Zucchinikuchen: Ein leckerer Gemüsekuchen vom Blech

Foto: CC0 / Pixabay / manfredrichter

Zucchinikuchen ist ein außergewöhnliches aber leckeres Gericht mit dem gesunden Gemüse. Wir verraten dir, wie du einen Gemüsekuchen aus dem heimischen Kürbis selber machst.

Zutaten für Zucchinikuchen

Zucchinis solltest du möglichst aus ökologischem Anbau erwerben. Wichtig ist es, dass die Schale unversehrt und die Zucchini fest ist. Möchtest du sie nicht sofort weiter verwenden, empfiehlt es sich, das Gemüse bei einer Temperatur zwischen zwölf und fünfzehn Grad zu lagern. Du kannst Zucchini auch einfrieren.

Diese Zutaten brauchst du für einen Zucchinikuchen (ein Backblech):

  • 500 g Zucchini (gerieben)
  • 3 Eier
  • 500 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 420 g Mehl
  • 100 g Haselnüsse
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 250 ml Öl

Folgende Küchenutensilien sind wichtig für die Zubereitung:

  • Backblech mit Backpapier
  • (Gemüse-)Messer
  • Rührschüssel
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Handreibe

Tipp: Du kannst deinen Zucchinikuchen zusätzlich mit Mandelsplittern oder gehackten Pistazien dekorieren.

In wenigen Schritten zum fertigen Zucchinikuchen

Mit wenig Aufwand kannst du deinen eigenen Zucchinikuchen backen.
Mit wenig Aufwand kannst du deinen eigenen Zucchinikuchen backen.
(Foto: CC0 / Pixabay / stevepb)

So gehst du bei der Zubereitung deines Zucchini-Kuchens vor:

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad vor.
  2. Wasche und entkerne die Zucchini.
  3. Reibe die Zucchini klein.
  4. Gebe die Eier, den Zucker und den Vanillezucker in eine Rührschüssel und rühre alles zusammen zu einem schaumigen Teig.
  5. Rühre das Mehl, die Haselnüsse, das Backpulver und das Zimt unter die Masse.
  6. Füge das Öl und die Zucchini dazu.
  7. Streiche den Teig gleichmäßig auf ein Backblech.
  8. Backe den Zucchinikuchen etwa 20 bis 25 Minuten bei 180 Grad auf dem Backblech.

Tipp: Besonders lecker schmeckt der Kuchen auch mit einer Schokoladenglasur.

Zucchini zählt zur Familie der Kürbisse. Ursprünglich kommen sie aus Südamerika. Heutzutage ist das Gemüse aber auch in Europa sehr verbreitet. Das Gemüse hat zwischen Juni und Oktober Saison. Die genauen Saison-Zeiten kannst du auch unserem Utopia-Saisonkalender entnehmen.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: