Präsentiert von:

Dreiste Tricks: 12 Verpackungen – und was wirklich drin ist

Fotos: Screenshot Reddit/SmakoSmako und hugohabicht

Wer im Supermarkt einkaufen geht, muss genau hinsehen: Viele Produkte versprechen mehr Inhalt als sie eigentlich liefern. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern verursacht auch jede Menge unnötigen Verpackungsmüll. Eine Reddit-Thread sammelt besonders absurde Beispiele.  

Eine Verpackung, die mehr Luft enthält als Inhalt? Das ist in Deutschland laut Mess- und Eichgesetz eigentlich verboten. Allerdings ist nicht einheitlich definiert, ab wann ein Produkt als „Mogelpackung“ gilt. Manche Eichämter erlauben bis zu 30 Prozent Luft in der Packung, für bestimmte Produktgruppen gibt es außerdem Ausnahmen.

Lebensmittelhersteller nutzen diesen Spielraum, um ihre Produkte in übergroße Verpackungen zu stecken – und ihre Kund:innen damit zu täuschen.

Snickers, Lindt, Dove und Co.: Unverschämte Mogelpackungen

Wie absurd solche Mogelpackungen sein können, zeigt ein Thread namens „assholedesign“ auf der Online-Plattform Reddit, den die Webseite „thebestsocial.media“ entdeckt hat. Dort teilen Nutzer:innen Bilder von Produkten, bei denen die Hersteller geschummelt haben – und das nicht nur mit dem Luft-Trick. Das sind die dreistesten Mogelpackungen aus dem Reddit-Thread:

Mogelpackung, Reddit
Die Ravioli-Packung ist halb leer. (Foto: Screenshot Reddit/Wings_24)
Mogelpackung, Reddit
In der Valentinstag-Edition ist jeweils nur eine Süßigkeit jeder Sorte enthalten – und noch viel Platz für mehr. (Foto: Screenshot Reddit/ShipsOfTheUS)
Mogelpackung, Reddit
Ziemlich viel Verpackung für ziemlich wenig Eis. (Foto: Screenshot Reddit/GarlicLover420)
Mogelpackung, Reddit
In einem Müslikarton lässt sich die Mogelpackung besonders leicht verstecken. (Foto: Screenshot Reddit/mickturner96)
Mogelpackung, Reddit
Ein beliebter Trick: Hier werden zwei Snickers in einer Packung versprochen. Sie sind allerdings deutlich kleiner als zwei einzelne. (Foto: Screenshot Reddit/SmakoSmako)
Mogelpackung, Reddit
Diese Lindt-Packung enthält laut dem Reddit-Nutzer nur noch vier statt fünf Schokoladen. Den leeren Platz füllt ein Stück Karton aus. (Foto: Screenshot Reddit/TheBlackShark77)
Mogelpackung, Reddit
Mogelpackungen gibt es auch bei Kosmetik: das Duschgel links ist angeblich eine XL-Packung – aber genauso groß wie die reguläre Flasche. (Foto: Screenshot Reddit/YoungCelestial)
Mogelpackung, Reddit
Eine kleine Tüte Schokolade für eine große Verpackung. (Foto: Screenshot Reddit/TheSameButBetter)
Mogelpackung, Reddit
Die vegane Bratwurst ist deutlich kleiner als die Verpackung suggeriert. (Foto: Screenshot Reddit/hugohabicht)

Nicht aus dem Reddit-Thread, aber ebenso absurd: Die Großpackung Toblerone hat doch nicht so viel Inhalt:

Röntgen-Aufnahmen der Verbraucherzentrale Hamburg

Die Bilder aus dem Reddit-Thread stammen überwiegend nicht aus Deutschland. Aber auch hierzulande sind Mogelpackungen ein Problem – das zeigt eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hamburg von 2018. Die Verbraucherschutzorganisation erhält regelmäßig Beschwerden über Verpackungen, die mehr Luft als Lebensmittel enthalten. 2018 ließ sie 14 davon mit einem Röntgengerät durchleuchten. Die Bilder sind ernüchternd:

Oreo Verbraucherzentrale Hamburg Verpackungen Luft
Eine Packung Oreo-Kekse. (Foto: © Verbraucherzentrale Hamburg)
Verbraucherzentrale Hamburg Verpackungen Luft
Die Verpackung der Spülmaschinentabs von „Finish Powerball“ war zu fast drei Viertel leer. (Foto: © Verbraucherzentrale Hamburg)

Utopia meint: Die Lebensmittelhersteller locken mit vermeintlich viel Inhalt, produzieren aber vor allem eines: Jede Menge Müll. Das ist fatal: Der weltweite Plastikverbrauch steigt von Jahr zu Jahr – und die Müllstrudel in den Ozeanen werden immer größer. Die Täuschungen sind meist nicht leicht zu erkennen, oft hilft jedoch ein genauer Blick auf die Mengenangabe auf der Verpackung. Mogelpackungen komplett vermeiden kann man außerdem in verpackungsfreien Supermärkten.

** Links zu Bezugsquellen sind teilweise Affiliate-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter:

(1) Kommentar

  1. Ich kaufe das alles nicht, normale Seife genügt mir, Geschirrspülinger und Snickersersatz gibts billig bei Lidl, Penny und Hofer (Aldi) und ansonsten genügt ja ein Blick auf die Gewichtsangabe.