Grillgewürze selber machen: 3 schnelle Rezepte

grillgewürze selber machen
Foto: CC0 / Pixabay / atulkprajapati2000

Wenn du deine Grillgewürze selber machen möchtest, gibt es unzählige Rezepte für jeden Geschmack. Drei verschiedene findest du in diesem Artikel.

Grillgewürze kannst du natürlich problemlos in jedem Supermarkt kaufen – ein selbst gemachtes Grillgewürz spart jedoch Verpackungsmüll und Geld. Außerdem kannst du es ganz nach deinem Geschmack zubereiten. Wir zeigen dir drei verschiedene Rezepte für Grillgewürze, die zu vielen Grillgerichten passen.

Mit den Gewürzmischungen kannst du aber auch Dips zum Grillen zubereiten oder Ofengemüse würzen.

3 einfache Rezepte für Grillgewürze

Du kannst Gemüse aller Art mit den Grillgewürzen verfeinern.
Du kannst Gemüse aller Art mit den Grillgewürzen verfeinern.
(Foto: CC0 / Pixabay / Bru-nO)

Diese Rezepte basieren auf Gewürzen und getrockneten Kräutern. Deshalb sind sie lange haltbar und du kannst sie auch in etwas größeren Mengen zusammen mischen. Fülle sie in ein Schraubglas, verschließe es gut und lagere die Grillgewürze dunkel. So behalten sie die Kräuter und Gewürze ihr Aroma.

Weiterlesen auf Utopia.de:

** mit ** markierte oder orange unterstrichene Links zu Bezugsquellen sind teilweise Partner-Links: Wenn ihr hier kauft, unterstützt ihr aktiv Utopia.de, denn wir erhalten dann einen kleinen Teil vom Verkaufserlös. Mehr Infos.

Gefällt dir dieser Beitrag?

Vielen Dank für deine Stimme!

Schlagwörter: