alternativ kannst du die Kündigung auch ausdrucken und per Post an Vattenfall schicken: Vattenfall Europe Sales GmbH, Überseering 12, 22297 Hamburg. Wenn du die Kündigung per Mail verschickst, sparst du aber Papier und CO2.

Betreff: Kündigung meines Vertrags bei Vattenfall

.

Mein Vor- und Nachname

Meine Straße

Meine Postleitzahl und Stadt

.

.

Betreff: Kündigung meines Vattenfall-Vertrags

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich meinen Vertrag bei Vattenfall zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen. Meine Kundennummer lautet XXXXXXXXX.

Bitte senden Sie mir eine Kündigungsbestätigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.

Mit freundlichen Grüßen

.

Unterschrift

Mehr zum Thema Ökostrom bei Utopia.de:

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(1) Kommentar

  1. Unser klimafreundliches Angebot für Sie:
    “ https://aae.at/ “
    Platz 1 im GREENPEACE Stromcheck,
    ausgezeichnet mit dem GREENBRAND,
    von Global 2000 und WWF empfohlen
    und von tausenden Anwendern,
    Firmenkunden und Privatanwendern,
    bereits begeistert verwendet.
    Hier ist jeder # klima:aktiv mobil #

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.